Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Magazin für das deutsche Recht der Gegenwart. Bd. 1.1881 - Bd. 8.1888; Reg. 1/8 (1889)

Bd. 8, 1888


                     

    [Titelblatt] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhaltsverzeichnis des VIII. Bandes IIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    Abhandlungen, Mitteilungen und Besprechungen 1Großes BildKleines BildPDF Download

      Süss, ...: ¬Die Vormerkung zur Erhaltung des Rechts auf Auflassung und das Pfandrecht nach den Grundsätzen über Verkehrsentziehung  1Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Rechtsanwalt Süss zu Ibbenbüren

      Muskat, ...: ¬Die Rechte des Miterben an den einzelnen zum ungeteilten Nachlasse gehörigen Sachen  77Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Gerichtsassessor Dr. Muskat zu Namslau

      Hergenhahn, ...: Kann nach der rechtskräftigen Verurteilung des Beklagten, über einen Nachlass ein Verzeichnis aufzustellen und die Richtigkeit desselben eidlich zu bekräftigen, bei dem Landgerichte, als dem Gerichte erster Instanz des anhängig gewesenen Rechtsstreits, zum Zweck der Vollziehung des Urteils weiter verhandelt werden und in welcher Weise? : (§. 774 C.-P.-O.)  102Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Landgerichts-Direktor Hergenhahn zu Cassel

      Stegemann, ...: Die Dienstboten-Ordnungen der Provinz Hannover gegenüber der Verordnung vom 16. September 1867, betr. die Zulässigkeit des Rechtsweges u. s. w. : Ein Rechtsfall,  104Großes BildKleines BildPDF Download
      mitgeteilt von Herrn Oberlandesgerichtsrat Stegemann zu Celle

    Bücherschau 107Großes BildKleines BildPDF Download
    Abhandlungen, Mitteilungen und Besprechungen 113Großes BildKleines BildPDF Download

      Hergenhahn, ...: Das Successionsrecht in Familien-Fideikommiss- und Stammgüter der Familien des hohen Adels Deutschlands, die Bedeutung und Wirkung einer Missheirat und die Successionsberechtigung von Mantelkindern bei dem hohen deutschen vormals reichsständischen Adel : Aus einem Rechtsgutachten Renauds  113Großes BildKleines BildPDF Download
      mitgeteilt von Herrn Landgerichts-Direktor Hergenhahn zu Cassel

      Fuld, Ludwig: ¬Die Statistik der Rechtsanwaltschaft  154Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Rechtsanwalt Dr. Ludwig Fuld in Mainz

      Koffka, ...: Kann im Gebiete des Preussischen Allgemeinen Landrechts der dritte Eigentümer einer im Wege einer Zwangsvollstreckung gepfändeten und verkauften Sache von dem Gläubiger die Herausgabe des Erlöses beanspruchen?  161Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Amtsrichter Dr. Koffka in Berlin

      Blanckmeister, ...: Ist der beauftragte oder ersuchte Richter berechtigt bezw. verpflichtet, einen in dem Beweisbeschlusse des Prozessgerichts nicht aufgeführten, von einer Partei sistierten Zeugen über die in dem Beweisbeschlusse bezeichneten Thatsachen zu vernehmen?  182Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Gerichtsassessor Blanckmeister in Ilfeld

      Sprenger, ...: Findet die der Zulassung von Exekutionseinreden entgegenstehende zeitliche Beschränkung des §. 686 Abs. 2 C.-Pr.-O. auch gegenüber der wegen strafrechtlich zuerkannten Bussen erwirkten Zwangsvollstreckung Anwendung?  189Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Landrichter Sprenger in Bückeburg

      Frommhold, ...: Über das Verhältnis des §. 715 der deutschen Civilprozessordnung zu dem Pfandrecht des Vermieters und Verpächters im Preussischen Recht  197Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Dr. jur. Frommhold in Breslau

      Muskat, Eugen: Über prozessualische Anerkenntnisse, Verzichte und Vergleiche, mit besonderer Berücksichtigung der preussischen Vormundschafts-Ordnung  201Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Dr. Eugen Muskat, Gerichts-Assessor in Namslau

    Bücherschau 222Großes BildKleines BildPDF Download
    Abhandlungen, Mitteilungen und Besprechungen 225Großes BildKleines BildPDF Download

      Westrum, ...: Kann der Vormund eines Wahnsinnigen auch in den gemeinrechtlichen Gebieten der preussischen Monarchie die Erbschaft selbst, oder nur eine bonorum possessio für seinen Pupillen erwerben?  225Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Rechtsanwalt Westrum zu Celle

      Hoffmann, ...: Kompensation gegenüber der Klage auf Teilzahlung  234Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Landgerichtsrat Hoffmann zu Osnabrück

      Kolligs, ...: Über Unentbehrlichkeit der Gültigkeit der Konventionalstrafe bei nicht klagbaren Verträgen : Ein Rechtsfall,  241Großes BildKleines BildPDF Download
      mitgeteilt von Herrn Amtsrichter Kolligs in Fallersleben

      Thomsen, ...: Sind im Gebiete des Preussischen Allgem. Landrechts die Oberlandesgerichte oder die Amtsgerichte für das präklusivische Aufgebotsverfahren in Lehns- und Fideikommiss-Sachen zuständig?  246Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Oberlandesgerichtsrat Thomsen in Stettin

      Brettner, ...: Zur Streitfrage aus §. 52 der Civilprozessordnung  261Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Landgerichtsrat Brettner in Cottbus

      Meyer, ...: ¬Die Anfechtung ungerechtfertigter Eintragungen und Löschungen in der Landgüterrolle (Höferolle)  265Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Oberlandesgerichtsrat Meyer in Marienwerder

      Seitz, Karl Joseph: Züchtigungsrecht des Lehrers  271Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Dr. Karl Joseph Seitz, Landgerichtsrat a. D. in München

      Rosenberg, ...: Rechtsfälle aus dem Zwangsvollstreckungsverfahren  302Großes BildKleines BildPDF Download
      Mitgeteilt von Herrn Rechtsanwalt Rosenberg in Osnabrück

      Hergenhahn, Th.: ¬Die Kosten des Kostenfestsetzungs-Verfahrens : (Zu §§. 87 bis 89, 98 bis 100 Civil-Prozessordnung)  309Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Landgerichts-Direktor Th. Hergenhahn in Cassel

      Olshausen, R.: Medizinische Betrachtungen über die im Entwurf eines bürgerlichen Gesetzbuches für das Deutsche Reich festgesetzte Empfängniszeit  320Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Geh. Medizinalrat Professor Dr. R. Olshausen, Direktor der Universitäts-Frauenklinik in Berlin

      Weichsel, B.: Juristische Betrachtungen über die Entwurf eines bürgerlichen Gesetzbuchs für das deutsche Reich festgesetzte Empfängniszeit  326Großes BildKleines BildPDF Download
      Von Herrn Amtsgerichtsrat B. Weichsel in Hildesheim

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung