Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Gerichtssaal, Der. Jg. 1, Bd. 1.1849 - Jg. 86.1919; Reg. 1/5 (1854); Reg. 1/19 (1868); Reg. 20/27 (1876)

Jg. 31, 1879


                     

    [Titelblatt] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhaltsverzeichniß des einunddreißigsten Jahrgangs IIIGroßes BildKleines BildPDF Download

    I. Wanjeck, ...: ¬Ein Beitrag zur Lehre von der Brandstiftung und Ueberschwemmung nach heutigem Deutschen Strafrecht  1Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Kreisrichter Dr. Wanjeck in Rosenberg o./S.

    II. Thomsen, ...: Kritische Notizen zum Deutschen St.G.B. : IV. Zum §. 73 (§. 207)  35Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Obergerichtsrath Thomsen zu Hannover
    Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild
    Fortsetzung dazu:Großes BildKleines Bild

    III. Fischer, O.: ¬Der Beginn der Antragsfrist bei dem Vergehen des Ehebruchs  54Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. O. Fischer, Kreisrichter in Greifswald

    IV. Scherer, M.: Bei wechselseitigen Beleidigungen und Körperverletzungen kann der Beschuldigte bis zur Beendigung der Schlußvorträge in erster Instanz mittels einer Widerklage die Bestrafung des Klägers beantragen (§. 198, 232 R.St.G.B. und §. 428 R.St.P.O.). - Wird ein solcher Antrag jedoch erst bei der Gerichtsverhandlung gestellt, so hat das Gericht selbst von Amtswegen die Verhandlung zu vertragen, und dem soeben Beschuldigten Gelegenheit zur Vorbereitung seiner Vertheidigung zu geben  69Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. M. Scherer, Advocat-Anwalt in Mainz

    Literarische Anzeigen 73Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Franz von Liszt (Docent der Rechte an der Universität zu Graz), Lehrbuch des österreichischen Preßrechts. Leipzig (Verlag von Breitkopf & Härtel), 1878. XX u. 400 Seiten  73Großes BildKleines BildPDF Download

      Die Strafgerichtsverfassung und das Strafverfahren des Deutschen Reichs. Für das Studium und die Praxis systematisch dargestellt von Dr. Paul Kayser, K. Stadtrichter in Berlin. Paderborn, Schöningh, 1879  77Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Friedrich Oscar v. Schwarze, Commentar zum St.G.B. für das Deutsche Reich. Vierte, verbesserte und sehr vermehrte Auflage, Leipzig 1879  79Großes BildKleines BildPDF Download

    V. Schwarze, ...: ¬Die strafrechtlichen Bestimmungen in dem Reichsgesetze vom 14. Mai 1879, betreffend den Verkehr mit Nahrungsmitteln, Genußmitteln und Gebrauchsgegenständen  81Großes BildKleines BildPDF Download
    Erläutert von Schwarze

    VI. Katz, Edwin: ¬Eine Reiseskizze über französisches Gefängnißwesen  133Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. Edwin Katz in Berlin

    VII. Ullmann, E.: ¬Die Einführung der Intramuranhinrichtung in Frankreich  146Großes BildKleines BildPDF Download
    Von E. Ullmann

    Literarische Anzeigen 157Großes BildKleines BildPDF Download

      Wilhelm Wahlberg, Der Rechtscharacter der Selbsthilfe und der Nothwehr. (Separatabdruck aus der "Allgemeinen österreichischen Gerichtszeitung".) Wien 1879, Manz'sche Buchhandlung  157Großes BildKleines BildPDF Download

      Die gesammten Materialien zu den Reichs-Justizgesetzen. Auf Veranlassung des Kaiserlichen Reichs-Justizamts herausgegeben von C. Hahn, Kgl. Preuß. Obertribunalrath, Mitglied des Staatsrath. Berlin. R. v. Decker's Verlag. (Marquardt u. Schenk.)  159Großes BildKleines BildPDF Download

      Sammlung von Entscheidungen des obersten Gerichtshofes für Bayern in Gegenständen des Strafrechts und des Strafprocesses. Unter Aufsicht und Leitung des K. Justizministeriums herausgegeben. Achter Band. Erlangen, Palm u. Enke. (Adolf Enke). 1879  160Großes BildKleines BildPDF Download

    VIII. Tauffer, Emil: Bemerkungen zu dem Gesetzentwurf über die Vollstreckung der Freiheitsstrafen im Deutschen Reiche  161Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Emil Tauffer, Director der kön. croatischen Central-Strafanstalt zu Lepoglava

    IX. Jessen, ...: Ueber Mißbrauch einer geisteskranken Frauensperson  221Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Medicinalrath Dr. Jessen in Hornheim bei Kiel

    X. Waag, ...: Was ist unter "Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvortheil zu verschaffen" zu verstehen? : (Ein Beitrag zur Auslegung des §. 263 St.G.B.)  241Großes BildKleines BildPDF Download
    Vom Kreisgerichtsrath Waag in Constanz

    XI. Köhne, Paul: ¬Die Bewegungen der preußischen Criminalität in den Jahren 1868-1877 auf Grund der amtlichen Statistik  254Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. Paul Köhne

    XII. Kirchenheim, ... v.: ¬Die Zunahme der Delicte in Italien  272Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. jur. v. Kirchenheim in Breslau

    XIII. Schwarze, ...: ¬Der Antrag des Verletzten auf gerichtliche Entscheidung bei Ablehnung des Antrags auf strafgerichtliche Verfolgung  284Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Schwarze

    XIV. Zucker, A.: Noch Ein Wort zur Bedeutung des §. 199 der Deutschen St.P.O.  311Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Universitäts-Professor Dr. A. Zucker in Prag

    Literarische Anzeigen 315Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Josef Kohler (früher Kreisgerichtsrath in Mannheim, jetzt Professor der Rechte in Würzburg), Deutsches Patentrecht, systematisch bearbeitet unter vergleichender Berücksichtigung des französischen Patentrechts. Mannheim und Straßburg, Verlag von J. Bensheimer, 1878  315Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Adolf Dochow, ordentl. Professor der Rechte in Halle. Der Reichsstrafproceß nach der St.P.O. für das Deutsche Reich, nebst den ergänzenden Reichsgesetzen, systematisch dargestellt. Berlin, J. Guttentag. (Collin) 1879  319Großes BildKleines BildPDF Download

    XV. Teichmann, A.: Zur Erinnerung an Eduard Osenbrüggen  321Großes BildKleines BildPDF Download
    Von A. Teichmann

    XVI. Thomsen, ...: Kritische Notizen zum Deutschen St.G.B. : V. Zum §. 74: Freiheitsstrafe neben Todesstrafe  327Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Obergerichtsrath Thomsen zu Hannover
    Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

    XVII. Scherer, M.: ¬Der Sühneversuch bei Beleidigungen im Strafproceß  335Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. M. Scherer, Advocat-Anwalt in Mainz

    XVIII. Kornfeld, ...: Zur Criminalpsychopathologie : Nach dem Italienischen des Professors Garofalo  348Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Kreisphysikus Dr. Kornfeld in Wohlau

    XIX. Ruhstrat, E.: Mord, Todtschlag oder Kindesmord und §. 317 der Deutschen St.P.O.  361Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Obergerichts-Präsident E. Ruhstrat zu Oldenburg

    XX. Zimmermann, ...: Zur Auslegung des §. 34 des Gerichtsverfassungsgesetzes  373Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Hofgerichts-Director Dr. Zimmermann zu Darmstadt

    XXI. Miscelle 384Großes BildKleines BildPDF Download

      Eine Verurtheilung zum Tode in England  384Großes BildKleines BildPDF Download

    Literarische Anzeigen 387Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Theod. Reinh. Schütze (ordentl. Professor an der Universität Graz), Das staatsbürgerliche Anklagerecht in Strafsachen. Graz 1876, Leuschner u. Lubensky  387Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Karl Janka (Privatdocent an der Universität Prag), Staatliches Klagmonopol oder subsidiäres Strafklagrecht. Erlangen 1879. Andreas Deichert  387Großes BildKleines BildPDF Download

      Die Deutsche Strafrechtspraxis. Uebersichtliche Zusammenstellung der Entscheidungen der höheren deutschen Gerichte zum R.St.G.B. Von Hermann Pezold, Kreisrichter in Stuttgart etc. Zweiter Band, die Entscheidungen aus den Jahren 1876-1879 und Ergänzungen zum ersten Bande enthaltend, bearbeitet von Dr. Ludwig Zimmerle, Oberstaatsanwalt in Rottweil. Stuttgart, Nitzschke. Erste Lieferung. 1879. Stuttgart. Nitzschke  389Großes BildKleines BildPDF Download

      W. Hentschel, St.G.B. für das deutsche Reich. Correcte Textausgabe nach der Redaction vom 26. Februar 1876, mit den Inhalt der Paragraphen anzeigenden Ueberschriften, die practische Anwendung unterstützender Bemerkungen, ferner bezw. sowohl durch verschiedenen Druck als auch durch Marginalien bewirkten Hinweis auf die sachliche Zuständigkeit, die Ueberweisungsfähigkeit, die Zulässigkeit des Strafbefehls und die nothwendige Vertheidigung nebst einem Sachregister. Leipzig, Fues's Verlag (R. Reisland). 1879  390Großes BildKleines BildPDF Download

      J. Richter, Staatsanwalt zu Dresden, Die Zuständigkeit in Strafsachen. Tabellarische Uebersicht. Dresden, Meinhold & Sohn  390Großes BildKleines BildPDF Download

      1) Dr. v. Schwarze, Die strafrechtlichen Bestimmungen in dem Reichsgesetze vom 14. Mai 1879, betr. den Verkehr mit Nahrungsmitteln, Genußmitteln und Gebrauchsgegenständen. (Besonderer Abdruck aus dem Gerichtssaale.) Stuttgart, Ferdinand Enke. 1879 2) Dr. med. Zinn, Geheimer Sanitätsrath, Reichsgesetz (wie vorsteht). Mit Einleitung, Erläuterungen und Register. Nördlingen, C. H. Beck'sche Buchhandlung. 1879 3) Carl Ernst Bär, Oberlandesgerichtsrath zu Carlsruhe, Reichsgesetz (wie vorstehend). Erläutert von etc. Erlangen, Palm & Enke. (Separatausgabe aus "Die Gesetzgebung des Deutschen Reichs mit Erläuterungen etc.") von Ernst Bezold 4) Dr. Fr. Meyer, Geh. Ober-Regierungsrath und Dr. C. Finkelnburg, Geh. Regierungs- und Medicinalrath, Gesetz (wie vorstehend), mit Erläuterungen herausgegeben. Berlin, Julius Springer. 1880 5) Dr. med. Leo Liebermann; Docent zu Insbruck, Anleitung zu chemischen Untersuchungen auf dem Gebiete der Medicinalpolizei, Hygiene und forensischen Praxis etc. Stuttgart, Ferdinand Enke. 1877 (mit vielen Holzschnitten und Tabellen)  391Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. jur. Aurelius Schmid, Die Durchführung des Principes der Individualisirung im Deutschen Reichsstrafgesetzbuch. Erlangen 1879, Palm & Enke  393Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Hans Rüdorff, Strafgesetzbuch für das Deutsche Reich nebst den gebräuchlichsten Reichsstrafgesetzen. Textausgabe mit Anmerkungen. Berlin, Guttentag (D. Collin). 1870. Zehnte Auflage  394Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Paul Kayser, Der Zeugnißzwang im Strafverfahren in geschichtlicher Entwickelung (Heft 117 der "Deutschen Zeit- und Streit-Fragen"). Berlin, 1879, Verlag von Carl Habel  395Großes BildKleines BildPDF Download

      K. Kah, Großh. Bad. Oberamtsrichter in Heidelberg. Die Polizeivergehen (Uebertretungen §§. 360-370) des deutschen St.G.B.'s, erläutert nach den Motiven, den Entscheidungen der höchsten Gerichtshöfe und der Doctrin mit zahlreichen Rechtsfällen. Zum Handgebrauche für Behörden, Anwälte und Schöffen. Nebst ausführlichem Sachregister. Stuttgart, Kohlhammer. 1879  396Großes BildKleines BildPDF Download

      Koch, Amtsgerichtssecretär in Friedewald, Die Aufnahme der Protocolle nach der neuen Strafproceßordnung und nach der neuen Civilproceßordnung. Berlin, Carl Heymann's Verlag. 1879  397Großes BildKleines BildPDF Download

      Im Deutschen Gerichtshofe. Gemeinverständliche Belehrung über die Reichsjustizgesetze. (Separatabdruck der in der Berliner Gerichtszeitung veröffentlichten Erörterungen über die Reichsjustizgesetze.) Berlin, Verlag von G. Behrend (Hermann Förster). 1879  397Großes BildKleines BildPDF Download

      Ludwig Enneccerus (ord. Prof. in Marburg), Friedrich Carl v. Savigny und die Richtung der neueren Rechtswissenschaft. Nebst einer Auswahl ungedruckter Briefe. Marburg 1859, Elwert'sche Buchhandlung Dr. Karl v. Czyhlarz, Rede zur Feier des hundertjährigen Geburtstages Friedrich Carl v. Savigny's, gehalten in der Aula der Universität zu Prag. Prag 1879, Verlag von H. Dominicus  398Großes BildKleines BildPDF Download

      W. Hartmann, K. Preuß. Obertribunalrath, Die Preuß. Ergänzungsgesetze zu den Reichsjustizgesetzen. Mit erläuternden Anmerkungen etc. Berlin, Carl Heymann's Verlag  398Großes BildKleines BildPDF Download

      Das Gerichtsschreiberamt. Gesetze, betreffend I. Die Dienstverhältnisse der Gerichtsschreiber und II. Die Abänderung von Bestimmungen der Disciplinargesetze. Ausführlich ergänzt und erläutert durch die vollständigen amtlichen Motive, die Commissionsberichte und die Verhandlungen beider Häuser des Landtags der Monarchie. Berlin, Carl Heymann's Verlag. 1879  399Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Olshausen (Landrichter zu Cottbus), Commentar zum St.G.B. für das Deutsche Reich. Erste Lieferung Berlin, Franz Vahlen. 1879  400Großes BildKleines BildPDF Download

    Druckfehler 400Großes BildKleines BildPDF Download

    XXII. Schwarze, ...: Zur Geschichte des §. 199 der St.P.O.  401Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Schwarze

    XXIII. Herzog, ...: Mittheilungen aus der strafprocessualischen Praxis des Oberlandesgerichts in Jena  409Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Oberlandesgerichtsrath Dr. Herzog zu Jena

      1) Begriff des Gerichts erster Instanz in §. 486 Absatz 2 der R.St.P.O. 409Großes BildKleines BildPDF Download
      2) Das Gericht, dessen Urtheil mit dem Antrage auf Wiederaufnahme des Verfahrens angefochten wird, in §. 407 der R.St.P.O. 411Großes BildKleines BildPDF Download

    XXIV. Teichmann, ...: Aus dem Gerichtssaal  415Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. Teichmann zu Basel

      1) Eine Lücke der österreichischen St.P.O. 415Großes BildKleines BildPDF Download
      2) Rechtskraft gegen Rechtskraft 419Großes BildKleines BildPDF Download

    XXV. Katz, Edwin: Beitrag zur Lehre von der Erpressung  424Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. Edwin Katz zu Berlin

    XXVI. Miscellen 446Großes BildKleines BildPDF Download

      Mandatum Populi. Anfechtung von Parlamentswahlen  446Großes BildKleines BildPDF Download

      Eine Freisprechung wider Willen (engl. Recht)  453Großes BildKleines BildPDF Download

    Literarische Anzeigen 455Großes BildKleines BildPDF Download

      1) C. A. Voitus (Obertribunalrath), Handbuch für Schöffen. Berlin 1879 bei G. Reimer 2) Koch (Amtsgerichts-Secretär), Der Schöffe im Deutschen Reich. 2. Auflage. Berlin 1879. C. Heymann's Verlag 3) Hermann Seuffert (Professor), Erörterungen über die Besetzung der Schöffengerichte und Schwurgerichte nach dem deutschen Gerichtsverfassungsgesetze. Breslau 1879. Verlag der Schletter'schen Buchhandlung  455Großes BildKleines BildPDF Download

      1) Appellationsgerichtsrath Löwe in Frankfurt a. O. Berlin, J. Guttentag (D. Collin) 2) G. Thilo, K. Preuß. Kreisgerichtsdirector. Berlin, Carl Heymann's Verlag 3) Adolf Keller, Appellationsgerichtsrath in Colmar. Lahr. Moritz Schauenburg 4) C. A. Voitus, K. Preuß. Obertribunalrath a. D. Berlin, Reimer 5) A. Dalcke, Oberstaatsanwalt. Berlin, Franz Vahlen 6) v. Bomhard (Bayer. Appellationsrath) und Koller (Assessor zu München). Nördlingen, Beck Die Commentare der Deutschen Strafproceßordnung  463Großes BildKleines BildPDF Download

      Étude comparative sur la Procédure Pénale à Londres et en Belgique. Rapport adressé à Mr. le Ministre de la Justice par Adolphe Prins, Professeur à l'université de Bruxelles. - Bruxelles, Gustave Majolez, Libraire-Éditeur. 1879  470Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Friedrich Oscar v. Schwarze, Erörterungen practisch wichtiger Materien aus dem Deutschen Strafproceßrechte. Erstes Heft. Leipzig. Fues's Verlag (R. Reisland) 1880  473Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Friedrich Zimmermann. Hofgerichtsdirector in Darmstadt. Der Zweikampf in der Geschichte der westeuropäischen Völker. (Historisches Taschenbuch, 5. Folge, 9. Jahrgang. Leipzig 1879.)  475Großes BildKleines BildPDF Download

      Dentu contra Dreyfous. Ein interessanter Preßproceß vor dem Zuchtpolizeigerichte zu Paris in Sachen der Uebersetzung des Buchs von Moritz Busch: Graf Bismarck und seine Leute. Leipzig, 1879  476Großes BildKleines BildPDF Download

      Für Beurtheilung der von Prof. Oscar Liebreich gegen die "Materialien zur technischen Begründung des Gesetzentwurfs gegen die Verfälschung der Nahrungs- und Genußmittel etc." erhobenen Bedenken. Von Professor A. W. Hofmann (Separatabdruck aus der Deutschen Vierteljahrsschrift für die öffentliche Gesundheitspflege Bd. XI Heft 4). Braunschweig, Druck und Verlag von Friedrich Vieweg und Sohn 1879  477Großes BildKleines BildPDF Download

      Sammlung strafrechtlicher Spezialgesetze des Deutschen Reichs. Textausgabe mit kurzen Anmerkungen, von Dr. Julius Staudinger, Rath am k. b. Obersten Gerichtshofe (München) a. D. Nördlingen, Beck. 1880  479Großes BildKleines BildPDF Download

      Das Strafgesetzbuch für das Deutsche Reich nach den Gesetzen vom 15. Mai 1871, 26. Februar 1876 und 10. Februar 1877. Nebst einem Anhange über die Organisation und Zuständigkeit der Strafgerichte nach dem Gerichtsverfassungsgesetz vom 27. Januar 1877. Mit Anmerkungen und Register von Dr. Julius Staudinger, Rath am k. b. Obersten Gerichtshofe (zu München) a. D. - Dritte vermehrte Auflage. Nördlingen, Verlag der C. H. Beck'schen Buchhandlung 1879  479Großes BildKleines BildPDF Download

      Der neue niederländische Strafgesetzentwurf. In rechtsvergleichender Darstellung mit den wesentlichen europäischen Strafgesetzgebungen von Professor Dr. S. Mayer in Wien. (Separatabdruck aus Goltdammer's Archiv 1879) Berlin, 1879. Decker's Verlag  480Großes BildKleines BildPDF Download

    XXVII. Hecker, K.: Ueber die Grenzen des Criminal- und Disciplinar-Strafrechts bei Pflichtverletzungen der Civil-Beamten und Militärpersonen  481Großes BildKleines BildPDF Download
    Von K. Hecker, Justizrath und Divisions-Auditeur zu Breslau

    XXVIII. Villnow, ...: Vergehen, welche sich auf die Religion beziehen : Allgemeiner Theil. Besonderer Theil  509Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Rechtsanwalt Dr. Villnow zu Posen
    Fortsetzung dazu:Großes BildKleines Bild

    XXIX. Schwalbach, Th.: Zur Lehre von den "echten" Unterlassungsdelicten  539Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. Th. Schwalbach zu Straßburg
    Fortsetzung dazu:Großes BildKleines Bild

    Literarische Anzeigen 554Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. Julius Vargha, Die Vertheidigung in Strafsachen, historisch und dogmatisch dargestellt. Wien 1879. Manz  554Großes BildKleines BildPDF Download

      Die Mersener Bockreiter des 18. und 19. Jahrhunderts. Ergänzender Beitrag zur Geschichte des deutschen Gaunerthums Von Dr. Friedrich Christian Benedikt Aoé-Lallemant. Leipzig, F. A. Brockhaus 1880  557Großes BildKleines BildPDF Download

      Archiv für Psychiatrie, Criminal-Anthropologie und Strafwissenschaften. Zur Erforschung der Natur des Irrsinnigen und des Verbrechers. Unter Redaction von Lombroso (Turin) und Garofalo (Neapel, in vierteljährlichen Heften (ein Band à 500 p. mit Tafeln), bei Hermann Löscher, Turin, Via di Po 19 und Rom, Corso 307  558Großes BildKleines BildPDF Download

    XXX. Schwarze, ...: Dr. Carl Georg v. Wächter  561Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. Schwarze

    XXXI. Villnow, ...: Vergehen, welche sich auf die Religion beziehen : Besonderer Theil ; (Schluß.)  579Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Rechtsanwalt Dr. Villnow zu Posen
    Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

    XXXII. Schwalbach, Th.: Zur Lehre von den "echten" Unterlassungsdelicten : (Schluß.)  603Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. Th. Schwalbach zu Straßburg
    Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

    XXXIII. Ullmann, E.: Zur §§. 56, 57 D. R.St.G.B. und §§. 61, 62 österr. Entwurf  616Großes BildKleines BildPDF Download
    Von E. Ullmann

    Literarische Anzeigen 628Großes BildKleines BildPDF Download

      Dr. August v. Kries, Der Beweis im Strafproceß des Mittelalters, Weimar, Böhlau 1878  628Großes BildKleines BildPDF Download

      Adolphe Prins, Étude comparative sur la procédure pénale à Londres et en Belgique. Rapport adressé à Mons. le Ministre de la Justice. (Extrait du Moniteur Belge du 7 novembre 1879.) Bruxelles, Gustave Mayolez. 1879, p. 61  629Großes BildKleines BildPDF Download

      Projet de loi tendant à réformer le code d'instruction criminelle, présenté, au nom de Mons. Jules Grévy, président de la République française, par Mons. E. Le Royer, garde des sceaux, ministre de la justice - Séance du Sénat, 28 novembre 1879  630Großes BildKleines BildPDF Download

      Der Croatische Strafgesetzentwurf im Vergleiche mit den Bestimmungen des neuen Ungarischen Strafgesetzes und des Oesterreichischen Strafgesetzentwurfs. Von Emil Tauffer, Director der königlich croatischen Strafanstalt zu Lepoglava etc. Wien, Manz, 1880  631Großes BildKleines BildPDF Download

      Les délits politiques, le régicide et l'extradition, par M. A. Teichmann, professeur à l'Université de Bâle (pag. 52) 1880. (Aus der Revue de droit international XIe année.)  638Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung