Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Beiträge zur Erläuterung des preußischen Rechts durch Theorie und Praxis. Jg. 1.1857 - Jg. 10.1866; Haupt-Reg. 1/10 (1867)

Jg. 8, 1864


                     

    [Titelblatt] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalts-Verzeichniß des achten Jahrganges IIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    Sachregister VIIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    Abhandlungen 1Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Zenthöfer, ...: Bedeutung und Form des Zuschlags in Zwangs-Verkaufs-Sachen  1Großes BildKleines BildPDF Download
      Vom Kreisrichter Zenthöfer in Rybnik in Oberschlesien

      2. Gruchot, J. A.: Beiträge aus der Praxis zur Lehre von der Ersitzung der Grundgerechtigkeiten  26Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Dr. J. A. Gruchot
      Fortsetzung und Schluß dazu:Großes BildKleines Bild

    Rechtsfälle 55Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Negendank, ...: Zulässigkeit des Beweises des Irrthums gegen ein gerichtlich aufgenommenes Testament  55Großes BildKleines BildPDF Download
      Rechtsfall, mitgetheilt vom Rechts-Anwalt Negendank in Langensalza

      2. Voigtel, ...: Aufhebung eines Kaufvertrages wegen Betruges. Einfluß des Strafurtels auf den nachfolgenden Civilprozeß  65Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt vom Kreisrichter Voigtel in Burg

      3. Umwandlung einer hypothekarischen Caution in eine unbedingte Hypothekenforderung  71Großes BildKleines BildPDF Download

      4. Entschädigungsklage gegen den Machtgeber wegen eigenmächtiger Besitznahme des im mündlichen Auftrage desselben gekauften und bebauten Grundstückes  76Großes BildKleines BildPDF Download

      5. Koch, R.: Wirkung eines Vertrages, wodurch dem Recht auf die gesetzliche Baulinie entsagt wird, gegen den Nachfolger im Besitz des berechtigten Grundstücks  79Großes BildKleines BildPDF Download
      Von R. Koch, Stadtrichter in Danzig

      6. Entschädigungsanspruch mehrerer Aktionaire gegen die Gründer einer Aktiengesellschaft  80Großes BildKleines BildPDF Download

      7. Regreßklage des im Wechselprozesse in contumaciam Verurtheilten gegen seinen Sachwalter wegen versäumter Anzeige des Termins, worin vom Verklagten der Dissessionseid geleistet werden sollte  87Großes BildKleines BildPDF Download

      8. Nachträgliche Festsetzung des von dem gewesenen Vormunde in Anspruch genommenen Honorars nach Beendigung der Vormundschaft  90Großes BildKleines BildPDF Download

    Glossen 92Großes BildKleines BildPDF Download
      Zu Titel 9 Th. I des Allgemeinen Landrechts 92Großes BildKleines BildPDF Download
    Literatur 148Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Archiv für Theorie und Praxis des Allgemeinen deutschen Handelsrechts. Unter Mitwirkung mehrerer Rechtsgelehrten herausgegeben von F. B. Busch, Großherzoglich Sächsischen und Fürstlich Schwarzburgischen Appellationsgerichtsvizepräsidenten a. D. Erster Band. Mit einem Register über den ersten Band. Leipzig, Arnoldische Buchhandlung, 1863  148Großes BildKleines BildPDF Download

      2. Die Haftpflicht der Deutschen Postanstalten, dargestellt von Christian Moritz Adolph Gad, Doctor der Rechte und Kreisrichter. Berlin, Verlag von E. H. Schroeder, Hermann Kaiser 1863  149Großes BildKleines BildPDF Download
      Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

      3. Die neueren Rechtsschulen der Deutschen Juristen. Von Dr. Bluntschli. Zweite mit Reformvorschlägen erweiterte Auflage. Zürich, Chr. Begel's Verlag. (A. Louis.) 1862  150Großes BildKleines BildPDF Download

    Abhandlungen 153Großes BildKleines BildPDF Download

      3. Koch, R.: Ueber die Zuläßigkeit präparatorischer Erkenntnisse nach preußischem Recht  153Großes BildKleines BildPDF Download
      Von R. Koch, Stadtrichter in Danzig

      4. Scheele, E.: Einiges über Regreßverbindlichkeit der Beamten  162Großes BildKleines BildPDF Download
      Von E. Scheele, Rechtsanwalt in Arnsberg

      5. Gruchot, J. A.: Beiträge aus der Praxis zur Lehre von der Ersitzung der Grundgerechtigkeiten : (Fortsetzung und Schluß)  168Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Dr. J. A. Gruchot
      Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

    Rechtsfälle 209Großes BildKleines BildPDF Download

      9. Voigtel, ...: Ersitzung der Fischereigerechtigkeit in öffentlichen Flüssen. Verlassenes Flußbett. Fortdauer der Vermögensrechte einer aufgehobenen Corporation  209Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt vom Kreisrichter Voigtel in Burg

      10. Zulässigkeit der weiteren Litisdenunciation Seitens des Denunciaten  221Großes BildKleines BildPDF Download

      11. Cremer, Eduard: Wirksamkeit der aus einem bestimmten Grunde erklärten Aufkündigung der Miethe oder Pacht für die aus einem andern Grunde nachgesuchte Räumung  224Großes BildKleines BildPDF Download
      Rechtsfall, mitgetheilt und besprochen vom Gerichtsassessor Eduard Cremer in Bochum

      12. Befugniß des Wechselschuldners, den die Wechselexekution in das Vermögen nachsuchenden Gläubiger auf das ihm bestellte Pfand zu verweisen  226Großes BildKleines BildPDF Download

      13. Rauschenbusch, ...: Wesen und Inhalt des Dissessionseides in Wechselsachen  228Großes BildKleines BildPDF Download
      Ein Rechtsfall, mitgetheilt und besprochen von W. Rauschenbusch, Rechtsanwalt bei dem Appellationsgericht zu Hamm

      14. Einfluß der Entscheidung des Strafrichters auf den Entschädigungsanspruch des Verletzten  233Großes BildKleines BildPDF Download

      15. Kräwel, R. v.: Kann der Rathgeber Vortheile einklagen, die ihm von der Gegenpartei des Berathenen zugesichert sind?  253Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt von R. v. Kräwel, Appellationsgerichtsrath in Naumburg a. S.

      16. Einwand der rechtskräftig entschiedenen Sache in Folge der Zurückweisung einer auf Alimentation eines unehelichen Kindes gerichteten Klage  254Großes BildKleines BildPDF Download

      17. Wenn ein von Eheleuten gemeinschaftlich errichtetes Testament Seitens der Pflichtheilserben mit Erfolg angefochten worden, treten dadurch die Vorschriften der §§ 492, 493 Tit. I Theil 2 des Allg. Land-Rechts außer Wirksamkeit?  256Großes BildKleines BildPDF Download

      18. Anspruch des Erwerbers einer Grundbesitzung auf den Expropriationswerth eines vor seiner Erwerbung expropriirten Pertinenzstückes derselben  258Großes BildKleines BildPDF Download

    Glossen 262Großes BildKleines BildPDF Download
      Zu Titel 9 Th. I des Allgemeinen Landrechts 262Großes BildKleines BildPDF Download
    Literatur 300Großes BildKleines BildPDF Download

      4. Die Reform des Notariats in den altpreußischen Provinzen von A. v. Hagen, Rechtsanwalt und Notar. Stendal 1863. Druck und Verlag von Franzen und Große  300Großes BildKleines BildPDF Download

      5. Geschichte des ehelichen Güterrechts in Deutschland von Richard Schröder, Dr. der Rechte. Erster Theil. Die Zeit der Volksrechte. Stettin, Danzig. Elbing. Léon Saunier's Buchhandlung, 1863  302Großes BildKleines BildPDF Download

      6. Kritik des Preußischen Gesetzentwurfes über die Verantwortlichkeit der Minister nebst einem Gesetzentwurfe von Dr. Richard Eduard John, ordentlichem Professor der Rechte an der Universität Königsberg. (Aus der "Allgemeinen Deutschen Strafrechtszeitung, herausgegeben von Franz von Holtzendorff", Jahrgang 1863, Extra-Heft, besonders abgedruckt. Leipzig 1863. Verlag von Johann Ambrosius Barth  303Großes BildKleines BildPDF Download

    Abhandlungen 305Großes BildKleines BildPDF Download

      6. Wienstein, ...: ¬Das Dispositionsrecht des Fiduziar-Erben über den mit fideicommissarischer Substitution beschwerten Nachlaß  305Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Kreisrichter Wienstein in Stettin

      7. Wettich, ...: Eintragung der in Ablösungs-Rezessen übernommenen Renten für abgelöste nicht eingetragene Prästationen  329Großes BildKleines BildPDF Download
      Vom Kreisgerichts-Director Wettich in Zielenzig

      8. Silberschlag, ...: ¬Die Sorge der Vormundschafts-Behörden für die persönlichen Verhältnisse, namentlich die Erziehung der Mündel, die Erziehungsberichte in Vormundschaftssachen, Mitwirkung der Geistlichen bei denselben und das Institut des Familienraths  338Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Dr. Silberschlag, Stadt- und Kreis-Gerichts-Rath in Magdeburg

      9. L., ...: Gerichtsstand der deutschen Standesherren, deren vormals reichsunmittelbare Besitzungen nicht mit dem Preußischen Staate, sondern mit einem andern Bundesstaate vereinigt sind  342Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt von L.

      10. Cremer, Ed.: Ueber die executivische Beschlagnahme von Löhnen der Berg- und Hüttenarbeiter  348Großes BildKleines BildPDF Download
      Vom Rechtsanwalt Ed. Cremer in Lüdenscheid

    Rechtsfälle 353Großes BildKleines BildPDF Download

      19. Voigtel, ...: Mündliche Nebenabrede über den Gegenstand eines schriftlich geschlossenen Kaufvertrages. Bedeutung derselben für das Rücktrittsrecht des Verkäufers  353Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt von dem Kreisrichter Voigtel in Burg

      20. Einfluß des zufälligen Unterganges der in Folge eines der Schriftform bedürfenden, nur mündlich abgeschlossenen Vertrages übergebenen Sache auf die in den §§ 156, 157 Tit. 5 Th. I des Allg. Landrechts festgesetzte alternative Verbindlichkeit des Empfängers  357Großes BildKleines BildPDF Download

      21. Anfechtungsklage des Hypothekenschuldners wegen Eintragung einer im Wege der Exekution erfolgten Theilcession  361Großes BildKleines BildPDF Download

      22. Rechtliche Folgen einer Protestation, in Bezug auf eine cedirte hypothekarische Darlehensforderung, rücksichtlich deren der Schuldner den Cessionar als seinen Gläubiger anerkannt hat  365Großes BildKleines BildPDF Download

      23. Voigtel, ...: Specialprozeß über eine bei der Kaufgelderbbelegung gebildete Streitmasse. Anfechtungsrecht des postlocirten Gläubigers. Aufhebung von Hypothekenrechten durch Consolidation  371Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt von dem Kreisrichter Voigtel in Burg

      24. Wirksamkeit eines in Folge der Anfechtungsklage der Pflichtheilserben theilweise aufgehobenen gemeinschaftlichen Testamentes  378Großes BildKleines BildPDF Download

      25. Nichthaftung des Verpächters einer Fabrik für den durch deren Ausströmungen den Nachbarn entstandenen Schaden  382Großes BildKleines BildPDF Download

      26. Davidsohn, ...: Exceptio plurium zur Widerlegung der Behauptung der Alimentenklägerin, daß auch ein schon früher außer der Ehe von ihr geborenes Kind vom Verklagten erzeugt sei  384Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt von dem Kreisrichter Davidsohn in Wehlau in Ostpreußen

      27. Regelung der Beweislast, wenn eine aus dem Ehegelöbnisse klagende Braut von dem Verklagten, unter Hinweisung auf ihre Schwangerschaft, der Unteue beschuldigt wird, die Klägerin aber den Verklagten für ihren Schwängerer erklärt  387Großes BildKleines BildPDF Download

      28. Davidsohn, ...: Gehört ein Kaufgelderrückstand, den der Verkäufer dem Gutsannehmer zinsfrei beläßt und seinem Kinde in Anrechnung auf die künftigen Erbgelder übereignet, zum freien Vermögen des Kindes?  390Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt von dem Kreisrichter Davidsohn in Wehlau in Ostpreußen

      29. Unstatthaftigkeit der Diffamationsklage im Falle des Besitzes des Gegners  394Großes BildKleines BildPDF Download

      30. Stillschweigende Verlängerung der Appellations-Einführungsfrist  396Großes BildKleines BildPDF Download

      31. Unstatthaftigkeit des Antrages auf nothwendige Subhastation eines nach der Behauptung des Provokanten zum Theil auf dem anstoßenden Grundstücke des Provokanten errichteten, im Besitze des Letzteren befindlichen Gebäudes  399Großes BildKleines BildPDF Download

    Glossen 402Großes BildKleines BildPDF Download
      Zu Titel 10 Th. I des Allgemeinen Landrechts 402Großes BildKleines BildPDF Download
    Literatur 475Großes BildKleines BildPDF Download

      7. Theorie und Praxis des heutigen gemeinen preußischen Privatrechts auf der Grundlage des gemeinen deutschen Rechts. Von Franz Förster, Dr. d. R. Appellationsgerichtsrath zu Greifswald. I. Band. (1ste Hälfte, die Einleitung und die Grundbegriffe enthaltend.) Berlin 1864. Druck und Verlag von Georg Reimer  475Großes BildKleines BildPDF Download

      8. Handbuch des Handelsrechts. Von Dr. L. Goldschmidt, a. o. Professor der Rechte in Heidelberg. Erster Band, erste Abtheilung, enthaltend die geschichtlich-literärische Einleitung und die Grundlehren. Erlangen. Verlag von Ferdinand Enke. 1864  478Großes BildKleines BildPDF Download

      9. Das allgemeine deutsche Handelsgesetzbuch nebst den dazu in Preußen erlassenen ergänzenden Bestimmungen, insbesondere dem Einführungsgesetze und der Instrukzion. Mit Kommentar herausgegeben von H. Makower. I. Abtheilung. Zweite, vollständig umgearbeitete und vermehrte Auflage. Berlin 1864. Verlag von J. Guttentag  484Großes BildKleines BildPDF Download

      10. System des Preußischen Armenpflegerechts von C. Rocholl, Justizrath beim Appellations-Gericht in Hamm. Hamm, G. Grote'sche Buchhandlung (C. Müller). 1864  485Großes BildKleines BildPDF Download

      11. Betrachtungen über die rechtlichen und socialen Verhältnisse Minderjähriger und Unselbstständiger. Von Gustav Kurella. Berlin 1864. Verlag von Julius Springer  487Großes BildKleines BildPDF Download

    Abhandlungen 489Großes BildKleines BildPDF Download

      11. Koch, R.: Ueber die Zulässigkeit präparatorischer Erkenntnisse nach preußischem Recht  489Großes BildKleines BildPDF Download
      Von R. Koch, Stadtrichter in Danzig

      12. Schlomka, ...: Collision der Rechte mehrerer Subhastationsextrahenten im Fall des Miteigenthums Mehrerer an der zu subhastirenden Sache  502Großes BildKleines BildPDF Download
      Vom Kreisrichter Schlomka zu Erfurt

      13. Kuhr, ...: Rangordnung der Massengläubiger  511Großes BildKleines BildPDF Download
      Von dem Kreisrichter Kuhr in Grottkau

      14. B., ...: Ueber das Recht des Käufers, der ein gekauftes Thier wegen Gewährsmängel, oder wegen Mangel der gesetzlichen Vertragsform zurückgiebt, von dem Verkäufer Ersatz der Futterkosten zu fordern  520Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt von B. in Breslau

      15. Wettich, ...: ¬Die rechtliche Bedeutung des Austritts aus der Kirche  528Großes BildKleines BildPDF Download
      Vom Kreisgerichts-Director Wettich in Zielenzig

    Rechtsfälle 540Großes BildKleines BildPDF Download

      32. Davidsohn, ...: Exekution in Geld gegen einen Schuldner, der eine fremde Kasse führt  540Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt von dem Kreisrichter Davidsohn in Wehlau in Ostpreußen

      33. Gerstein, Friedrich: Einwand der rechtskräftig entschiedenen Sache  543Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt von Friedrich Gerstein, Rechtsanwalt in Herford

      34. Voraussetzungen der condictio indebiti  547Großes BildKleines BildPDF Download

      35. Koch, R.: Ist das Recht des Grundnachbars, welches der im § 164 I. 8 A. L. R. festgesetzten Verpflichtung entspricht, auch gegen den Besitznachfolger dessen, der das Gebäude abgebrochen hat, geltend zu machen?  554Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt von R. Koch, Stadtrichter in Danzig

      36. Davidsohn, ...: Beweiskraft beim Streit um ein jus potius  555Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgetheilt von dem Kreisrichter Davidsohn in Wehlau in Ostpreußen

    Glossen 560Großes BildKleines BildPDF Download
      Zu Titel 10 Th. I des Allgemeinen Landrechts 560Großes BildKleines BildPDF Download
    Berichtigungen 624Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung