Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Blätter für Rechtsanwendung. Bd. 1.1836 (Neue Aufl.) - Bd. 23.1858; Reg. 1/5 (1840); Reg. 1/10 (1845); Reg. 11/15 (1850); Reg. 11/20 (1856); Reg. 21/30 (1868)

Bd. 11, 1846


                     

    [Titelblatt] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Alphabetisches Register zum 11. Bande IIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    Systematisches Register XIGroßes BildKleines BildPDF Download
    No. 1. Samstag, den 3. Jan. 1846 1Großes BildKleines BildPDF Download

      Auf den Inhaber lautende Partial-Obligationen. Emissionsgeschäft, Rechtsverhältnisse zwischen dem Emittenten, den einzelnen Partialen-Besitzern und dem Schuldner  1Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 13Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Ist es Aufgabe der Verlassenschaftsbehörde, von Amtswegen die Ausmittlung der Intestaterben zu betreiben?  13Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Verpflichtung des Fiduziars zur Inventars-Errichtung  14Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Anwendung der jüdischen Ritualgesetze im Ansbach- und Bayreuthischen  14Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Ueber die Anwendbarkeit und den Umfang des römischen Verbots der usurae ultra alterum tantum  15Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Mitverschreibung der Ehefrau bei gemeinschaftlicher Schuldkontrahirung nach rothenburger Recht  16Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 2. Samstag, den 17. Jan. 1846 17Großes BildKleines BildPDF Download

      Von Beschädigungen bei Transport-Unternehmungen zu Land. Lohnkutscher, Frachtführer, Posten, Eisenbahnen  17Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 22Großes BildKleines BildPDF Download

        Zur Lehre vom Kaufvertrag  22Großes BildKleines BildPDF Download

      Zur Rechtsstatistik Bayerns  28Großes BildKleines BildPDF Download

      Erwiederung  29Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 3. Samstag, den 31. Jan. 1846 33Großes BildKleines BildPDF Download

      Zur Lehre von der Rekusirung eines Richters  33Großes BildKleines BildPDF Download

      Arnold, ...: Weigerung des Mandanten, die Vollmacht auszustellen  35Großes BildKleines BildPDF Download
      Arnold

      Mittheilungen aus der Praxis 37Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Aemterkumulation. Mehrbezug. Gesammtgehalt  37Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Zur Gantliquidation genügt Bezugnahme auf die in Akten desselben Gerichts befindlichen Beweisstücke; dieselben wirklich vorzulegen, ist nicht erforderlich  39Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Einreichung der Beschwerdeschrift bei dem unrechten Gerichte  40Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Welche Folge hat es, wenn in Stiftungsprozessen die Einholung der Regierungs-Erinnerung unterlassen wurde?  40Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Befugniß der Rechtskundigen, in ihren Rechtsstreiten selbst zu exhibiren  41Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Rekurs gegen eine einfache Bemerkung des Obergerichts  42Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Berechnung der Berufungssumme  43Großes BildKleines BildPDF Download

        8. Subjektive Klagenhäufung  44Großes BildKleines BildPDF Download

        9. Rechtsmittel des Denunzianten  44Großes BildKleines BildPDF Download

        10. Urkundenfälschung - Kompetenzkonflikt deßhalb  45Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 4. Samstag, den 14. Febr. 1846 49Großes BildKleines BildPDF Download

      Zur Lehre von der Exekution  49Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 54Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Gegen Beschlüsse in Gewerbskonstatirungssachen steht den Gewerbsgenossen kein Rechtsmittel zu  54Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Ueber jede Sache kann gleichzeitig nur einmal verhandelt werden : (Exceptio litis pendentis)  56Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Erpreßte Anerkennung der Gutslasten : Vgl. Bl. f. RA. Bd. IX, S. 65, Bd. X, S. 106  58Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Schadenserhöhung, welche durch Nachlässigkeit des Beschädigten verursacht wurde, trifft den Beschädiger nicht  58Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Alimentationsverbindlichkeit eines Ehegatten, aus dem mit dem andern Ehegatten gemeinschaftlichen Vermögen zu erfüllen  59Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Zur Lehre von der Verjährung der Litispendenz : GO. Kap. III, §. 9, Nr. 5  61Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Gesetzliche Zeitgränze der Testamentsanfechtung : (Fränkisches Recht)  63Großes BildKleines BildPDF Download

        8. Verpflichtung des Testamentserben bezüglich einzelner Anordnungen des Erblassers  64Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 5. Samstag, den 28. Febr. 1846 65Großes BildKleines BildPDF Download

      Verträge zwischen Christen und Juden : Nach gemeinem deutschen Rechte  65Großes BildKleines BildPDF Download
      Nachtrag dazu:Großes BildKleines Bild

      Anfrage, das Sukkumbenzgeld betreffend  68Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 70Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Verpflichtung des Staates aus mündlichen Verabredungen von Staatsbeamten  70Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Vom Umfange des, namentlich bei Bauernguts-Uebergaben vorkommenden s. g. Einsitzrechts  70Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Sind Auslagen für Stellung eines Ersatzmannes zu konferiren?  72Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Dos venditionis gratia aestimata. Beneficium inventarii  73Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Nebenverantwortung. Appellation gegen das Prioritätserkenntniß : (Vgl. Komment. über die GO. Bd. IV, S. 406, Note 15)  74Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Verschleierte lex commissoria  76Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Kautionsforderung, wenn einer von mehrern Klägern Ausländer ist : Vgl. Kommentar über die GO. Bd. II, S. 331  77Großes BildKleines BildPDF Download

        8. Muß bei Entgegensetzung der exceptio cautionis (wegen der Prozeßkosten) die Art, beziehungsweise der Betrag der in Anspruch genommenen Kaution angegeben werden? : (Zu Kommentar Bd. II, S. 328 f.)  77Großes BildKleines BildPDF Download

        9. Revisionssumme in Gantsachen  78Großes BildKleines BildPDF Download

        10. Ein Versehen des Insinuationsmandatars ist kein Restitutionsgrund gegen Fristversäumnisse  78Großes BildKleines BildPDF Download

      Literarische Anzeige 80Großes BildKleines BildPDF Download
    No. 6. Samstag, den 14. März 1846 81Großes BildKleines BildPDF Download

      Verträge zwischen Christen und Juden : (Nachtrag zu dem Aufsatze in Nr. 5, S. 65 f.)  81Großes BildKleines BildPDF Download
      Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

      Ueber erwerbende Verjährung einzelner Gewerbsbefugnisse nach bayerischem Recht  87Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 92Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Die Veränderung des Wohnorts hat auf die begründeten Rechtsverhältnisse bezüglich des Güterstandes der Ehegatten keinen Einfluß  92Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Einfluß der Verordnung vom 1. Dez. 1804 auf Entstehung der Realgewerbe durch Verjährung  93Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 7. Samstag, den 28. März 1846 97Großes BildKleines BildPDF Download

      Molitor, ...: Rechtspflege der Pfalz  97Großes BildKleines BildPDF Download
      Molitor
      Schluß dazu:Großes BildKleines Bild

      Mittheilungen aus der Praxis 106Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Einlösungsrecht und jus delendi im Gantverfahren. Muß die Versteigerung der Gant-Realitäten bis zur Rechtskraft des Prioritäts-Urtheils verlegt werden?  106Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Durch ordentliche Ersitzung können reale Gewerbsrechte nicht entstehen  111Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 8. Samstag, den 11. April 1846 113Großes BildKleines BildPDF Download

      Fertig, ...: Beitrag zur Lehre über den Pflichttheil der Ascendenten nach Mainzer Landrecht  113Großes BildKleines BildPDF Download
      Fertig, AppG.-Assessor

      Molitor, ...: Rechtspflege der Pfalz : (Schluß)  116Großes BildKleines BildPDF Download
      Molitor
      Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

      Mittheilungen aus der Praxis 123Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Entkräftung der Vemuthung für die Vaterschaft des Ehemannes  123Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Beanstandung des Thatbestandes wegen Erhebung desselben durch auswärtige Behörden  125Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Actio ad exhibendum in Bezug auf Urkunden, Saal- und Lagerbücher  126Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Bestimmter Widerspruch  128Großes BildKleines BildPDF Download

      Literarische Anzeige 128Großes BildKleines BildPDF Download
    No. 9. Samstag, den 25. April 1846 129Großes BildKleines BildPDF Download

      Arnold, ...: Gültigkeit der von Praktikanten und Accessisten aufgenommenen Verträge  129Großes BildKleines BildPDF Download
      Arnold

      Authentische Erläuterungen kostitutioneller Vorschriften : (Nachtrag zu dem Aufsatze über die Pensionsansprüche der Kollegialraths-Waisen in B. X, Nr. 19)  135Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 137Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Veräußerung eines grundbaren Gutes ohne Konsens des Grundherrn  137Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Vormundschaft über Minderjährige; Darleihnsaufnahme von Minderjährigen  138Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Eideszuschiebung im Gantverfahren  139Großes BildKleines BildPDF Download

        4. §. 104 der VII. Beil. zur Verfassungsurkunde. Art. XIV der Bundes-Akte  140Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Cession litigöser Forderungen  141Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Separationsrecht in Bezug auf cedirte Forderungen  142Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Unrichtige Ausführung gegründeter Beschwerden  143Großes BildKleines BildPDF Download

        8. Zur Anwendung der Prioritätsordnung §. 23, Nr. 9  144Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 10. Samstag, den 9. Mai 1846 145Großes BildKleines BildPDF Download

      Lotz, ...: Zur Lehre von den Rechtsstreiten der Gemeinden als juristischer Personen  145Großes BildKleines BildPDF Download
      von Herrn Appellationsgerichts-Assessor Dr. Lotz

      Mittheilungen aus der Praxis 160Großes BildKleines BildPDF Download

        Schauspieler-Engagement und Gage minderjähriger Personen  160Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 11. Samstag, den 23. Mai 1846 161Großes BildKleines BildPDF Download

      Plochmann, ...: Zur Lehre vom forum continentiae causarum ex identitate personali nach bayer. Recht  161Großes BildKleines BildPDF Download
      von Dr. Plochmann

      Mittheilungen aus der Praxis 166Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Ebenbürtigkeit der Ehen zwischen Personen des hohen und niedern Adels  166Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Ist das Verhältniß zwischen dem Remittenten und dem zahlenden Trassaten ein wechselrechtliches?  168Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Handlohn aus dem blosen Affektionspreise hat in der Regel nicht statt  172Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Zur Lehre von der Urkundenedition  176Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 12. Samstag, den 6. Juni 1846 177Großes BildKleines BildPDF Download

      Papiere in die Kost geben resp. nehmen. Prolongationsgeschäft  177Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 182Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Zur Anwendung des Hypothekengesetzes §. 12, Nr. 6 u. 8  182Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Zur Lehre von der Lokation der Zinsen  182Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Verhältniß des Urtheilstenors zu den Entscheidungsgründen  183Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Anbringung von Wechselforderungen gegen Beneficialerben  184Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Vorrecht der vierten Klasse nach Prioritätsordnung §. 23, Nr. 5 und 9  186Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Remonstration gegen richterliche Deservitenfestsetzung  187Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Fiskalische Erinnerungen in Prozessen, bei welchen ein Interesse des Staats obwaltet  188Großes BildKleines BildPDF Download

        8. Streitgenossenschaft. Provokation, in welcher mehrere Provokanten darauf antragen, daß dem Provokaten aufgegeben werde, sie zusammen als Streitgenossen zu belangen  189Großes BildKleines BildPDF Download

        9. Zulässige Verbesserung eines Formfehlers in der Beweisantretung  191Großes BildKleines BildPDF Download

        10. Von der Beweisprüfung  192Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 13. Samstag, den 20. Juni 1846 193Großes BildKleines BildPDF Download

      Kollision organischer Verordnungen mit Vorschriften der 9. Beilage zur Verfassungsurkunde  193Großes BildKleines BildPDF Download

      Vom Sukkumbenzgelde : (Vgl. oben S. 68-9)  196Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 197Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Zur Lehre vom Armenrechte  197Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Rechtskraft. Berufungssumme  198Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Eine gesetzliche Norm kann nicht zugleich als Gewohnheitsrecht gelten  200Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Von örtlichen den Kleinzehent betreffenden Gewohnheitsrechten im Pfalz-Neuburgischen, aus der Zeit vor Einführung des bayerischen Rechtes  200Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Extrajudizialbeschwerde nach geendigtem Gantverfahren  202Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Zur Lehre vom Insinuationsmandat  202Großes BildKleines BildPDF Download

        8. Beweis der Illaten. Rothenburger Recht  204Großes BildKleines BildPDF Download

        9. Zur Lehre von der exceptio Pauliana  205Großes BildKleines BildPDF Download

        10. Kostgeschäft  208Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 14. Samstag, den 4. Juli 1846 209Großes BildKleines BildPDF Download

      Ueber den Plenarbeschluß vom 24. März 1846, die Handlohnbarkeit vertheilter Gemeindegründe betreffend  209Großes BildKleines BildPDF Download

      Hat die nach protestantischem Eherechte vom Bande geschiedene, nicht als schuldiger Theil erklärte Ehefrau eines bayerischen Offiziers nach dem Tode desselben Anspruch auf Wittwenpension?  212Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 222Großes BildKleines BildPDF Download

        Oeffentlichkeit des Hypothekenbuchs  222Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 15. Samstag, den 18. Juli 1846 225Großes BildKleines BildPDF Download

      Zur Lehre vom Sondergute eines in allgemeiner Gütergemeinschaft lebenden Ehegatten : (Nach Nürnberger und gem. Recht)  225Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 233Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Zur Lehre von der Urkundenfälschung : (Vgl. Bl. f. R. Bd. II, S. 373)  233Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Zur Lehre von Unterdrückung der Urkunden  234Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Zur Lehre von der Bestrafung der im Auslande verübten Verbrechen und Vergehen  236Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Gleichen Betreffs  237Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Gleichen Betreffs  239Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Zur Lehre von der Wiedereinsetzung in den vorigen Stand gegen Ablauf der Nothfrist  240Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 16. Samstag, den 1. August 1846 241Großes BildKleines BildPDF Download

      Lotz, ...: Zur Lehre von dem Erbrechte unehelicher Kinder in den Nachlaß ihres natürlichen Vaters und von der Zuvielforderung der Zeit nach (plus petitio tempore)  241Großes BildKleines BildPDF Download
      Dr. Lotz

      Mittheilungen aus der Praxis 245Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Berufungsfrist gegen ein Erkenntniß auf Fortsetzung eines unterbrochenen Konkursverfahrens  245Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Eidesleistung bei brieflich geschlossenen Verträgen  247Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Berufungssumme. Klage und Widerklage  247Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Nichtigkeitsbeschwerde wegen mangelnder Entscheidungsgründe  248Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Prioritäts-Verhandlung mehrerer Separatisten unter sich  248Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Zur Lehre vom Irrthum bei Injurien : (Nach bayer. und gem. Recht)  249Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Zurücknahme eines Desertions-Erkenntnisses auf Remonstration des Appellanten (Revidenten) : (Vgl. Bl. f. RA. Bd. X, S. 67)  251Großes BildKleines BildPDF Download

      Siebert, M.: Anstellungen und Beförderungen im Justizfache in den 7 Regierungsbezirken diesseits des Rheins, im Verlaufe der Jahre 1843-45  253Großes BildKleines BildPDF Download
      M. Siebert

    No. 17. Samstag, den 15. August 1846 257Großes BildKleines BildPDF Download

      Gilt die Vorschrift, nach welcher Sentenzen wegen Mangels der Citation oder Jurisdiktion 30 Jahre hindurch angefochten werden können, auch für Bescheide im Exekutionsverfahren?  257Großes BildKleines BildPDF Download

      Gutsanheirathung. Auszeigung  261Großes BildKleines BildPDF Download

      Ediktalladung zur Verhandlung über Fristen und Nachlässe  262Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 264Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Gerichtszuständigkeit in Bezug auf Attentatenklagen : (Vgl. Komment. über die GO. Bd. IV, S. 92, Nr. 4)  264Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Bei welchem Gerichte sind die Rekurse in Disziplinarsachen der Advokaten einzureichen?  265Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Maßstab der Alimentation, welche ein Staatsdiener seiner geschiedenen Ehefrau zu reichen hat : (Vgl. Bd. IX, S. 271-272)  267Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Standesgemäßheit der Ehen zwischen Personen des hohen und niedern Adels  267Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Verjährung in Beziehung auf Disziplinar-Uebertretungen  271Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 18. Samstag, den 29. August 1846 273Großes BildKleines BildPDF Download

      Von der Provokation wegen Einspruchs gegen ein novum opus  273Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 278Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Beweisauflage über das Herkommen einer Gegend  278Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Hat die Erblosung (das verwandschaftliche Einstandsrecht) gemeinrechtliche Gültigkeit?  279Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Nichtigkeitsbeschwerden gegen Verfügungen, welche die Guts-Schätzung im Exekutionsverfahren überhaupt und insbesondere in dem zufolge §. 52 des Hyp. Ges. eingeleiteten, betreffen  280Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Familien- und Erbrechte der mit einer adeligen Mutter erzeugten Mantelkinder in Familien des hohen Adels  282Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Beweislast in Streitigkeiten über die Lehens-Eigenschaft. Hofmark. Zugehörungen des Hofmarks-Schlosses  282Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Wirksamkeit der im vorbereitenden Editionsstreite abgelegten Geständnisse in dem nachfolgenden Hauptprozesse : (Zu GO. XII, §. 1, Nr. 7)  286Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Uebertretung des einem Scheidungsurtheile hinsichtlich der Frau beigefügten Verbotes, binnen gewisser Zeit sich weiter zu verehelichen. Familienrechte eines nach dieser Uebertretung in den ersten Monaten der zweiten Ehe geborenen Kindes  287Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 19. Samstag, den 12. Sept. 1846 289Großes BildKleines BildPDF Download

      Arnold, ...: Verzicht auf die Appellation  289Großes BildKleines BildPDF Download
      Arnold

      Mittheilungen aus der Praxis 295Großes BildKleines BildPDF Download

        Zur Lehre vom Gesellschaftsvertrage  295Großes BildKleines BildPDF Download

      Schauer, ...: Zur Rechtsstatistik Bayerns  299Großes BildKleines BildPDF Download
      Schauer, Appell. Rath

    No. 20. Samstag, den 26. Sept. 1846 305Großes BildKleines BildPDF Download

      Plochmann, ...: Zur Lehre vom civilprozessualischen forum delicti nach bayerischem Recht  305Großes BildKleines BildPDF Download
      von Dr. Plochmann

      Mittheilungen aus der Praxis 315Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Hypothek auf Mobilien als Pertinenzen von Immobilien  315Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Injurienklagen gegen Beamte wegen Beleidigungen, welche sie während amtlicher Thätigkeit zugefügt haben : (Nach preuß. R.)  316Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Nichtigkeitsbeschwerden gegen Erkenntnisse über den Kompetenzpunkt  316Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Nichtigkeitsbeschwerden gegen Erkenntnisse über die einer frühern richterlichen Verfügung zukommende Rechtskraft  317Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Zur Lehre von der Urtheils-Fassung in Kriminalsachen. Nothwehr  317Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Exekution in Besoldungstheile ist nicht Immission  319Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Zur Lehre von den Kompetenzkonflikten  320Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 21. Samstag, den 10. Oct. 1846 321Großes BildKleines BildPDF Download

      Inwiefern hat der Oberrichter den Kostenpunkt von Amtswegen zu berücksichtigen?  321Großes BildKleines BildPDF Download

      Nichtversprochene Vergütung für geleistete Dienste oder Alimente  325Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 328Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Ist der k. Fiskus entschädigungspflichtig, wenn ein neues Gesetz bisherige Privatrechte aufhebt?  328Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Rechtskraft über die Frage, ob eine Civilprozeßsache vorliege  328Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Klagen wegen Einziehung der Gerichtsbarkeit sind Civilprozeßsachen  329Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Spolienklage. Entwährung  330Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Gemeinde-Prozesse  331Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Gemeinrechtliche Form der Erbverträge  332Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Restitution gegen Sentenzen wegen prozessualischer Versäumnisse zum Nachtheile einer die Rechte der Minderjährigkeit genießenden Partei  332Großes BildKleines BildPDF Download

        8. Muß die Klagschrift das Datum des geltendgemachten Geschäfts angeben?  333Großes BildKleines BildPDF Download

        9. Rechtsvermuthung für die Tilgung einer Obligation, begründet durch die Zurückgabe des Schuldscheins  333Großes BildKleines BildPDF Download

        10. Einreichung einer neuen Klagschrift, nachdem über die frühere bereits die Schlußverhandlung gepflogen worden  335Großes BildKleines BildPDF Download

      Miscelle 336Großes BildKleines BildPDF Download

        Trinkfrohn und Gerichtssporteln  336Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 22. Samstag, den 24. Okt. 1846 337Großes BildKleines BildPDF Download

      Zur Lehre von den Kondiktionen auf Herausgabe unrechtmäßiger Bereicherung  337Großes BildKleines BildPDF Download

      Condictio sine causa resp. indebiti auf Löschung von Hypothekenbuchs-Einträgen  341Großes BildKleines BildPDF Download

      Arnold, ...: Erwerbung von Servituten durch Verjährung nach preußischem Rechte  344Großes BildKleines BildPDF Download
      Arnold

      Mittheilungen aus der Praxis 352Großes BildKleines BildPDF Download

        Einwand des nicht erfüllten Vertrags  352Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 23 Samstag, den 7. Nov. 1846 353Großes BildKleines BildPDF Download

      Feust, ...: Ueber das dem Ehemanne in den Nachlaß seiner in kinderloser Ehe verlebten Ehefrau nach den jüdischen Ritualgesetzen zustehende Erbrecht  353Großes BildKleines BildPDF Download
      Dr. Feust

      Mittheilungen aus der Praxis 360Großes BildKleines BildPDF Download

        Obervormundschaft in standesherrlichen Vormundschaftssachen. Anwendbarkeit des Präjudiziengesetzes auf Beschlüsse in Sachen der freiwilligen Gerichtsbarkeit  360Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 24. Samstag, den 21. Nov. 1846 369Großes BildKleines BildPDF Download

      Dollmann, ...: Ueber die Verjährung der civilrechtlichen emti actio in der Richtung auf Gewähr der Mängel  369Großes BildKleines BildPDF Download
      von Prof. Dr. Dollmann
      Schluß dazu:Großes BildKleines Bild

      Mittheilungen aus der Praxis 378Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Causae cognitio bei Protokollirung der Verträge zwischen Christen und Juden  378Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Exekution gegen den dritten Besitzer eines Hypothek Objektes  381Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Zur Lehre von erzwungenen Willenshandlungen  382Großes BildKleines BildPDF Download

      Literarische Anzeige 383Großes BildKleines BildPDF Download
    No. 25. Samstag, den 5. Dez. 1846 385Großes BildKleines BildPDF Download

      Dollmann, ...: Ueber die Verjährung der civilrechtlichen emti actio in der Richtung auf Gewähr der Mängel : (Schluß)  385Großes BildKleines BildPDF Download
      von Prof. Dr. Dollmann
      Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

      Zur Auslegung des §. 25 der Nürnberg. Ehescheidungsordnung bezüglich des Scheidungsgrundes wegen Ehrennachstellung  390Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 396Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Folge der Unterlassung des speziellen Widerspruchs im Konkursprozeß  396Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Folgen der Einlassung eines Separatisten in den Konkurs  397Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Wann muß der Gegenbeweis in possessorio summariissimo angetreten werden?  398Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Ehelicher Güterstand im Fürstenthume Oettingen-Spielberg  400Großes BildKleines BildPDF Download

    No. 26. Samstag, den 19. Dec. 1846 401Großes BildKleines BildPDF Download

      Ueber den Artikel 86 Theil II des Strafgesetzbuches : (Vernehmung eines der That Verdächtigen in der Eigenschaft eines Zeugen)  401Großes BildKleines BildPDF Download

      Mittheilungen aus der Praxis 409Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Ueber den §. 11 der 6ten Beilage zur Verfassungs-Urkunde  409Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Condictio sine causa der Postbediensteten gegen Aussprüche der General-Postadministration  410Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Pensions-Ansprüche der Kollegialraths-Waisen  411Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Remunerationen für außerordentliche Leistungen eines Staatsdieners  412Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung