Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Beiträge zur Erläuterung des preußischen Rechts durch Theorie und Praxis. Jg. 1.1857 - Jg. 10.1866; Haupt-Reg. 1/10 (1867)

Jg. 5, 1861


                     

    [Titelblatt] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalts-Verzeichniß des fünften Jahrganges IIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    Sachregister VIGroßes BildKleines BildPDF Download
    Berichtigung von Druckfehlern XIGroßes BildKleines BildPDF Download
    Abhandlungen 1Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Franklin, Otto: Ueber die Legitimation zur Sache bei Rechtsstreitigkeiten aus dinglichen Rechten  1Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Dr. jur. Otto Franklin zu Breslau

      2. Baron, J.: Zum Begriffe des sog. Rechtsbesitzes  79Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Dr. J. Baron, Gerichts-Assessor und Privatdocent des Römischen und Preußischen Rechts an der Universität Berlin

      3. Korte, ...: Ueber den Besitz und den Schutz des Besitzes von Rechten  101Großes BildKleines BildPDF Download
      Aus dem literarischen Nachlasse des Appellationsgerichts-Raths Korte von Hamm

      4. Baur, ...: Von dem Gerichtsstande in Interventionsprozessen welche bei Gelegenheit derjenigen Executionen vorkommen, welche auf Requisition vollstreckt werden  150Großes BildKleines BildPDF Download
      Von dem Gerichts-Assessor Baur in Arnsberg

    Literatur 159Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Studien zur Concurs-Ordnung vom 8. Mai 1855. Von H. Makower, Gerichts-Assessor. Berlin 1861.Verlag von J. Guttentag  159Großes BildKleines BildPDF Download

      3. Archiv für rechtswissenschaftliche Abhandlungen. Herausgegeben von Schering, Geh. Ober-Justizrath. Ersten Bandes erstes Heft. Berlin 1861. Verlag von J. Guttentag  161Großes BildKleines BildPDF Download

      4. Das eheliche Güterrecht in der Provinz Westfalen und den Kreisen Rees, Essen und Duisburg, nach dem Gesetze vom 16. April 1860 und den legislativen Vorarbeiten, in Verbindung mit den ergänzenden landrechtlichen Bestimmungen. Von S. Sutro, Gerichts-Assessor. Münster 1861. Verlag der E. C. Brunn'schen Buchdruckerei  163Großes BildKleines BildPDF Download

      5. Die eheliche Gütergemeinschaft. Ein vergleichender Commentar zu dem Gesetz vom 16. April 1860 betreffend das eheliche Güterrecht in der Provinz Westfalen und den Kreisen Rees, Essen und Duisburg. Von H. Geck, Kreisrichter in Werden an der Ruhr, Mitglied des deutschen Juristentags. Soest 1861. Verlag der Ritter'schen Buchhandlung (Th. Wehrle)  163Großes BildKleines BildPDF Download

      6. Die besonderen Preußischen Strafgesetze, commentirt durch Entscheidungen des Königl. Ober-Tribunals und Ministerial-Rescripte. Eine Sammlung für den Handgebrauch, herausgegeben von Paul Stoepel, Staatsanwalt. Berlin. Verlag von J. Guttentag. 1861  165Großes BildKleines BildPDF Download

      7. Uebersicht der bergrechtlichen Entscheidungen des Königlichen Ober-Tribunals Von R. Klostermann, Bergrath. Berlin 1861. Verlag der Königl. Geh. Ober-Hofbuchdruckerei (R. Decker)  166Großes BildKleines BildPDF Download

    Abhandlungen 168Großes BildKleines BildPDF Download

      5. Altmann, Albrecht: Ist das gesetzliche Vorkaufsrecht, welches der § 287 Tit. 11 Th. I des Allgem. Landrechts dem ersten Käufer ertheilt, in Ansehung von Immobilien durch die Vorschriften des Ablösungsgesetzes vom 2. März 1850 aufgehoben?  168Großes BildKleines BildPDF Download
      Vom Gerichts-Assessor Dr. Albrecht Altmann in Berlin

    Rechtsfälle 181Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Derckmann, ...: Ueber die Rechtsgültigkeit und die Wirkungen gemeinschaftlicher Testamente der Eheleute  181Großes BildKleines BildPDF Download
      Beurtheilende Darstellung eines Rechtsfalls von dem Rechtsanwalt Derckmann in Warstein

      2. Sutro, ...: Steht dem Erwerber einer, von einem zahlungsunfähigen, oder später in Concurs versunkenen Schuldner veräußerten Sache die gesetzliche Vermuthung, um die unredliche Absicht des Veräußerers gewußt zu haben, auch in Bezug auf die Folgen des durch eine falsche Veräußerung begründeten Anfechtungsrechts entgegen?  201Großes BildKleines BildPDF Download
      Vom Gerichts-Assessor Sutro in Münster

      3. Reiche, ...: Ueber die Kaufgelder-Vertheilung in dem Falle, wenn mit der conjunctim haftenden Post einer auf dem einen Grundstück postlocirten, auf welche dessen Kaufgelder nicht reichen, die Priorität eingeräumt ist?  210Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Reiche in Breslau

      4. Sutro, ...: Ueber die Eigenschaft der nach dem Gesetze vom 23. Juli 1847 gebildeten Synagogen-Gemeinden als Rechtsnachfolgerinnen der früher bestandenen jüdischen (oder israelitischen) Gemeinden (oder Judenschaften)  215Großes BildKleines BildPDF Download
      Rechtsfall, mitgetheilt vom Gerichts-Assessor Sutro in Münster

      5. Ueber die Befugniß des Bergwerkseigenthümers, durch dessen Bergbau ein fremdes Grundstück beschädigt worden, statt eine Geldentschädigung zu leisten, die Wiederherstellung des Grundstückes in den früheren Stand, so weit dies möglich ist, selbst zu übernehmen?  218Großes BildKleines BildPDF Download

      6. Legitimation des Pächters zur Einklagung der von dem Bergbauenden für den abgetretenen Grund und Boden zu zahlenden jährlichen Entschädigungssumme. Solidarische Verpflichtung mehrerer Gewerkschaften in Betreff solcher für den gemeinschaftlich an sie abgetretenen Grund und Boden festgesetzten Entschädigungssummen  220Großes BildKleines BildPDF Download

      7. Ueber die Gültigkeit von Distriktsverleihungen zum Zwecke des Bergbaues  223Großes BildKleines BildPDF Download

      8. Gültigkeit eines von einer Ehefrau ohne Zuziehung ihres Mannes mit einem Dritten über die gemeinschaftliche Erwerbung von Bergwerkseigenthum schriftlich abgeschlossenen Vertrages  229Großes BildKleines BildPDF Download

      9. Ueber die Befugniß des durch die Amtsführung eines cautionspflichtigen Beamten Beschädigten, sich an die für den Beschädiger von einem Dritten dem Fiskus bestellte Amtscaution zu halten  234Großes BildKleines BildPDF Download

    Abhandlungen 238Großes BildKleines BildPDF Download

      6. Leonhard, ...: Ueber die Grenzscheidungsklage : Nach preußischem Recht  238Großes BildKleines BildPDF Download
      Von dem Kreisrichter Leonhard in Ratibor

      7. Koch, Richard: ¬Ein zweiter Beitrag zur Conflict-Gesetzgebung  249Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Richard Koch, Gerichts-Assessor und Hülfsrichter bei dem Appellations-Gericht in Halberstadt

      8. Silberschlag, ...: Facultative oder obligatorische Civil-Ehe : Soll die Civil-Ehe vor Gericht oder vor der Communalbehörde abgeschlossen werden?  259Großes BildKleines BildPDF Download
      Von dem Stadt- und Kreisrichter Dr. jur. Silberschlag in Magdeburg

      9. Reiche, ...: Ueber die rechtlichen Folgen der Weigerung römisch-katholischer Geistlichen, in dem die Ehescheidungsklage vorbereitenden Verfahren amtsthätig zu sein  263Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Reiche in Breslau

      10. Kuhr, ...: Ueber die Feststellung und Erörterung der Streitpunkte bei Nachlaßregulirungen  269Großes BildKleines BildPDF Download
      Von dem Kreisrichter Kuhr in Grottkau

      11. D., ...: Unzulässigkeit der hypothekarischen Eintragung unbestimmter Cautionen  274Großes BildKleines BildPDF Download
      Von D.

    Glossen 291Großes BildKleines BildPDF Download
      Zu Titel 7 Theil I des Allg. Land-Rechts 291Großes BildKleines BildPDF Download
    Literatur 351Großes BildKleines BildPDF Download

      8. Uebersicht der bergrechtlichen Entscheidungen des Königlichen Ober-Tribunals von K. Klostermann, Bergrath. Berlin 1861  351Großes BildKleines BildPDF Download

      9. Der allgemeinen Gerichts-Ordnung für die Preußischen Staaten zweiter Theil, betreffend das Verfahren in nicht streitigen Sachen, insbesondere Handlungen der freiwilligen Gerichtsbarkeit, in den noch jetzt geltenden Bestimmungen mit den späteren Gesetzen nebst erläuternden Anmerkungen, einschlagenden Ministerialverfügungen und Entscheidungen. Von Hermann Rößler, Kreisrichter. Breslau, Verlag von Joh. Urban Kern  353Großes BildKleines BildPDF Download

      10. Theoretisch-praktisches Handbuch über das eheliche Güterrecht in Westfalen und den Rheinischen Kreisen Essen, Duisburg und Rees nach den alten Provinzialgesetzen, Statuten und Gewohnheiten und nach dem neuen Provinzialgütergemeinschaftsgesetze vom 16. April 1860 nebst der Lehre von der Einkindschaft in Verbindung mit der Provinzialgütergemeinschaft. Rechtshistorisch entwickelt und sistematisch dargestellt von A. C. Welter, Königl. Preuß. Appellationsgerichts-Vicepräsidenten in Paderborn. Paderborn, Verlag von Ferdinand Schöningh. 1861  354Großes BildKleines BildPDF Download

    Abhandlungen 357Großes BildKleines BildPDF Download

      12. Gad, Chr. M. A.: Zur Bestimmung der Grenzen zwischen Gläubiger und Schuldner bei Zahlungszwang  357Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Chr. M. A. Gad, Dr. der Rechte und Kreisrichter in Sagan

      13. Fülleborn, ...: Vertheilung der Kaufgelder in dem Falle, wenn diejenigen Grundstücke, auf welchen dieselbe Forderung ungetheilt haftet, verschiedenen Personen gehören und nur eins derselben zur Subhastation steht  420Großes BildKleines BildPDF Download
      Von dem Gerichts-Assessor Fülleborn in Culm

      14. Scheele, E.: Von den Folgen der Verpfändung mehrerer Grundstücke für ein und dieselbe Forderung  429Großes BildKleines BildPDF Download
      Von E. Scheele, Rechtsanwalt in Arnsberg

    Rechtsfälle 446Großes BildKleines BildPDF Download

      10. Reusch, ...: Wer die Vermittlung von Geschäften, ohne Erlaubniß der Polizeiobrigkeit dazu, gewerbmäßig übernimmt, kann selbst vorbedungene und abverdiente Kourtagen nicht einklagen  446Großes BildKleines BildPDF Download
      Von dem Tribunals-Rath Dr. Reusch in Königsberg i. Pr.

      11. Rensch, ...: Abnahme der Dissessionseide auswärtiger Parteien im Wechselprozesse  451Großes BildKleines BildPDF Download
      Von dem Tribunals-Rath Dr. Rensch in Königsberg i. Pr.

      12. Unstatthaftigkeit des auf das Possessorien-Urtheil gestützten Schadensersatzanspruches des im Besitze eines Rechts geschützten Possessorien-Klägers  455Großes BildKleines BildPDF Download

      13. Ueber die Frage, vor welchem Richter die weitere Verhandlung und Entscheidung eines Prozesses gehört, wenn im Lauf desselben der Streitgegenstand auf einen Betrag von 50 Thlr. oder weniger herabsinkt  457Großes BildKleines BildPDF Download

      14. Die zur Zeit der Konkurseröffnung anhängigen Rechtsstreitigkeiten sind nicht von Amtswegen zu sistiren  460Großes BildKleines BildPDF Download

      15. Eintragungsfähigkeit einer zur Sicherung des kaufmännischen Geschäftsverkehrs bestellten hypothekarischen Caution  465Großes BildKleines BildPDF Download

    Glossen 467Großes BildKleines BildPDF Download
      Zu Titel 7 Theil I des Allg. Land-Rechts 467Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung