Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Kritische Jahrbücher für deutsche Rechtswissenschaft. Jg. 1 = Bd. 1.1837 - Jg. 12 = Bd. 24.1848

Jg. 4 = Bd. 8, 1840


                     

    [Titelblatt] 577Großes BildKleines BildPDF Download
    I. Recensionen 579Großes BildKleines BildPDF Download

      Die Gewissensehe, Legitimation durch nachfolgende Ehe und Missheirath, nach ihren Wirkungen auf die Folgefähigkeit der Kinder in Lehen und Fideicommissen, unter Berücksichtigung des Reichsgräflich-Bentinck´schen Rechtsstreites, dargestellt von Dr. Carl Friedrich Dieck, ordentlichem öffentlichen Lehrer an der Friedrichsuniversität zu Halle und Beisitzer der Juristenfakultät, so wie des mit derselben verbundenen Spruchcollegiums. Halle, 1838 Abdruck der Replikschrift von Seiten des Herrn Reichsgrafen Wilhelm Friedrich Christian von Bentinck, Kläger, wider den so benannten Reichsgrafen Gustav Adolph Bentinck, Beklagten, betreffend die Succession in die Gräflich Aldenburgischen Herrschaften Kniphausen, Varel u.s.w., übergeben den 21. April 1838. bei den Grossherzoglichen Oberappellationsgericht zu Oldenburg. (Verfasser Advocat Dr. Tabor zu Frankfurt am Main.) Abdruck der Duplikschrift für den Herrn Reichsgrafen Gustav Adolph Bentnck u.s.w. zu Varel, gegen den Herrn Reichsgrafen Wilhelm Friedrich Christian Bentinck u.s.w. im Haag, betreffend die Successionsrechte in die s. b. Reichsgräflich Aldenburg-Bentinckschen Familienfideicommiss-Herrschaften und Güter, u.s.w. Herausgegeben von den Doktoren C. F. Dieck und F. G. Eckenberg zu Halle und Wermsdorf in Sachsen. Leipzig, 1839 (Johann Ludiwg Klüber) Rechtliche Ausführung der väterlichen Ebenbürtigkeit und fideicommissarischen Successionsfähigkeit der Herrn Reichsgrafen Wilhelm Friedrich, Gustav Adolph und Friedrich Anton Bentinck, Söhne des Herrn Reichsgrafen Wilhelm Gustav Friedrich Bentinck. Mit Urkunden. Varel an der Jahde, 1830  579Großes BildKleines BildPDF Download

      (J. G. Claus) Rechtfertigende Darstellung des anwarthschaftlichen Successionsrechtes des L. L. Herrn Reichsgrafen Johann Karl Bentinck und seiner Linie in der Regierung und den Besitz sämmtlicher das R.-Gr. Aldenburg-Bentinck´sche Familienfideicommiss bildender Herrschaften und Güter. Frankfurt a. M., 1830 Die Erbfolgerechte der Mantelkinder, Kinder aus Gewissensehen, aus putativen Ehen, und der Brautkinder, bei Lehen und Familienfideikommissen, mit Hinsicht auf den gräflich Bentinck´schen Rechtsstreit über die gräflich Aldenburg´schen Fideicommissherrschaften Kniphausen und Varel, dargestellt von Dr. August Wilhelm Heffter. Eine Beurtheilung des Reichsgräflich-Bentinck´schen Erbfolgestreites in einer Anzeige der Schrift Nr. 1. von Herrn Geb. Rath Zachariä im Januarheft der Heidelberger Jahrbücher von 1840 Prüfung der Gründe, welche den Erbfolge-Rechten des Hrn. Reichsgrafen Gustav Adolph von Bentinck auf die Herrschaften Kniphausen, Varel u.s.w. der Herr Geheime Rath Zachariä in den Heidelberger Jahrbüchern von 1840. entgegengesetzt hat. Von Dr. Ferdinand Gottlieb Eckenberg zu Wermsdorf in Sachsen. Leipzig, 1840  580Großes BildKleines BildPDF Download

      Ueber die Mittel zur Unterdrückung der Missbräuche der Untersuchungsbeamten, mit besonderer Rücksicht auf den funfzigsten Titel des Badischen Strafgesetzentwurfes. Von Dr. Ludwig von Jagemann, Grossherzoglich Badischem Amtmann zu Heidelberg. Karlsruhe, 1839  628Großes BildKleines BildPDF Download

    II. Nachweisungen von Recensionen in anderen Zeitschriften 656Großes BildKleines BildPDF Download
    III. Miscellen 659Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Historisch-statistische Beschreibung der Kaiserlichen Rechtsschule zu St. Petersburg  659Großes BildKleines BildPDF Download

      2. Beförderungen und Ehrenbezeigungen  663Großes BildKleines BildPDF Download

    IV. Antikritiken und Erklärungen 664Großes BildKleines BildPDF Download
    V. Juristische Bibliographie 669Großes BildKleines BildPDF Download
    Intelligenz-Blatt 1Großes BildKleines BildPDF Download
    I. Recensionen 673Großes BildKleines BildPDF Download

      Das Wechselrecht nach dem Bedürfniss des Wechselgeschäfts im neuunzehten Jahrhundert. Von Dr. Carl Einert, Königlich Sächsischem Geheimen Justizrathe. Leipzig, 1839  716Großes BildKleines BildPDF Download

      Ueber die Cumulation des Eidesantrages mit andern Beweismitteln. Von Robert Theodor Heyne. Dresden, 1840  742Großes BildKleines BildPDF Download

      Materialien zu einem Handbuche des Mecklenburg-Schwerinschen Particular-Civil-Processes, gesammelt von C. H. C. Trotsche, Hofrath. Güstrow, Opitz u. Frege, 1837. Anleitung zur mecklenburgischen Civil-Prozesspraxis von Friedr. Wilh. Hintze, Justizcanzleiadv. u. Obergerichtsprocurator zu Rostock. Wismar, Schmidt u. v. Cossel, 1837  745Großes BildKleines BildPDF Download

    II. Berichte über akademische Schriften 752Großes BildKleines BildPDF Download
    III. Berichte über rechtswissenschaftliche Zeitschriften 755Großes BildKleines BildPDF Download
    IV. Nachweisungen von Recensionen in anderen Zeitschriften 759Großes BildKleines BildPDF Download
    V. Miscellen 763Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Die Palastbibliothek zu Madrid  763Großes BildKleines BildPDF Download

      2. Beförderungen und Ehrenbezeigungen  763Großes BildKleines BildPDF Download

      3. Todesfälle  763Großes BildKleines BildPDF Download

    VI. Juristische Bibliographie 764Großes BildKleines BildPDF Download
    Intelligenz-Blatt 1Großes BildKleines BildPDF Download
    I. Recensionen 769Großes BildKleines BildPDF Download

      Die Grundbegriffe und hauptsächlichsten Sätze des gemeinen deutschen Rechts, erläutert von Eduard Wippermann, JClus. Erstes Heft. Rinteln u. Leipzig, 1839  769Großes BildKleines BildPDF Download

      Das Oral-Fideicommiss und dessen Verhältniss zum Erbvertrage. In einem am Obergerichte der freien Stadt Bremen und am Ober-Appellations-Gerichte der vier freien Städte Deutschlands zu Lübeck verhandelten Rechtsstreite, dargestellt von Dr. H. D. Watermeier. Mit den Urtheilen und Entscheidungsgründen der erwähnten Gerichte. Bremen, Kayser, 1838  775Großes BildKleines BildPDF Download

      Lexikon des Kirchenrechts und der römisch-katholischen Liturgie. Von Dr. Andreas Müller, Domkapitular zu Würzburg. In fünf Bänden. Zweite umgearbeitete, sehr vermehrte Auflage. Würzburg, 1838. 1839  786Großes BildKleines BildPDF Download

      Zeitschrift für deutsches Recht und deutsche Rechtswissenschaft. In Verbindung mit vielen Gelehrten herausgegeben von Dr. A. L. Reyscher, Professor der Rechte in Tübingen, und Dr. W. E. Wilda, Professor der Rechte in Halle. Band 1. 2. in 4. Heften. Leipzig, 1839  809Großes BildKleines BildPDF Download

      Die Lehre vom Mord und Todtschlag, einer historisch-philosophischen Kritik unterworfen, zugleich dogmatisch, dogmengeschichtlich und mit Rücksicht auf die neuern Gesetzgebungen, dargestellt von Christian Reinhold Köstlin, Advocaten zu Stuttgart. Erster Theil. Die Ideen der Römischen Rechts. Stuttgart, 1838  826Großes BildKleines BildPDF Download

      Beiträge zur Erläuterung einzelner Materien aus dem Gebiete des im Kurhessischen Grossherzogthum Fulda geltenden Privatrechts und Prozesses, in Vergleichung mit dem römischen, gemeinen deutschen und kurhessischen Recht, so wie mit den Fortschritten der Gesetzgebung in anderen Staaten von Joseph Goessmann, kurhessischem Landgerichts-Assessor zu Fulda. Fulda, 1839  846Großes BildKleines BildPDF Download
      Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

    II. Berichte über akademische Schriften 855Großes BildKleines BildPDF Download
    III. Nachweisungen von Recensionen in anderen Zeitschriften 857Großes BildKleines BildPDF Download
    IV. Juristische Bibliographie 861Großes BildKleines BildPDF Download
    Intelligenz-Blatt 1Großes BildKleines BildPDF Download
    I. Recensionen 865Großes BildKleines BildPDF Download

      Die innere Geschichte des Römischen Rechts. Nach den Quellen bearbeitet von Dr. Friedrich Wilhelm von Tigerström, Professor der Rechte an der Königlich Preussischen Universität zu Greifswald. Berlin, Reimer, 1838  865Großes BildKleines BildPDF Download

      Ueber die Unzulänglichkeit eines einfachen Strafrechtsprincips, von Dr. G. Henrici. Braunschweig, 1839  894Großes BildKleines BildPDF Download

      Ueber die wissenschaftliche Behandlung des deutschen Staatsrechtes. Zwei Abhandlungen nebst einem Systeme des deutschen Staatsrechtes. Von Dr. Gustav Gärtner, ordentlichem Professor der Rechte. Bonn, 1839  914Großes BildKleines BildPDF Download

      Vorträge über den Concurs der Gläubiger nach den in den österreichischen Staaten geltenden Gesetzen. Von Dr. Fr. X. Haimerl, o. ö. Prof. d. r. in Prag. Wien, 1840  926Großes BildKleines BildPDF Download
      Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

    II. Berichte über akademische Schriften 941Großes BildKleines BildPDF Download
    III. Berichte über rechtswisenschaftliche Zeitschriften 942Großes BildKleines BildPDF Download
    IV. Nachweisungen von Recensionen in anderen Zeitschriften 947Großes BildKleines BildPDF Download
    V. Miscellen 951Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Kritische Uebersicht der neuesten wissenschaftlichen Schriften über Jurisprudenz in Russland  951Großes BildKleines BildPDF Download

      2. Ueber die Pithou´sche, jetzt Rosanbo´sche Bibliothek au Ménil  952Großes BildKleines BildPDF Download

      3. Beförderungen und Ehrenbezeigungen  955Großes BildKleines BildPDF Download

    VI. Juristische Bibliographie 956Großes BildKleines BildPDF Download
    I. Recensionen 961Großes BildKleines BildPDF Download

      Ueber die römisch-rechtliche Aufhebungsart der Obligationen durch concursus duarum causarum lucrativarum. Eine civilrechtliche Erörterung. Nach den Quellen bearbeitet von Dr. Wilhelm Sell, ordentlichem Professor der Rechtswissenschaft an der Universität in Zürich. Zürich, 1839  961Großes BildKleines BildPDF Download

      Handbuch der Literatur des Criminalrechts und dessen philosophischer und medicinischer Hülfswissenschaften, für Rechtsgelehrte, Philosophen, und gerichtliche Aerzte. Von Friedr. Kappler. Stuttgart, Scheible, 1838  971Großes BildKleines BildPDF Download

      Die Mediatisirung der deutschen Reichsstädte, von Gustav Wilhelm Hugo, landsländischem Archivar in Karlsruhe. Karlsruhe, Braun, 1838  982Großes BildKleines BildPDF Download

      Vorträge über den Concurs der Gläubiger nach den in den österreichischen Staaten geltenden Gesetzen. Von Dr. Fr. X. Haimerl, o. ö. Prof. d. r. in Prag. Wien, 1840  988Großes BildKleines BildPDF Download
      Volltext s. Digitale Sammlung Privatrecht.

      Die älteren Presbyterial-Kirchenordnungen der Länder Jülich, Berg, Cleve und Mark in Verbindung mit der neuen Kirchenordnung für die evangelischen Gemeinden der Provinz Westphalen und der Rheinprovinz, herausgegeben von K. Senthlage, ev. Pfarrer in Unterbarmen u.s.w. Mit einem Vorworte des Hrn. Dr. theol. Gräber, Präses der Rhein. Prov.-Synode. Leipzig, K. Tauchnitz, 1837 Die Krichenordnung für die evangelischen Gemeinden der Provinz Westphalen und der Rheinprovinz v. 5. März 1835., mit einigen kirchenrechtlichen Erläuterungen und einer Einleitung: Ueber das Verhältniss der Kirche zum Staate, von Wilh. Schmitz, Landgerichtsreferendar. Berlin, Dümmler, 1837 Aus meinem Keben und Wirken, zugleich als Beitrag zur Geschichte der Rheinprovinz unter preuss. Landeshoheit in Hinsicht auf Kirche und Schule. Von Dr. Karl Friedr. Aug. Grashof, Kgl. Cous. u. Schulrath und Dir. des Kgl. Fr.-Wilh.-Gymnasiums zu Köln. Bd. I. Die Kirche und das Vaterland. Essen, Bädecker, 1839  1020Großes BildKleines BildPDF Download

    II. Berichte über akademische Schriften 1044Großes BildKleines BildPDF Download
    III. Berichte über rechtswissenschaftliche Zeitschriften 1046Großes BildKleines BildPDF Download
    IV. Nachweisungen von Recensionen in anderen Zeitschriften 1051Großes BildKleines BildPDF Download
    V. Miscellen 1054Großes BildKleines BildPDF Download

      1. Beförderungen und Ehrenbezeigungen  1054Großes BildKleines BildPDF Download

      2. Todesfall  1054Großes BildKleines BildPDF Download

      3. Notizen  1054Großes BildKleines BildPDF Download

    VI. Juristische Bibliographie 1055Großes BildKleines BildPDF Download
    I. Recensionen 1057Großes BildKleines BildPDF Download

      Die gegenwärtige Lage des reichsgräflich Aldenburg-Bentinck´schen Rechtsstreites über die Nachfolge in die reichsgräflich Aldenburg-Bentinck´schen Fideicommoss-Herrschaften und Güter Kniphausen, Varel, Garms u.s.w. Berlin, 1840 Diorthose der gegenwärtigen Lage des reichsgräflich (Aldenburg-) Bentinck´schen Rechtsstreites über die Nachfolge in die reichsgräflich (Aldenburg-) Bentinck´schen (s.b.) Fideicommiss-Herrschaften und Güter Kniphausen, Varel, Garms u.s.w. Leipzig, 1840. Erstes Heft, (von Dieck.) Zweites Heft, (von Dr. Eckenberg.) Beitrag zur Bestimmung des Rechtsbegriffes des deutschen hohen Adels von Dr. C. A. Tabor, Advok. in Frankf. a. M., gegenwärtig in Göttingen.  1057Großes BildKleines BildPDF Download

      Beiträge zur Lehre vom Fischdiebstahle. Von Dr. Ferd. Kämmerer. Rostock, 1839 Bemerkungen über die Strafen des Prangers und Halseisens. Nach gemeinem und mecklenburgischem Rechte. Von Dr. Ferd. Kämmerer. Rostock, gedr. b. Adlers Erben, 1838  1099Großes BildKleines BildPDF Download

      Die Nichtigkeitsbeschwerde, die Nullitätsklage, der Rekurs in Bagatellsachen und das Rechtsmittel der Aggravation, in ihrer jetzigen Gestaltung systematisch dargestellt und mit erläuternden Bemerkungen begleitet, vom Oberlandesgerichts-Assessor Alker. Berlin, 1840  1103Großes BildKleines BildPDF Download

      Codex des im Königreiche Sachsen geltenden Kirchen- und Schul-Rechts (,) mit Einschluss des Rechts der frommen Stiftungen und der Ehe. Unter Genehmigung des K. Hohen Ministeriums des Cultus (,) mit Erläuterungen aus ungedruckten Verordnungen versehen. Sammt vollständigen chronologischen und alphabetischen Registern. Leipzig, 1840  1104Großes BildKleines BildPDF Download

    II. Nachweisung von Recensionen in anderen Zeitschriften 1108Großes BildKleines BildPDF Download
    III. Juristische Bibliographie 1111Großes BildKleines BildPDF Download
    IV. Register zum vierten Jahrgange 1117Großes BildKleines BildPDF Download
    Intelligenz-Blatt 1Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung