Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Zeitschrift für deutschen Zivilprozeß. Jg. 1.1879 - Bd. 48.1920; Reg. 1/10 (1887); 11/20 (1895); 21/30 (1903)

Bd. 9, 1886


                     

    [Titelblatt] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalts-Uebersicht IIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    A. Abhandlungen 1Großes BildKleines BildPDF Download

      I. Petersen, Julius: Beiträge zur juristischen Konstruktion der Konkursrechtsverhältnisse  1Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Reichsgerichtsrath Dr. Julius Petersen in Leipzig

      II. Fitting, ...: Was bedeutet "Grund des erhobenen Anspruchs" in § 230 No. 2 C.P.O.?  69Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Geheimen Justizrath Professor Dr. Fitting in Halle

      III. Goldenring, ...: Zur Auslegung und Anwendung des § 267 C.P.O.  84Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Amtsrichter Dr. Goldenring in Strassburg

    B. Gerichtliche Entscheidungen 104Großes BildKleines BildPDF Download

      I. Fortenbach, ...: Faul, ...: Entscheidungen Königlich Württembergischer Gerichte  104Großes BildKleines BildPDF Download
      (Einsender: zu 1 bis 4, 6 Herr L.-G.-R. Fortenbach in Hall, zu No. 5, 7 bis 11 Herr R.-A. Faul in Ellwangen)

        1. Klageänderung  104Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Klagezurücknahme  105Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Rechtzeitigkeit einer prozesshindernden Einrede  108Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Eidesweigerung  109Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Versäumnissurtheil gegen den Berufungsbeklagten; Unterschrift unter Schriftsätzen  110Großes BildKleines BildPDF Download

        6. Zulässigkeit der Restitutionsklage  114Großes BildKleines BildPDF Download

        7. Zuständigkeit für dieselbe Klage  115Großes BildKleines BildPDF Download

        8. Ueberweisung zur Einziehung; Antrag auf Entscheidung im Kostenpunkt  122Großes BildKleines BildPDF Download

        9. Gebühr des § 35 No. 2 G.K.G.  126Großes BildKleines BildPDF Download

        10. Zustellungsbevollmächtigter eines Rechtsanwalts  127Großes BildKleines BildPDF Download

    C. Literaturbesprechungen 131Großes BildKleines BildPDF Download

      Seuffert, L.: Konrad Cosack, das Anfechtungsrecht der Gläubiger eines zahlungsunfähigen Schuldners innerhalb und ausserhalb des Konkurses nach deutschem Reichsrecht. Stuttgart. F. Enke. (1884.)  131Großes BildKleines BildPDF Download
      L. Seuffert
      Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

      Tränkner, ...: Dr. F. Schollmeyer, o. ö. Professor der Rechte zu Halle a. S., die Kompensationseinrede im Deutschen Reichs-Civilprozess. Berlin und Leipzig. (J. Guttentag [D. Collin].) 1884  138Großes BildKleines BildPDF Download
      Landgerichtsrath Tränkner
      Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

      Petersen, ...: W. Dorendorf, Oberlandesgerichtsrath, Arrest und einstweilige Verfügungen nach den Vorschriften der Deutschen Civilprozessordnung. Zum Gebrauch für den Praktiker erläutert. Breslau. (J. U. Kerns Verlag [Max Müller]), 1884 W. Peters, Landgerichtsrath, der Arrest und die einstweiligen Verfügungen nach Preussischem Recht. Berlin 1884. (H. W. Müller.)  144Großes BildKleines BildPDF Download
      Amtsrichter Petersen

      Konrad Cosack, Formzwang und Elastizität des Verfahrens im modernen Civilprozess. (S. 95 bis 115 aus: Juristische Abhandlungen, Festgabe für Georg Beseler zum 6. Januar 1885. Berlin, Wilhelm Hertz [Bessersche Buchhandlung] 1885  146Großes BildKleines BildPDF Download

      G. A. Grotefend, Regierungsrath, Theorie und Praxis des deutschen Reichsgerichts und des preussischen Oberverwaltungsgerichts. Jahrg. 1883. Düsseldorf (L. Schwann) 1884  148Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Adolf Stölzel, Geh. Oberjustizrath und vortragender Rath im Kgl. Preuss. Justizministerium, Karl Gottlieb Svarez, ein Zeitbild aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts. Mit 3 Abbildungen und einer Stammtafel. Berlin 1885 (Franz Vahlen)  149Großes BildKleines BildPDF Download

      O. Reincke, Direktor vom Landgericht I. zu Berlin, die Deutsche Civilprozessordnung für die Praxis erläutert. Berlin 1885 (H. W. Müller)  149Großes BildKleines BildPDF Download

    D. Gesetzgebung 151Großes BildKleines BildPDF Download

      I. Lippmann, ...: Ueber die Ausführung des Vorbehalts des § 757 C.P.O. in der Subhastationsordnung für das Königreich Bayern  151Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Landgerichtsrath Dr. Lippmann in München

    A. Abhandlungen 169Großes BildKleines BildPDF Download

      IV. Weismann, Jakob: Einheitliches Recht und einheitliche Rechtsprechung : Eine akademische Antrittsrede  169Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Professor Dr. Jakob Weismann in Leipzig

      V. Rintelen, ...: Zwei Streitfragen, betreffend die Zwangsvollstreckung aus Urtheilen ausländischer Gerichte : Erste Abhandlung  191Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Geheimen Oberjustizrath Rintelen in Berlin
      Fortsetzung dazu:Großes BildKleines Bild

      VI. Linckelmann, Karl: Ueber die Prozessfähigkeit Minderjähriger nach der C.P.O.  215Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Rechtsanwalt Dr. Karl Linckelmann II in Hannover

      VII. Roedenbeck, ...: Reisekosten eines auswärtigen Rechtsanwalts  232Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Amtsrichter Dr. Roedenbeck in Havelberg

      VIII. Warmuth, ...: Ueber die Zwangsvollstreckung gegen den Benefizialerben  247Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Amtsrichter Dr. Warmuth in Lauterburg (Elsass)

      IX. Fuld, Ludwig: Kostenkautionspflicht der österreichischen Unterthanen im Deutschen Reiche  257Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Rechtsanwalt Dr. Ludwig Fuld in Mainz

    B. Gerichtliche Entscheidungen 264Großes BildKleines BildPDF Download

      II. Entscheidungen Königlich Preussischer Gerichte  264Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Grisebach, ...: Dauer der Zuständigkeit des Vollstreckungsgerichts im Falle des § 710 Abs. 2 C.P.O.  264Großes BildKleines BildPDF Download
        (Eins.: Herr O.-L.-G.-R. Grisebach in Hamm)

        2. Stegemann, ...: Anwendbarkeit des § 93 G.-O. f. R.-A. auf das Honorarversprechen eines Dritten?  273Großes BildKleines BildPDF Download
        (Eins.: Herr O.-L.-G.-R. Stegemann in Celle)

        3. Kühnas, ...: Anwendbarkeit des § 140 C.P.O. nach Erlass eines bedingten Endurtheils?  279Großes BildKleines BildPDF Download
        (Eins.: Herr L.-G.-R. Kühnas in Berlin)

    C. Literaturbesprechungen 282Großes BildKleines BildPDF Download

      Roedenbeck, ...: W. Kroll, Landgerichtsrath in Breslau, Klage und Einrede nach deutschem Recht. Auf Grundlage der Reichsgesetze unter Berücksichtigung des gemeinen Rechts und der wichtigsten Partikularrechte dargestellt. Berlin 1884 (H. W. Müller)  282Großes BildKleines BildPDF Download
      Dr. Roedenbeck
      Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

      Buchka, Gerhard: Fr. Bunsen, Amtsrichter in Rostock, das gesetzliche Pfand- und Zurückbehaltungsrecht des Verpächters und Vermiethers nach Reichs- und Mecklenburgischem Landesrecht. Zugleich ein Beitrag zur Lehre von den einstweiligen Verfügungen. (C.P.O. § 819). Rostock (Wilhelm Werther) 1884  285Großes BildKleines BildPDF Download
      Gerhard Buchka
      Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

      Krech, ...: W. Francke, Oberlandesgerichtsrath. Der Offenbarungseid im Reichsrecht. Eine wissenschaftliche Abhandlung aus dem Gebiete des praktischen Civilprozessrechts. Berlin 1885 (Franz Vahlen)  292Großes BildKleines BildPDF Download
      Krech
      Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

      Schrutka-R., ...: Dr. Dominik Ullmann, ord. Professor der Rechte an der Universität Prag, das österreichische Zivilprozessrecht. Prag (F. Tempsky) und Leipzig (G. Freytag) 1885. (Handbibliothek des österreichischen Rechts.) Dr. R. Freiherr v. Canstein, ord. Professor der Rechte in Graz, das Civilprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung der Rechtssprechung des obersten Gerichtshofes systematisch dargestellt. Berlin (Carl Heymanns Verlag) 1885. (Compendien des österreichischen Rechts.)  295Großes BildKleines BildPDF Download
      Schrutka-R.
      [Canstein] Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

      Canstein, ... v.: Dr. Emil Steinbach, Ministerialrath im k. k. Justizministerium, Kommentar zu den Gesetzen vom 16. März 1884 über die Anfechtung von Rechtshandlungen, welche das Vermögen eines zahlungsunfähigen Schuldners betreffen und über die Abänderung einiger Bestimmungen der Concursordnung und des Executionsverfahrens. Wien 1884 (Manz)  297Großes BildKleines BildPDF Download
      Prof. v. Canstein
      Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

      Dr. Oskar Bülow, Professor an der Universität Leipzig und Geh. Hofrath, Gesetz und Richteramt. Leipzig (Duncker & Humblot) 1885  302Großes BildKleines BildPDF Download

      C. Rocholl, Oberlandesgerichts-Senatspräsident in Breslau, Rechtsfälle aus der Praxis des Reichsgerichts. Bd. 2. Heft 1 (der ganzen Reihe 4. Heft). Breslau (E. Morgenstern) 1885  303Großes BildKleines BildPDF Download

      Rechtsfälle ohne Entscheidungen. Ein juristisches Uebungsbuch zum akademischen Gebrauche wie für das Selbststudium. München (Theodor Ackermann) 1885  304Großes BildKleines BildPDF Download

    A. Abhandlungen 305Großes BildKleines BildPDF Download

      X. Meyer, H.: In welchen Fällen ist nach der Civilprozessordnung der Erlass eines Versäumnissurtheils zulässig?  305Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Oberlandesgerichtsrath H. Meyer in Marienwerder

      XI. Petersen, ...: Ueber den Umfang der Prozessvollmacht in Bezug auf Klagen Dritter gegen die Parteien, namentliche die Widerspruchsklage hinsichtlich des Gegenstandes der Zwangsvollstreckung  362Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Amtsrichter Petersen in Hamburg

    B. Gerichtliche Entscheidungen 385Großes BildKleines BildPDF Download

      III. Jastrow, ...: Besprechungen von Rechtsfällen aus der amtsgerichtlichen Praxis : Entscheidungen des Amtsgerichts in Cosel und des Landgerichts in Ratibor  385Großes BildKleines BildPDF Download
      (Einsender: Herr A.-R. Jastrow in Berlin)

        1. Erledigung eines bedingten Endurtheils (§ 499 C.P.O.)  385Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Zuständigkeit für Gebührenforderungen der Vertheidiger  390Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Kostenerstattungspflicht bei getheilter Einklagung einer Forderung  393Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Einfluss des § 111 der Str. Pr. O. auf die Beweislast  396Großes BildKleines BildPDF Download

        5. Beitreibung der Kosten im Mahnverfahren  401Großes BildKleines BildPDF Download

    C. Literaturbesprechungen 405Großes BildKleines BildPDF Download

      Seligsohn, ...: Dr. Otto Freiherr v. Völderndorff, Kgl. Ministerialrath. Die Konkursordnung für das Deutsche Reich, nebst dem Einführungsgesetz und dem Reichsgesetz vom 21. Juli 1879, betr. die Anfechtung von Rechtshandlungen eines Schuldners ausserhalb des Konkursverfahrens. Separatabdruck aus der "Gesetzgebung des Deutschen Reiches mit Erläuterungen." Zweite, vermehrte und vielfach umgearbeitete Auflage. 3 Bände. Erlangen (Palm & Enke [Carl Enke] 1884. 1885) G. von Wilmowski, Geh. Justizrath. Deutsche Reichs-Konkursordnung. Dritte verbesserte Auflage. Berlin 1885 (Franz Vahlen)  405Großes BildKleines BildPDF Download
      Seligsohn
      [Völderndorff, Bd. 1] Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

      Jastrow, ...: Otto Richter, Amtsgerichtsrath in Graudenz. Das Verfahren nach der Reichskonkursordnung vom 10. Februar 1877, erläutert an Beispielen. Ein Handbuch für die gerichtliche Praxis und für Konkursverwalter. Berlin 1885. (H. W. Müller)  411Großes BildKleines BildPDF Download
      Jastrow

      Willenbücher, Landgerichtsrath (jetzt Landgerichtsdirektor). Die Reichskonkursordnung und ihre Ergänzungsgesetze. Mit Erläuterungen. Berlin 1885 (H. W. Müller)  412Großes BildKleines BildPDF Download

      Roedenbeck, ...: Caesar Barazetti, Dr. iur., Rechtsanwalt. Zur Lehre von der Prozessfähigkiet mit Exkursen in die Lehre von der absolutio ab instantia, den Prozessvoraussetzungen und den prozesshindernden Einreden, nach der Reichscivilprozessordnung und im Hinblick auf das gemeine Prozessrecht. Heidelberg 1885 (Bangel & Schmitt [Otto Petters])  413Großes BildKleines BildPDF Download
      Dr. Roedenbeck

      Deutsche Justiz-Statistik. Bearbeitet im Reichs-Justizamt. Jahrgang II. Berlin 1885 (Puttkammer & Mühlbrecht)  415Großes BildKleines BildPDF Download

      Heinrich Walter, Rechtsanwalt und Notar a. D., der Preussische Gerichtsvollzieher. Systematische geordnete Zusammenstellung aller das Gerichtsvollzieheramt in Preussen betreffenden reichs- und landesrechtlichen Gesetzesvorschriften und ministeriellen Ausführungsbestimmungen mit Erläuterungen. Berlin 1885 (Franz Siemenroth)  419Großes BildKleines BildPDF Download

      F.T. Piggott, Additional notes and recent cases on service out of the jurisdiction. Beeing an appendix to chapter VIII of the Law and Practice relating to foreign judgements etc. London (William Clowes and Sons) 1886  421Großes BildKleines BildPDF Download

    D. Gesetzgebung 422Großes BildKleines BildPDF Download

      II. Jastrow, ...: Liegt ein dringendes Bedürfniss zur Aenderung des § 809 Abs. 2 C.P.O. (Frist für die Arrestvollziehung) vor?  422Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Amtsrichter Jastrow in Berlin

    A. Abhandlungen 433Großes BildKleines BildPDF Download

      XII. Wach, Adolf: ¬Der Eidesbeweis in den Prozessen der offenen Handelsgesellschaft  433Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Professor Dr. Adolf Wach in Leipzig

      XIII. Rintelen, ...: Zwei Streitfragen, betreffend die Zwangsvollstreckung aus Urtheilen ausländischer Gerichte : Zweite Abhandlung  457Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Geheimen Oberjustizrath Rintelen in Berlin
      Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

      XIV. Francke, W.: Anfechtbarkeit einer im Wege der Zwangsvollstreckung erfolgten Befriedigung  476Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Oberlandesgerichtsrath W. Francke in Hamburg

    B. Gerichtliche Entscheidungen 482Großes BildKleines BildPDF Download

      IV. Entscheidungen Königlich Bayerischer Gerichte  482Großes BildKleines BildPDF Download

        1. Zuständigkeit für die Klage nach erfolgtem Widerspruch gegen einen Zahlungsbefehl  482Großes BildKleines BildPDF Download

        2. Vorbehalt der Rechte im Urkundenprozess  483Großes BildKleines BildPDF Download

        3. Einfluss der K. O. auf ältere landesgesetzliche Vorschriften  486Großes BildKleines BildPDF Download

        4. Fuchs, ...: Recht der Hypothekengläubiger gegenüber einer Früchtepfändung  488Großes BildKleines BildPDF Download
        (Eins. zu 1 bis 4: Herr O.-L.-G.-R. Fuchs in München.)

        5. Hartmann, ...: Einfluss der Konkurseröffnung auf rechtskräftig auferlegte Eide  496Großes BildKleines BildPDF Download
        (Eins.: Herr R.-A. Hartmann in Nürnberg)

        6. Nachträgliche Zeugenbenennung bei dem ersuchten Richter?  502Großes BildKleines BildPDF Download

    C. Literaturbesprechungen 508Großes BildKleines BildPDF Download

      Francke, W.: Dr. O. Bähr, Reichsgerichtsrath a. D., der deutsche Civilprozess in praktischer Bethätigung. Jena (Gustav Fischer) 1885. (Separatabdruck aus v. Jherings Jahrbüchern für die Dogmatik des heutigen römischen und deutschen Privatrechts. Bd. 23 [N.F. 11]  508Großes BildKleines BildPDF Download
      W. Francke

      Fischer, O.: Dr. Konrad Cosack, Privatdozent [jetzt Professor] der Rechte in Berlin, die Eidhelfer des Beklagten nach ältestem deutschen Recht. Stuttgart (Ferdinand Enke) 1885  520Großes BildKleines BildPDF Download
      O. Fischer

      Fischer, O.: Fr. Bunsen, Amtsrichter, die Lehre von der Zwangsvollstreckung auf Grundlage der deutschen Reichsjustizgesetze systematisch dargestellt. Wismar (Hinstorffsche Buchhandlung) 1885  521Großes BildKleines BildPDF Download
      O. Fischer

      Canstein, ... v.: Dr. Franz Klein, Privatdozent an der Universität Wien. Die schuldhafte Parteihandlung. Eine Untersuchung aus dem Civilprozessrechte. Wien 1885. (Toeplitz und Deuticke.)  523Großes BildKleines BildPDF Download
      Prof. v. Canstein
      Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

      Seligsohn, ...: Heinrich Walter, Rechtsanwalt und Notar a. D. Die Gebührenordnung für Rechtsanwälte vom 7. Juli 1879 nebst den einschlägigen Bestimmungen anderer Reichsgesetze und den landesgesetzlichen Ausführungsverordnungen mit Kommentar. Berlin 1885 (Franz Siemenroth)  528Großes BildKleines BildPDF Download
      Seligsohn

      Seligsohn, ...: Heinrich Walter, Rechtsanwalt und Notar a. D. Die Rechtsanwaltsgebühren in Preussen im Gebiete des allgemeinen Landrechts. Zusammenstellung aller in Preussen unter der Deutschen Gebührenordnung für Rechtsanwälte giltigen landesgesetzlichen Vorschriften über Rechtsanwaltsgebühren (Ausführungsgesetz vom 2. Februar 1880, Ges. v. 30. Juli 1883, Ges. u. Tarif v. 12. Mai 1851, Ges. v. 1. Mai 1875) mit Kommentar. Berlin 1885 (Franz Siemenroth)  529Großes BildKleines BildPDF Download
      Seligsohn

      Meyer, H.: Dr. Georg Kleinfeller. Die Funktionen des Vorsitzenden und sein Verhältniss zum Gericht, dargestellt nach den Justizgesetzen für das Deutsche Reich, mit Berücksichtigung des französischen, italienischen und österreichischen Rechts. Habilitationsschrift. München 1885. (M. Riegersche Univ. Buchh. [Gustav Himmer])  529Großes BildKleines BildPDF Download
      H. Meyer

      Meyer, H.: A. Pütter, Oberlandesgerichtsrath in Marienwerder. Urtheile, Beschlüsse, und Verfügungen in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten. Eine Anleitung zur Anfertigung derselben nebst einigen Mustern. Berlin 1885 (Franz Vahlen)  532Großes BildKleines BildPDF Download
      H. Meyer

      Meyer, H.: L. Korn, Landgerichtsdirektor. Anleitung zur formellen Bearbeitung von Urtheilen in Civilprozessen erster und zweiter Instanz. Für Referendare bearbeitet. Berlin bei G. Hempel (Bernstein und Frank) 1885  534Großes BildKleines BildPDF Download
      H. Meyer

      Daubenspeck, Oberlandesgerichtsrath, Referat, Votum und Urtheil, eine Anleitung für praktische Juristen im Vorbereitungsdienst. 2. verm. u. verb. Aufl. Berlin 1885 (Franz Vahlen)  535Großes BildKleines BildPDF Download

      Hermann Meyer, Oberlandesgerichtsrath in Marienwerder, Protokoll und Urtheil im Civil- und Strafprozess. Berlin 1885 (Franz Vahlen)  535Großes BildKleines BildPDF Download

    D. Gesetzgebung 537Großes BildKleines BildPDF Download

      III. Gesetzentwurf, betreffend Abänderung des § 137 G.V.G.  537Großes BildKleines BildPDF Download

      IV. Gesetzentwurf, betreffend Ergänzung des § 809 C.P.O.  544Großes BildKleines BildPDF Download

      V. Gesetzentwurf, betreffend die Unzulässigkeit der Pfändung von Eisenbahnfahrbetriebsmitteln  547Großes BildKleines BildPDF Download

    Register 548Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung