Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Blätter für Rechtsanwendung. Bd. 1.1836 (Neue Aufl.) - Bd. 23.1858; Reg. 1/5 (1840); Reg. 1/10 (1845); Reg. 11/15 (1850); Reg. 11/20 (1856); Reg. 21/30 (1868)

Bd. 7, 1842


                     

    [Titelblatt] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Alphabetisches Register zum 7. Bande IIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    Systematisches Register XIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    No. 1. Samstag, den 8. Jan. 1842 1Großes BildKleines BildPDF Download

      Von der Wissenschaftlichkeit der Rechtspflege  1Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 16Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Anwendung der statuta personalia  16Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Sind Skribenten den "Bürgern" beizuzählen, deren Verträge mit Juden obrigkeitlicher Fertigung bedürfen?  16Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 2. Samstag, den 22. Jan. 1842 17Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittermaier, ...: Ueber die Nothwendigkeit der Gründung von Vereinen zur Verbesserung des Schicksals entlassener Sträflinge im Zusammenhange mit dem Besserungssystem, in besonderer Beziehung auf das Königreich Bayern  17Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn Geh. Rath Dr. Mittermaier zu Heidelberg
      Schluß dazu:Großes BildKleines Bild

      Lauk, ...: Beiträge zur Erläuterung des Prozessgesetzes v. 17. Nov. 1837 : (Siehe Nr. 26 f. 1841)  22Großes BildKleines BildPDF Download
      vom Ober-Berg- u. Salinen-Rath u. Professor Dr. Lauk

      Mittheilungen aus der Praxis 26Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Können nach bayerischem Landrechte uneheliche Kinder mit Uebergehung der ehelichen Geschwister des Testators als Erben eingesetzt werden?  26Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Befähigung der Funktionäre zur Führung strafrechtlicher Untersuchungen  31Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Legitimation des Gemeinschuldners zur Prozeßführung  32Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Von Unsiegelmäßigen selbsterhibirte Schriften  32Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 3. Samstag, den 5. Febr. 1842 33Großes BildKleines BildPDF Download

      Zur Lehre vom Kleinzehent, nach bayerischem Rechte  33Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittermaier, ...: Ueber die Nothwendigkeit der Gründung von Vereinen zur Verbesserung des Schicksals entlassener Sträflinge im Zusammenhange mit dem Besserungssystem, in besonderer Beziehung auf das Königreich Bayern : (Schluß)  38Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn Geh. Rath Dr. Mittermaier zu Heidelberg
      Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

      Literarische Anzeige 47Großes BildKleines BildPDF Download

        Der Exekutiv-Prozeß in der Ausbildung durch deutsche Parikular-Gesetzgebungen und Gerichtsgebrauch, von Adam Friedrich Gett, Königl. Bayer. Appell.-Gerichts-Assessor und Wechsel-Appell.-Gerichts-Rath zu Eichstätt  47Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 48Großes BildKleines BildPDF Download

        F., ...: Bayer. LR. Th. III, Kap. 8, §. 6  48Großes BildKleines BildPDF Download
        F.

    No. 4. Samstag, den 19. Febr. 1842 49Großes BildKleines BildPDF Download

      Seuffert, Georg Karl: Kann der Inländer einen Ausländer zur Klagestellung im Königreiche Bayern provociren, wenn letzterer die Klage bereits bei dem im Auslande begründeten forum arresti angestellt hat?  49Großes BildKleines BildPDF Download
      von Dr. Georg Karl Seuffert, Kr.- u. StG.-Direktor zu Schweinfurt

      Seuffert, Georg Karl: Ueber die Zulässigkeit schriftlicher Eingaben in Sachen des mündlichen Verhörs  52Großes BildKleines BildPDF Download
      von Dr. Georg Karl Seuffert, Kr.- u. StG.-Direktor zu Schweinfurt

      Ueber den gesetzlichen Charakter der in allgemeinen Sammlungen von Verordnungen aus der älteren Zeit enthaltenen Verfügungen der obersten und oberen Staatsbehörden  53Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 56Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Feust, ...: Ueber die in Ehescheidungssachen der Juden geltenden materiellen Gesetze  56Großes BildKleines BildPDF Download
        von Herrn Dr. Feust zu Fürth

        2. Zur Lehre von der Notorietät  61Großes BildKleines BildPDF Download

      Literarische Anzeige 62Großes BildKleines BildPDF Download

        System der gerichtlichen Psychologie, von J. B. Friedreich. Zweite, umgearbeitete Auflage  62Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 5. Samstag, den 5. März 1842 65Großes BildKleines BildPDF Download

      Feust, ...: Beitrag zur Lehre von der Beweisführung durch Handelsbücher  65Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn Dr. Feust zu Fürth

      Feust, ...: Ueber die Erziehung der Kinder aus geschiedenen Ehen : (Preußisches Recht)  74Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn Dr. Feust zu Fürth

      Nachschrift zu dem Aufsatze über den Zehent in Bd. VI, Nr. 21  76Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 77Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Kommodat zum Zwecke der Verpfändung. Interzession. SC. Vellejanum  77Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Es begründet keine unheilbare Nullität, wenn eine zum gewöhnlichen Verfahren gehörige Sache durch das Gericht zum beschleunigten Verfahren im mündlichen Verhör gezogen wird  78Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Auch im beschleunigten Verfahren im mündlichen Verhör sind schriftliche Beweisantretungen zulässig  78Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Gerichtliches Testament oder Kodizill - nach Preußischem Rechte  80Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 6. Samstag, den 19. März 1842 81Großes BildKleines BildPDF Download

      Höfler, J. N.: Ueber den Kostenpunkt im Kriminalprozesse  81Großes BildKleines BildPDF Download
      J. N. Höfler

      Mittheilungen aus der Praxis 87Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Feust, ...: Zur Lehre von der ehegerichtlichen Kompetenz : (Preußisches Recht)  87Großes BildKleines BildPDF Download
        von Herrn Dr. Feust zu Fürth

        3. Zur Lehre von der Subhastation  88Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Arnold, ...: Ueber die Frist zur Abgabe der Nebenverantwortung  90Großes BildKleines BildPDF Download
        OAGR. Arnold

        4. F., ...: Zur Lehre von der provocatio ex lege Diffamari : GO. IV, §. 5  91Großes BildKleines BildPDF Download
        F.

        5. F., ...: Juden als Besitzer von Gütern mit grundherrlichen Rechten  94Großes BildKleines BildPDF Download
        F.

        6. F., ...: Zur Lehre von unzulässigen Revisionen : §. 54, Nr. 1 der Prozeß-Novelle von 1837  96Großes BildKleines BildPDF Download
        F.

        7. Zur Lehre von der Wertsvergütung  96Großes BildKleines BildPDF Download

        8. Zur Lehre von der Gerichtszuständigkeit  96Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 7. Samstag, den 2. April 1842 97Großes BildKleines BildPDF Download

      Beitrag zur Lehre von der Auslegung undeutlicher Beweis-Interlokute  97Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 105Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Zur Lehre von der Verjährung : (Nach bayerischem Rechte)  105Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Genügt bei Klagen auf Schutz im Besitz die Angabe des allg. Klaggrundes?  107Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Zur Lehre von den Bad-Ehehafts-Gerechtigkeiten  108Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Begründet der bloße Rücktritt von einem Ehegelöbnisse an sich schon den Thatbestand einer Injurie?  110Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Berücksichtigung des Inhalts adhibirter Vorakten  111Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Von Eidesleistung der Vormünder für den Pflegling  112Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Beweis der Heirathguts-Einbringung  112Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 8. Samstag, den 16. April 1842 113Großes BildKleines BildPDF Download

      Dollmann, ...: Ueber die Wirkung eines einseitigen Anerkenntnisses  113Großes BildKleines BildPDF Download
      von Prof. Dr. Dollmann
      Schluß dazu:Großes BildKleines Bild

      Seuffert, Georg Karl: Einige Wechsel müssen, um klagbar zu seyn, auch dann zur Zahlung präsentirt werden, wenn sie nicht auf Ordre gestellt sind  120Großes BildKleines BildPDF Download
      von Dr. Georg Karl Seuffert, Kreis- u. StG.-Direktor zu Schweinfurt

      Ueber den Beweisantritt durch Urkunden, welche in fremder Sprache verfasst sind  124Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 127Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Zur Lehre von gemeinschaftlichen Urkunden  127Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Vorrechte des Fiskus in Bezug auf Urkundenedition  127Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Bezugnahme auf Vorakten  128Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 9. Samstag, den 30. April 1842 129Großes BildKleines BildPDF Download

      Dollmann, ...: Ueber die Wirkung eines einseitigen Anerkenntnisses : (Schluß)  129Großes BildKleines BildPDF Download
      von Prof. Dr. Dollmann
      Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

      Gutermann, ... v.: Ueber die Alimentationspflicht der Grosseltern eines ausserehelichen Kindes, nach bayr. Landrechte  137Großes BildKleines BildPDF Download
      von Dr. v. Gutermann zu Augsburg

      Mittheilungen aus der Praxis 139Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Bescheinigung der Restitutionsgründe (GO. XVI, §. 1, Nr. 11) durch den Eid des Imploranten : (Nach der Gesetzgebung vor der Novelle von 1837)  139Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Zur Lehre von der Haftung des Gutsherrn für die Amtshandlungen seiner Beamten  141Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Herkommen als Uebung eines Rechtes - im subjektiven Sinne  142Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Ansprüche der Staatsdiener aus allgemeinen Besoldungsregulativen  142Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Was ist ständiger Gehalt, im Sinne des §. 20 der IXten Beilage zur VU?  143Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Eximirter Gerichtsstand der Landrichter und der denselben hierin gleichstehenden Staatsdiener  144Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 10. Samstag, den 14. Mai 1842 145Großes BildKleines BildPDF Download

      Gl., ...: Zur Lehre von der richteramtlichen Befugniss, Untersuchungen zu führen  145Großes BildKleines BildPDF Download
      Dr. Gl.

      Gutermann, ... v.: Gehört der Reps nach bayr. Landrechte, zu den Gross- oder zu den Kleinzehentfrüchten?  152Großes BildKleines BildPDF Download
      von Dr. v. Gutermann zu Augsburg

      Provisorische Anstellung resp. Beförderung und Bestellung als Verweser eines Amtes  156Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 158Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Müssen sich geistliche Professoren der höhern Lehranstalten die Versetzung auf eine Pfarrei gefallen lassen?  158Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Unzulässigkeit der Beschwerdeführung wegen Zulassung des Gegners zum Armenrechte  160Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 11. Samstag, den 28. Mai 1842 161Großes BildKleines BildPDF Download

      Arnold, ...: Eidesleistung vor einem andern als dem Prozessgerichte  161Großes BildKleines BildPDF Download
      OAGR Arnold

      Bdl., ...: Zur Lehre von der Einkindschaft : (Nach preuß. Rechte)  164Großes BildKleines BildPDF Download
      Bdl.

      Semler, Gustav: Beitrag zur Lehre vom Rückfall : (nach bayerischem Rechte)  168Großes BildKleines BildPDF Download
      von Dr. Gustav Semler

      Mittheilungen aus der Praxis 176Großes BildKleines BildPDF Download

        Beitrag zur Lehre über Revisions-Zulässigkeit  176Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 12. Samstag, den 11. Juni 1842 177Großes BildKleines BildPDF Download

      Suspendirung der Beweisfrist durch ein Rechtsmittel, welches der Gegner des Beweispflichtigen ergreift  177Großes BildKleines BildPDF Download

      Adam, ...: Ueber die Kompetenz zum Erkenntniss im Kostenpunkt bei Untersuchungen, welche vom Kriminal- oder Civil-Strafgericht zur Aburtheilung an die Polizei gewiesen werden  180Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn Landrichter Adam zu Kipfenberg

      Mittheilungen aus der Praxis 190Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Eheliche Güterverhältnisse des fränkischen, ehemals reichunmittelbaren Adels  190Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Spezielle Ableugnung gegnerischer Behauptungen  191Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Vertretung der Advokaten durch Amanuensen  192Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Zur Lehre von der Berufungssumme  192Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 13. Samstag, den 25. Juni 1842 193Großes BildKleines BildPDF Download

      Arnold, ...: Ueber gemischte Gerichte in Strafsachen  193Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn OAGR. Arnold
      Fortsetzung dazu:Großes BildKleines Bild

      Mittheilungen aus der neuern Theorie des Civilrechts (hauptsächlich aus Savigny´s System) 198Großes BildKleines BildPDF Download

        I. Dollmann, ...: Zur Lehre von den Verschollenen  198Großes BildKleines BildPDF Download
        von Prof. Dr. Dollmann

        II. Dollmann, ...: Zur Lehre von den juristischen Personen  199Großes BildKleines BildPDF Download
        von Prof. Dr. Dollmann

      Gutermann, ...: Ueber die Folgen der Instanzentlassung in Bezug auf die Zeugenschaftsqualität  202Großes BildKleines BildPDF Download
      von Dr. v. Gutermann zu Augsburg

      Mittheilungen aus der Praxis 205Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Beschwerde der Partheien gegen die richterliche Feststellung der Anwalts-Deserviten und Auslagen  205Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Von dem Forum für die Provocatio ex lege Diffamari  206Großes BildKleines BildPDF Download

      Literarische Anzeige 207Großes BildKleines BildPDF Download

        Der jetzige Lauf des Civilprozesses bei den bayerischen Untergerichten (mit Ausschluß des Konkursprozesses). Als Beitrag zur Beförderung einer zweckmäßigen und möglichst gleichförmigen Praxis bei diesen Gerichten, verfaßt von Klement Hellmuth, Doctor der Rechte. München, Verlag der literarisch-artistischen Anstalt. 1842 (XVI u. 302 Seiten)  207Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 14. Samstag, den 9. Juli 1842 209Großes BildKleines BildPDF Download

      Feust, ...: Beitrag zur Lehre vom Manifestationseide  209Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn Dr. Feust zu Fürth

      Arnold, ...: Ueber gemischte Gerichte in Strafsachen : (Fortsetzung)  211Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn OAGR. Arnold
      Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild
      Fortsetzung dazu:Großes BildKleines Bild

      Mittheilungen aus der neueren Theorie des Civilrechts (hauptsächlich aus Savigny´s System) 218Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Dollmann, ...: Die Vitalität des Neugebornen ist keine Bedingung seiner Rechtsfähigkeit  218Großes BildKleines BildPDF Download
        von Prof. Dr. Dollmann

        4. Dollmann, ...: Zur Lehre vom Irrthum, als selbständigen Grund von rechtlichen Wirkungen  219Großes BildKleines BildPDF Download
        von Prof. Dr. Dollmann

    No. 15. Samstag, den 23. Juli 1842 225Großes BildKleines BildPDF Download

      Arnold, ...: Von der Eideszuschiebung in Ehescheidungsprozessen : (nach der Praxis der protestant. Ehegerichte in Bayern)  225Großes BildKleines BildPDF Download
      OAGR. Arnold

      Arnold, ...: Ueber gemischte Gerichte in Strafsachen : (Fortsetzung)  227Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn OAGR. Arnold
      Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild
      Schluß dazu:Großes BildKleines Bild

      Mittheilungen aus der Praxis 233Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Exhibitionsgebühren der Advokaten  233Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Ueber die rechtliche Wirksamkeit geheimer Nebenverträge bei Stündungs- und Nachlaßverhandlungen  233Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Gett, ...: Von Ersetzungen in Untersuchungen gegen Administrativ-Staatsdiener : (Kompetenzfrage)  235Großes BildKleines BildPDF Download
        (von Herrn AGAss. Gett mitgetheilt)

        4. Gett, ...: Zur Anwendung des §. 64 der Novelle von 1837  235Großes BildKleines BildPDF Download
        (von Herrn AGAss. Gett mitgetheilt)

        5. Gett, ...: Von Verhandlung der Nullitätsklagen  236Großes BildKleines BildPDF Download
        (von Herrn AGAss. Gett mitgetheilt)

      Erinnerung an den k. preußischen Regierungsdirektor (nachherigen k. bayerischen Appellationsgerichtsdirektor) v. Bandel zu Ansbach  237Großes BildKleines BildPDF Download

      Literarische Anzeige 239Großes BildKleines BildPDF Download

        Beiträge zum teutschen Privatrechte, herausgegeben von Friedrich Christian Arnold, zweiter und letzter Band (Ansbach 1842. In Kommission bei Carl Brügel. 769 S. u. Inhaltsanzeige über beide Bände)  239Großes BildKleines BildPDF Download
        Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

    No. 16. Samstag, den 6. Aug. 1842 241Großes BildKleines BildPDF Download

      Bemerkungen über Fr. 17, §. 5 de usuris  241Großes BildKleines BildPDF Download

      Feust, ...: Eisenbahnaktienhändel  243Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn Dr. Feust in Fürth

      Arnold, ...: Ueber gemischte Gerichte in Strafsachen : (Schluß)  246Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn OAGR. Arnold
      Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

      Mittheilungen aus der neueren Theorie des Civilrechts 251Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Dollmann, ...: Zur Lehre vom Irrthum  251Großes BildKleines BildPDF Download
        von Prof. Dr. Dollmann

      Mittheilungen aus der Praxis 254Großes BildKleines BildPDF Download

        Zur Lehre von den Gemeinsachen  254Großes BildKleines BildPDF Download

      Literarische Anzeige 255Großes BildKleines BildPDF Download

        Höfler, J. N.: Handbuch der gerichtlichen Untersuchungskunde von v. Jagemann, Frankfurt bei Kettembeil 1838. 2. Band  255Großes BildKleines BildPDF Download
        J. N. Höfler

    No. 17. Samstag, den 20. Aug. 1842 257Großes BildKleines BildPDF Download

      Schlichtegroll, Nathanael von: Uebersicht des heutigen Archivrechts und Archivwesens im Königreiche Bayern, für praktische Juristen  257Großes BildKleines BildPDF Download
      dargestellt von Dr. Nathanael von Schlichtegroll, königlich bayerischem Reichsarchivsadjunkten
      Schluß dazu:Großes BildKleines Bild

      Mittheilungen aus der neueren Theorie des Civilrechts 268Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Dollmann, ...: Zur Lehre vom Irrthum als Grund mangelnden Willens bei der Vornahme von Rechtsgeschäften  268Großes BildKleines BildPDF Download
        von Prof. Dr. Dollmann

      Mittheilungen aus der Praxis 272Großes BildKleines BildPDF Download

        Zulässigkeit der Stellung neuer Beweisartikel bei der restit. contra sent.  272Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 18. Samstag, den 3. Sept. 1842 273Großes BildKleines BildPDF Download

      Schlichtegroll, Nathanael von: Uebersicht des heutigen Archivrechts und Archivwesens im Königreiche Bayern, für praktische Juristen : (Schluß)  273Großes BildKleines BildPDF Download
      dargestellt von Dr. Nathanael von Schlichtegroll, königlich bayerischem Reichsarchivsadjunkten
      Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

      Mittheilungen aus der neueren Theorie des Civilrechts 281Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Dollmann, ...: Zur Lehre von den Bedingungen  281Großes BildKleines BildPDF Download
        von Prof. Dr. Dollmann

      Arnold, ...: Ueber das Schärfungs- und Milderungsrecht der Strafgerichte zweiter Instanz  285Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn OAGR Arnold

      Mittheilungen aus der Praxis 288Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Haben immittirte Gläubiger Anspruch auf die Windbrüche?  288Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Nichtigkeit wegen Urtheils contra rem judicatam  288Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 19. Samstag, den 17. Sept. 1842 289Großes BildKleines BildPDF Download

      Ueber Zurücknahme der Kontumazial - und Desertionserkenntnisse durch den nämlichen Richter  289Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der neuern Theorie des Civilrechts 292Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Dollmann, ...: Zur Lehre von der Civilkomputation  292Großes BildKleines BildPDF Download
        von Prof. Dr. Dollmann

      Mittheilungen aus der Praxis 296Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Seuffert, G. K.: Von der Ausübung der Servituten  296Großes BildKleines BildPDF Download
        Mitgetheilt von Dr. G. K. Seuffert

        2. Ueber den Kostenpunkt in Rechnungssachen  298Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Fristberechnung in Strafsachen  299Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Diebstahl durch Einbruch  299Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Berechnung der Zehentfreijahre  299Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Näherrecht : (Nach Bayer. Landrechte)  300Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Gett, ...: Zum §. 65, Abs. 2 der Prozeßnovelle v. 17. Nov. 1837  300Großes BildKleines BildPDF Download
        Mitgetheilt von Herrn AGA Gett

        7. Von der Beweislast bei fiskalischen Ansprüchen gegen verrechnende Beamten  302Großes BildKleines BildPDF Download

        8. Unvordenklichkeit als Klaggrund  303Großes BildKleines BildPDF Download

        9. Zur Lehre von der provocatio ex lege Diffamari  304Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 20. Samstag, den 1. Okt. 1842 305Großes BildKleines BildPDF Download

      Arnold, ...: Rechtsmittel wider die Verurtheilung in Kriminalkosten  305Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn OAGR. Arnold
      Schluß dazu:Großes BildKleines Bild

      Mittheilungen aus der Praxis 314Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Findet, nach bayer. Landrechte, eine gegenseitige Aufhebung von Realinjurien statt?  314Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Ueber Gewerbskonstatirungen  315Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Zur Lehre vom Mortuarium (Besthaupt)  315Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Verkündung der Lokationserkenntnisse  319Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Eine Restitution, deren Bewilligung der Gegner der nachsuchenden Parthei beantragt, kann nicht verweigert werden  320Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 21. Samstag, den 15. Okt. 1842 321Großes BildKleines BildPDF Download

      Arnold, ...: Rechtsmittel wider die Verurtheilung in Kriminalkosten : (Schluß)  321Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn OAGR. Arnold
      Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

      Mittheilungen aus der neuern Theorie des Civilrechts 327Großes BildKleines BildPDF Download

        8. Dollmann, ...: Zur Lehre von der Schenkung  327Großes BildKleines BildPDF Download
        von Prof. Dr. Dollmann

      Mittheilungen aus der Praxis 331Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Inkompetenz des Civilrichters zur Verhängung öffentlicher Strafen in Injuriensachen  331Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Jüdische Einmischung  332Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Ueber das den Anwälten an den Manualakten zustehende Retentionsrecht, insbesondere bei einem wider den Klienten eingeleiteten Debitwesen  333Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Kompetenz der Justizbehörden in Gewerbsstreitigkeiten  334Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Berichtigung eines Schreibverstoßes  336Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Rechtsverhältnisse aus dem außerehelichen Beischlafe  336Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 22. Samstag, den 29. Okt. 1842 337Großes BildKleines BildPDF Download

      Arnold, ...: Mittheilung der Berufung zur Nebenverantwortung  337Großes BildKleines BildPDF Download
      OAGR. Arnold

      Mittheilungen aus der neueren Theorie des Civilrechts 339Großes BildKleines BildPDF Download

        9. Dollmann, ...: Zur Lehre von der unvordenklichen Zeit  339Großes BildKleines BildPDF Download
        von Prof. Dr. Dollmann

      Mittheilungen aus der Praxis 345Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Zur Lehre von der Berufungszulässigkeit : (Dekrete, welche die Einleitung des Arrest- oder Exekutiv-Prozesses vor Vernehmung des Imploraten verfügen, sind keine Erkenntnisse über die Prozeßart)  345Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Zur Lehre vom Geständniß  347Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Zu §. 53, Nr. 2 der Prozeß-Novelle vom 17. Nov. 1837  349Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Zur Lehre vom Jagdrecht  351Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Verwahrung zur Erhaltung der Befugniß zur Appellation  352Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 23. Samstag, den 12. Nov. 1842 353Großes BildKleines BildPDF Download

      Zur Lehre von den Provisorien  353Großes BildKleines BildPDF Download

      Endres, ...: Beantwortung der Frage, ob im Gebiete der ehemaligen Fürstenthümer Bamberg und Würzburg die in der Gerichtsordnung aufgenommenen civilrechtlichen Bestimmungen gelten  354Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Appellationsgerichtsassessor Endres zu Aschaffenburg

      Mittheilungen aus der Praxis 361Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Dritte Instanz bei Verwerfung dilatorischer Einreden  361Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Zu §. 3, Nr. 3 der Prioritäts-Ordnung v. 1. Juni 1822  366Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Verträge zwischen Christ und Juden  367Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Berichtigung, jüdische Einmischung betr.  368Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Gerichtliches Geständniß  368Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 24. Samstag, den 26. Nov. 1842 369Großes BildKleines BildPDF Download

      Wirksamkeit der Verwahrung, im Falle das nächste appellable Erkenntniss dem Verwahrenden keinen Anlass zur Beschwerdeführung giebt  369Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 375Großes BildKleines BildPDF Download

        Von provisorischer Beförderung der Verwaltungsbeamten nach dreijährigem Staatsdienste  375Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 25. Samstag, den 10. Dez. 1842 385Großes BildKleines BildPDF Download

      Zur Anwendung des Präjudiziengesetzes vom 17. Nov. 1837  385Großes BildKleines BildPDF Download

      Feust, ...: Beitrag zur Lehre von der actio de recepto  387Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn Dr. Feust zu Fürth

      Mittheilungen aus der Praxis 393Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Juden-Rezeptions- und Schutzgelder  393Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Wirksamkeit der Immemorialverjährung gegen den Lehenherrn  395Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Zur Lehre von der Gerichts-Notorietät  396Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Konnerion der Adhäsion mit der Appellation  398Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Berufungssumme, wenn bei Einklagung einzelner Termins-Leistungen das Recht selbst strittig geworden ist  400Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 26. Samstag, den 24. Dez. 1842 401Großes BildKleines BildPDF Download

      Zur Lehre von der Insinuation gerichtlicher Verfügungen  401Großes BildKleines BildPDF Download

      Seuffert, G. K.: Ueber den rechtlichen Begriff und Umfang des Ausdrucks "Wittwe" (vidua) : Als Beitrag zur Rechtsmaterie de verborum significatione  403Großes BildKleines BildPDF Download
      vom Kreis- und Stadtgerichts-Direktor Dr. G. K. Seuffert zu Schweinfurt

      Gutermann, ... v.: Ist die dem Provokaten zur Anstellung der Klage vorgesteckte Frist prolongabel?  409Großes BildKleines BildPDF Download
      von Dr. v. Gutermann zu Augsburg

      Mittheilungen aus der Praxis 410Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Gleichstellung der Vergleiche mit rechtskräftigen Urtheilen bezüglich der Einleitung des Exekutionsverfahrens und der Nothfrist für Berufungen  410Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Berufungen im Exekutionsverfahren  411Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Ist zu Arrest-Verfügungen ein Kollegialbeschluß erforderlich?  411Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Provocatio ex lege Diffamari, bedingt durch Besitz des Provokanten  411Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Streitigkeiten über den Umfang von Realgewerben - als Civilprozeßsachen  413Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Berufungssumme in Streiten über den Umfang von Realgewerben  414Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Zur Lehre von der gerichtlichen Kompetenz zur Untersagung der Wiederverehelichung geschiedener Ehegatten : (Preuß. Recht)  414Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung