Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Central-Organ für das deutsche Handels- und Wechselrecht. N.F. Bd. 1.1865 - N.F. Bd. 9.1873

N.F. Bd. 4, 1868


                     

    [Titelblatt] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalts-Verzeichniß IIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    I. Aufsätze 1Großes BildKleines BildPDF Download

      Wolff, ...: Theilung des Vermögens einer Handelsgesellschaft im Falle der Liquidation  1Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Stadtgerichtsrath Dr. Wolff in Frankfurt a. M.

      Meier, Friedrich: Ueber die Liegezeit beim Laden und Löschen der Seeschiffe, nach dem A. d. H.-G.-B., unter Berücksichtigung der früher beobachteten Rechtsnormen  11Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Dr. Friedrich Meier, Obergerichtsanwalt in Bremen

      Meier, Friedrich: Ueber den Begriff von Seeraub und Kaperei  22Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Obergerichtsanwalt Dr. Friedrich Meier in Bremen

      Hartmann, ...: ¬Die Lehre über die Berechnung der Protestfrist  27Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Kreisgerichts-Direktor Hartmann in Stargard

    II. Rechtsfälle und gerichtliche Entscheidungen 37Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Handelsrecht  37Großes BildKleines BildPDF Download

      2. Wechselrecht  92Großes BildKleines BildPDF Download

    III. Gesetze und Verordnungen 140Großes BildKleines BildPDF Download

      Königlich Preußische Verordnung, betreffend die Einführung des A. d. H.-G.-B. in die Herzogthümer Holstein und Schleswig. Vom 5. Juli 1867  140Großes BildKleines BildPDF Download

      Fürstlich Schaumburg-Lippe´sches Gesetz, Abänderung des Art. 7 der Wechselordnung betreffend. Vom 17. August 1867  159Großes BildKleines BildPDF Download

      Königl. Preuß. Verordnung, betreffend die Einführung verschiedener seerechtlicher Vorschriften des Preuß. Rechts in das vormalige Königreich Hannover. Vom 24. Juni 1867  159Großes BildKleines BildPDF Download

    I. Aufsätze 161Großes BildKleines BildPDF Download

      Esser, ...: Kann nach den Bestimmungen des A. d. H.-G.-B. aus einer Kommandit-Gesellschaft auf Aktien ein persönlich haftender Gesellschafter ausscheiden, ohne daß dadurch die Auflösung und Liquidation der Gesellschaft herbeigeführt wird?  161Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Advokat-Anwalt Esser II. jun. in Köln

      Meier, Friedrich: ¬Der Eintritt des Verzugs im Aktienhandel unter Berücksichtigung der bezüglichen Bestimmungen des A. d. H.-G.-B.  164Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Dr. Friedrich Meier, Obergerichtsanwalt in Bremen

      Ladenburg, ...: ¬Die Abrechnung  173Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Obergerichtsanwalt Dr. Ladenburg in Mannheim

      Hartmann, ...: ¬Die Wechsel-Intervention  181Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Kreisgerichts-Director Hartmann in Stargard

    II. Rechtsfälle und gerichtliche Entscheidungen 216Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Handelsrecht  216Großes BildKleines BildPDF Download

      2. Wechselrecht  302Großes BildKleines BildPDF Download

    III. Gesetze und Verordnungen 314Großes BildKleines BildPDF Download

      Gesetz für den Norddeutschen Bund, betreffend die vertragsmäßigen Zinsen. Vom 14. November 1867  314Großes BildKleines BildPDF Download

      Herzoglich Braunschweig´sches Gesetz vom 4. April 1867, betreffend Abänderung des Gesetzes vom 28. Dezember 1850, wegen Errichtung des Handelsgerichts  315Großes BildKleines BildPDF Download

      Herzoglich Brauschweig'sches Gesetz vom 10. August 1867, betreffend Abänderungen des Gesetzes vom 28. Dezember 1850, über die Errichtung des Handelsgerichts  316Großes BildKleines BildPDF Download

      Königlich Württemberg´sches Gesetz vom 15. November 1867, betreffend die Vollziehung des Art. 18 des Einführungsgesetzes zum A. d. H.-G.-B. Vom 13. August 1865  319Großes BildKleines BildPDF Download

      Herzoglich Sachsen-Meiningen´sches Gesetz vom 7. Juni 1867, betreffend Aufhebung der Beschränkungen des vertragsmäßigen Zinsfußes  320Großes BildKleines BildPDF Download

    I. Aufsätze 321Großes BildKleines BildPDF Download

      Hauser, ...: ¬Die Verbürgung nach handelsrechtlichen Grundsätzen  321Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Handelsgerichtsrath Hauser in München

      Meier, ...: Ueber den "Kauf auf Besicht" nach Art. 339 des A. d. H.-G.-B. und eine bei diesem Handel geltende Usance  383Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Obergerichtsanwalt Dr. Meier in Bremen

      Barkhausen, F.: Liegt der Fall eines Totalverlustes vor, wenn ein Schiff in Folge einer erlittenen Beschädigung von seiner Mannschaft auf offener See preisgegeben wird?  387Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Obergerichtsanwalt Dr. F. Barkhausen in Bremen

      Meier, Friedrich: Ueber den Begriff der "taxirten" und "offenen" Polize im Seeassekuranzgeschäft  398Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Dr. Friedrich Meier, Obergerichtsanwalt in Bremen

    II. Rechtsfälle und gerichtliche Entscheidungen 401Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Handelsrecht  401Großes BildKleines BildPDF Download

      2. Wechselrecht  453Großes BildKleines BildPDF Download

    III. Gesetze und Verordnungen 465Großes BildKleines BildPDF Download

      Gesetz für den Norddeutschen Bund vom 25. Oktober 1867, betreffend die Nationalität der Kauffahrteischiffe und ihre Befugniß zur Führung der Bundesflagge  465Großes BildKleines BildPDF Download

      Königlich Preußische Allgemeine Verfügung vom 25. März 1868, betreffend die Führung des Schiffsregisters  468Großes BildKleines BildPDF Download

      Großherzoglich Hessisches Gesetz, die Höhe der Einzahlungspflicht bei Aktien-Gesellschaften, welche den Bau und Betrieb von Eisenbahnen zum Gegenstande haben, betreffend. Vom 6. April 1868  474Großes BildKleines BildPDF Download

      Königlich Württemberg´sches Gesetz, betreffend die Kraftloserklärung von Inhaberpapieren und durch Blankoindossament übertragenen Aktien. Vom 13. März 1868  475Großes BildKleines BildPDF Download

    I. Aufsätze 481Großes BildKleines BildPDF Download

      Meier, Friedrich: Ueber die Editionspflicht des Versicherten in Seeassekuranz-Streitfällen  481Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Obergerichtsanwalt Dr. Friedrich Meier in Bremen

      Koch, R.: Ueber Hypotheken-Versicherung  485Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Stadtgerichtsrath R. Koch zu Berlin

      Meier, Friedrich: ¬Die Ansprüche der Konkursmasse des Wechselacceptanten gegen die Konkursmasse des Trassanten  496Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Obergerichtsanwalt Dr. Friedrich Meier in Bremen

      Peitler, Julius: Ueber die Nativität der Bereicherungsklage gegen den Aussteller eines acceptirten Wechsels  505Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Dr. Julius Peitler in Wien

    II. Rechtsfälle und gerichtliche Entscheidungen 510Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Handelsrecht  510Großes BildKleines BildPDF Download

      2. Wechselrecht  567Großes BildKleines BildPDF Download

    III. Gesetze und Verordnungen 589Großes BildKleines BildPDF Download

      Gesetz für den Norddeutschen Bund, betreffend die privatrechtliche Stellung der Erwerbs- und Wirtschafts-Genossenschaften. Vom 4. Juli 1868  589Großes BildKleines BildPDF Download

      Königlich Sächsisches Gesetz, einige Bestimmungen über den Konkurs der Gläubiger betreffend. Vom 8. Juli 1868  603Großes BildKleines BildPDF Download

      Großherzoglich Hessisches Gesetz, die vertragsmäßigen Zinsen betreffend. Vom 4. August 1868  606Großes BildKleines BildPDF Download

      Herzoglich Sachsen-Altenburgisches Gesetz, einige Abänderungen des Konkursrechtes, insbesondere die veränderte Vertheilung der Konkurskosten betreffend. Vom 21. Dezember 1867  607Großes BildKleines BildPDF Download

      Gesetz für den Norddeutschen Bund, betreffend die Aufhebung der Schuldhaft. Vom 29. Mai 1868  610Großes BildKleines BildPDF Download

      Gesetz für den Norddeutschen Bund, betreffend die Organisation der Bundeskonsulate, sowie die Amtsrechte und Pflichten der Bundeskonsuln. Vom 8. November 1867  610Großes BildKleines BildPDF Download

      Kaiserlich Oesterreichisches Gesetz vom 2. Juli 1868, wodurch die Zulässigkeit der Amortisirung von Talons aufgehoben wird  615Großes BildKleines BildPDF Download

      Württembergische Justiz-Ministerialverfügung, betreffend die Wahlen der Handelsrichter vom 5. März 1866  617Großes BildKleines BildPDF Download

    Sachregister 621Großes BildKleines BildPDF Download
    Berichtigungen 630Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung