Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Archiv für Theorie und Praxis des allgemeinen deutschen Handelsrechts. Bd. 1.1863 - Bd. 25.1872; Reg. 1/15 (1869); Reg. 16/25 (1872)

Bd. 6, 1865


                     

    [Vortitelblatt] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    [Titelblatt] IIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalt des sechsten Bandes VGroßes BildKleines BildPDF Download
    Vorwort IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Handelsrechtliche Entscheidungen und Präjudicien aus verschiedenen deutschen Staaten 1Großes BildKleines BildPDF Download

      I. Frank, ...: K. k. österreichische Staaten  1Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt von Herrn Dr. Frank in Prag

      II. Königreich Preußen : (Siebente Zusammenstellung)  9Großes BildKleines BildPDF Download

        Weinhagen, N.: Nachtrag zu den Entscheidungen der k. preuß. Gerichtshöfe Zur Haftpflicht der Eisenbahn-Gesellschaften  97Großes BildKleines BildPDF Download
        Von Herrn N. Weinhagen, Rechtsgelehrten in Köln

      III. Ackermann, ...: Königreich Sachsen : Sind Lotteriecollecteure als Kaufleute anzusehen und als solche in das Handelsregister einzutragen?  110Großes BildKleines BildPDF Download
      Vom App.-Rath a. D. Herrn Ackermann zu Dresden

      IV. Schalck, ...: Großherzogthum Hessen : Gerichtliche Entscheidungen zu der Frage, ob Eisenbahnstationen als "Zweigniederlassungen" zu betrachten und in die entsprechenden Handelsregister einzutragen sind  124Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt vom Großherzogl. Staatsprocurator Herrn Dr. Schalck in Mainz

      V. Gemeinschaftliches Appellationsgericht zu Eisenach und Oberappellationsgericht zu Jena  132Großes BildKleines BildPDF Download

      VI. Freie Stadt Frankfurt und Ober.-App.-Ger. Lübeck  138Großes BildKleines BildPDF Download

      VII. Herz, ...: Entscheidungen herzoglich Nassauischer Gerichte  150Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt vom Procurator Herrn Dr. Herz in Höchst

      VIII. Großherzogthum Baden  154Großes BildKleines BildPDF Download

    Abhandlungen 160Großes BildKleines BildPDF Download

      I. Roloff, ...: Wer ist als Inhaber eines Handels-Stablissements in das Handelsregister einzutragen, wenn dasselbe durch Erbgang dem hinterbliebenen Ehegatten und Kindern zugefallen ist, dem ersteren aber der vollständige Nießbrauch und die unbeschränkte Verwaltung des Nachlasses zusteht? - 2. Darf der Richter der vom geschäftsführenden Gesellschafter einer offenen Handelsgesellschaft angemeldeten Procura, welche er einem von der Geschäftsführung ausgeschlossenen Gesellschafter ertheilt hat, die Eintragung in das Handelsregister versagen?  160Großes BildKleines BildPDF Download
      Vom Herrn Appellationsgerichtsrath Roloff in Marienwerder

      II. Weinhagen, N.: Veröffentlichung der ehelichen Güterrechte der Kaufleute in Preußen  165Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn N. Weinhagen, Rechtsgelehrten in Köln

      III. Ackermann, ...: Zu der im Gebiete des deutschen H.-G.-B. noch bestehenden Differenz über den Eintrag der Eisenbahnen und Eisenbahnstationen in die Handelsregister  197Großes BildKleines BildPDF Download
      Vom Herrn Appellations-Rath Ackermann zu Dresden

      IV. Zimmermann, Friedrich: Zur Auslegung des Art. 69, Nr. 6 des allg. deutschen H.-G.-B.  202Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Dr. Friedrich Zimmermann, Hofgerichtsrath zu Gießen

      V. Ladenburg, ...: Art. 216 des allg. deutschen H.-G.-B.  206Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Dr. Ladenburg, Obergerichtsadvocat in Mannheim

      VI. Zimmermann, Friedrich: Ueber die sogenannte Fusion der Actiengesellschaften  225Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Dr. Friedrich Zimmermann, Hofgerichtsrath zu Gießen

      VII. Keyßner, ...: Die Außerkurssetzung der Inhaberpapiere  231Großes BildKleines BildPDF Download
      Vom Herrn Stadtrichter Keyßner in Berlin

      VIII. Roloff, ...: Nach welchem örtlichen Recht ist der Uebergang des Eigenthums des verkauften Handelsguts auf den Käufer zu beurtheilen?  241Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn App.-Gerichtsrath Roloff in Marienwerder

      IX. Voigtel, ...: Kauf auf Probe. Zurücksendung der nicht genehmigten Waare durch den Kauflustigen. Haftung desselben für die auf dem Transporte geschehene Beschädigung der Sache  251Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Kreisrichter Voigtel in Burg

      X. Kauf auf Credit  269Großes BildKleines BildPDF Download

      XI. Lade, Carl: Welche Wirkung hat die Einführung des allg. deutschen H.-G.-B. auf die particularrechtlich vorgeschriebene Form der Viehhändel?  274Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Carl Lade, Amtsaccessist zu Hadamar im Herzogthum Nassau

      XII. Roloff, ...: In welchem Zeitpunkte muß bei Plätzgeschäften der Käufer die gekaufte Waare untersuchen und die Ausstellung gegen ihre Qualität dem Verkäufer anzeigen? : Rechtsfall  277Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt vom Herrn App.-Gerichtsrath Roloff in Marienwerder

      XIII. Ackermann, D.: Zur Lehre des Commissionshandels : Excurse zum 3. Titel des 4. Buchs des allg. deutsch. H.-G.-B.  283Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn App.-Rath a. D. Ackermann zu Dresden

      XIV. Auerbach, W.: Substitutionsbefugniß des Commissionärs und Haftung rücksichtlich der Substituten  326Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Dr. W. Auerbach in Frankfurt a. M.

      XV. Kuhn, Carl: Das Frachtgeschäft  335Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Dr. jur. Carl Kuhn in Weimar

      XVI. Jebens, ...: Schaden durch Zusammenstoß von Schiffen (abordage) : H.-G.-B. Art. 736-741  404Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Commerz- und Admiralitätsrath Jebens in Danzig

      XVII. Roloff, ...: Seerecht : 1. Verhalten des Schiffers bei ausbleibender Ordre über den Löschungshafen (Art. 645, Nr. 6 H.-G.-B.), insbesondere dann, wenn im Connossement mehrere Löschungsplätze alternativ bezeichnet sind. - 2. Einfluß der von Dänemark 1864 proclamirten Blockade der preußischen Ostseehäfen auf die Verpflichtungen des Schiffers, der sein Schiff nach einem solchen Hafen verfrachtet hatte ; Rechtsfall  433Großes BildKleines BildPDF Download
      mitgetheilt vom Herrn App.-Gerichtsrath Roloff in Marienwerder

      XVIII. Voigtel, ...: Lieferungsvertrag oder Einkaufscommission. - Gewollter und gesetzlicher Inhalt eines Rechtsgeschäfts. - Interpretation eines durch Briefwechsel geschlossenen Vertrages. - Rechtliche Natur, besonders derogatorische Kraft der Handelsgebräuche  442Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Kreisrichter Voigtel in Burg

      XIX. Weinhagen, N.: Commandit-Gesellschaft auf Actien. - Actiengesellschaft  477Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn N. Weinhagen, Rechtsgelehrten in Köln

      XX. Weinhagen, N.: Können einzelne Mitglieder des Vorstandes einer Actiengesellschaft von der Befugniß zur Vertretung der Gesellschaft ausgeschlossen werden?  483Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn N. Weinhagen, Rechtsgelehrten in Köln

      XXI. Nachtrag zu Art. 57 des H.-G.-B. 490Großes BildKleines BildPDF Download
    Sachregister über den sechsten Band dieses Archivs 493Großes BildKleines BildPDF Download
    Quellenregister über den sechsten Band dieses Archivs 499Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung