Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Archiv für das Zivil- und Kriminalrecht der Königlich-Preussischen Rheinprovinzen. Bd. 1, Abth. 1.1820 - Bd. 102 = N.F. Bd. 95. 1906; Generalreg. 1/106 (1913)

Bd. 17, Abth. 2 = N.F. Bd. 10, Abth. 2, 1832


                     

    [Titelblatt] IIGroßes BildKleines BildPDF Download
    [Titelblatt Neue Folge] IIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalt. Zweite Abtheilung VGroßes BildKleines BildPDF Download
    A. Rechtsentscheidungen des Revisions- und Kassationshofes 1Großes BildKleines BildPDF Download

      Konkurs. Aelteres Recht. Kurator  3Großes BildKleines BildPDF Download

      Ehevertrag. Jülich- und Bergische Rechtsordnung  12Großes BildKleines BildPDF Download

      Fährgerechtsam. Präjudizialfrage  17Großes BildKleines BildPDF Download

      Anklagesenat. Verweisungsurtheil. Kassationsurtheil. Entschädigungssumme  20Großes BildKleines BildPDF Download

      Forst- und Jagdcontraventionssachen. Polizeigerichte. Berufungsfrist  23Großes BildKleines BildPDF Download

      Vermuthungen. Beweis. Gegenbeweis. Zeugen  24Großes BildKleines BildPDF Download

      Oeffentliches Testament. Verlesung. Nichtigkeit  29Großes BildKleines BildPDF Download

    B. Rechtswissenschaft 1Großes BildKleines BildPDF Download

      Ueber die Devolutionsfrage  3Großes BildKleines BildPDF Download

      Ueber den Unterschied des Anfalls der Güter durch Auflösung der Ehe nach ehemaligen Kurkölnischen und Gülich und Bergischen Landrechten, mit Beziehung auf die Urtheile des Revisions- und Kassationshofes und des Appellationsgerichtshofes : beide in der Sache von Franken gegen de la Valette St. George  25Großes BildKleines BildPDF Download

      Sühneversuch : Gehört die Vorschrift des Artikels 48 der B.P.O. dergestalt der öffentlichen Ordnung an, daß die Unterlassung des Sühneversuchs vom Gerichte ex officio gerügt und deshalb die Unstatthaftigheit der Klage ausgesprochen werden muß?  39Großes BildKleines BildPDF Download

      Nachträgliche Bemerkung zu dem Aufsatze das Devolutionsrecht in den Herzogthümern Jülich und Berg betreffend  41Großes BildKleines BildPDF Download

      Betrachtungen über die Urtheile in Sachen Gräf - Klophaus  46Großes BildKleines BildPDF Download

      Kann der Schuldner die Einstellung des wider ihn eingeleiteten Subhastationsverfahrens aus dem Grunde fodern, weil die gestellten Verkaufsbedingungen ihm nachtheilig sind?  48Großes BildKleines BildPDF Download

      Uebersicht der Jurisprudenz und der Meinungen der Rechtsgelehrten Frankreichs über die Streitfrage: Ob eine in einen Kaufvertrag eingekleidete Schenkung schlechthin ob defectum formae, ob nur insofern, als sie ihrer materiellen Beschaffenheit nach mit einem Gesetze im Widerspruch steht, ungültig sey?  49Großes BildKleines BildPDF Download

      Stimme eines Bergischen Praktikers über die Streitfrage der Devolution  54Großes BildKleines BildPDF Download

      Etwas über die Collision coordinirter Statute in Bezug auf die Vermögensrechte der Eheleute  61Großes BildKleines BildPDF Download

    C. Gesetzgebung und Rechtsverwaltung 1Großes BildKleines BildPDF Download

      Ministerial-Rescript über die Gestellung der in den alten Provinzen wohnenden Zeugen vor den Rheinischen Gerichten und umgekehrt  3Großes BildKleines BildPDF Download

      Anweisung in Bezug auf die Allerhöchste Kabinets-Ordre vom 24. September 1832 die Arrest-Anlage auf den abzugsfähigen Gehaltstheil der in der Rheinprovinz befindlichen Militärpersonen betreffend  5Großes BildKleines BildPDF Download

      Allerhöchste Kabinetsordre vom 31. Oktober 1832, die Abänderung des Art. 115 des Rheinischen Handelsgesetzbuchs betreffend  8Großes BildKleines BildPDF Download

      Ministerial-Rescripte, die Gültigkeit der Verordnungen der ehemaligen General-Gouvernements betreffend  9Großes BildKleines BildPDF Download

      General-Tabelle der in dem Justizjahre 1831/32 bei dem Königl. Rheinischen Appellations-Gerichtshofe zu Köln und sämmtlichen Land-, Handels- und Friedensgerichten seines Bezirks verhandelten Civil- und Strafsachen  11Großes BildKleines BildPDF Download

        I. Tabelle der bei dem Königl. Appellations-Gerichtshof zu Köln, den Rhein. Landgerichten und den Handelsgerichten seines Bezirks im Laufe des Justizjahres 1831/32 verhandelten Civil-Prozesse  12Großes BildKleines BildPDF Download

        II. Tabelle der bei dem Rheinischen Appellations-Gerichtshofe in dem Justizjahre 1831/32 verhandelten Untersuchungen  14Großes BildKleines BildPDF Download

        III. Tabelle sämmtlicher bei den Assisenhöfen im Bezirke des Rheinischen Appellations-Gerichtshofes während des Gerichtsjahres 1831/32 verhandelten Criminalsachen  14Großes BildKleines BildPDF Download

        IV. Tabelle der bei den Königl. Landgerichten im Bezirke des Rheinischen Appellations-Gerichtshofes ausser den zur Assise verwiesenen Criminalsachen verhandelten Untersuchungen  16Großes BildKleines BildPDF Download

        V. Tabelle der im Laufe des Justizjahres 1831/32 bei dem Rhein. Appellations-Gerichtshofe und den Landgerichten seines Bezirks gegen Justizbeamte und Hülfsbeamte der gerichtlichen Polizei verhandelten Disciplinar- oder sonstigen Untersuchungen  18Großes BildKleines BildPDF Download

        VI. Tabelle der im Laufe des Justizjahres 1831/32 bei sämmtlichen Friedensgerichten im Bezirke des Appellations-Gerichtshofes zu Köln verhandelten Sachen  20Großes BildKleines BildPDF Download

      Uebersicht über einige Arten von Verbrechen in den Jurisdictions-Bezirken der Königl. Rheinischen Landgerichte in dem Zeitraume vom 1. November 1831 bis zum 1. November 1832 eingeleiteten Untersuchungen  23Großes BildKleines BildPDF Download

        VII. Tabelle  24Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung