Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Neues Archiv für preussisches Recht und Verfahren, sowie für deutsches Privatrecht. Jg. 1.1834 - Jg. 16.1854; Reg. 1/5 (1839); Reg. 6/10 (1848)

Jg. 1, 1834


                     

    [Titelblatt] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    [Titelblatt Heft 1] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Vorrede IIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalt des ersten Hefts VIIGroßes BildKleines BildPDF Download

    I. Sommer, ...: Beiträge zur Revision der Verfahrens-Gesetzgebung  1Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    II. Boele, Fr. Th.: ¬Die sogenannte nothwendige Servitut in ihren verschiedenen praktischen Beziehungen  25Großes BildKleines BildPDF Download
    Fr. Th. Boele

    III. Ulrich, ...: Ueber das Prinzip der neuen preußischen Gesetzgebung und dessen Einfluß auf das Prozeßrecht : mit Hinsicht auf die Verordnung vom 1. Juni und 14. Dezbr. 1833  49Großes BildKleines BildPDF Download
    von Ulrich
    Fortsetzung dazu:Großes BildKleines Bild

    IV. Boele, Fr. Th.: Ueber das Rechtsmittel der Wiedereinsetzung in den vorigen Stand, wegen neu aufgefundener Urkunden mit besonderer Beziehung auf den summarischen Prozeß,  75Großes BildKleines BildPDF Download
    von Fr. Th. Boele

    V. Sommer, ...: Beiträge zur Revision der Verfahrens-Gesetzgebung : (Fortsetzung)  90Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    VI. Arndts, ...: Bemerkungen über das Erforderniß schriftlicher Abfassung der Verträge  132Großes BildKleines BildPDF Download
    von Herrn Dr. Arndts in Bonn

    VII. Boele, Fr. Th.: Ueber den Klagegrund nach gemeinem deutschen, preußischen ordentlichen, summarischen und Mandatsprozeß  174Großes BildKleines BildPDF Download
    von Fr. Th. Boele

    VIII. Sommer, ...: Ueber das Pfandrecht des Verpachters an den Früchten : Rechtsfall und Abhandlung  217Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    IX. Sommer, ...: Ob derjenige, welcher vor Einführung der Königl. Westphälischen bäuerlichen Gesetzgebung ein Anerbenrecht auf ein Minden-Ravensbergisches Colonat hatte, dies durch spätere Verheirathung auf eine andere Stätte verliere? Ob auch eine stillschweigende obervormundschaftliche Genehmigung einer Veräußerung statthaft? : Rechtsfall,  229Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Sommer

    [Titelblatt Heft 2] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalt des zweiten Heftes IIIGroßes BildKleines BildPDF Download

    X. Sommer, ...: Bornemann systematische Darstellung des preuß. Civilrechts. Erster Band Recension  233Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer

    XI. Sommer, ...: Ist die zweijährige Verjährung der Klage des Enterbten nach §. 440. A. L. R. Th. II. Tit. 2. auch auf bloße Pflichtheils-Schmälerungen und Belästigungen auszudehnen? 2) Findet diese Klage auch dann statt, wenn gar keine Ursache der Enterbung oder kein gesetzmäßiger Grund angeführt ist? 3) Ist eine Klage aus dem Testamente eine Anerkennung nach §. 438 I. c.? 4) Unterbricht eine solche Klage die zweijährige Verjährung, wenn ihre Entscheidung für die Pflichttheilsklage vorbereitend war?  274Großes BildKleines BildPDF Download
    Rechtsfall von Sommer

    XII. Sommer, ...: Ueber die Zurückforderung einer vom Gerichte aus Irrthum geleisteten Zahlung  285Großes BildKleines BildPDF Download
    Rechtsfall v. Sommer

    XIII. Boele, ...: Ob nur die Rechte aus dem Vertrage zedirt werden können? 2) Ob nur die Frage, wie hoch sich der Schaden belaufe, nicht aber, ob überhaupt ein Schaden existire? ad separatum verwiesen werden kann? : Rechtsfall,  290Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Boele

    XIV. Sommer, ...: Ob bei der gestatteten Ausschließung der obervormundschaftlichen Einwirkung die Meinungsverschiedenheit mehrerer Vormünder von der obervormundschaftlichen Behörde zu schließen  294Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer

    XV. Boele, ...: ¬Der Gerichtsstand in possessorio summariissimo  303Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Boele

    XVI. Boele, ...: Schriftliche Form der Verträge bei Immobilien und Rechte  319Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Boele

    XVII. Boele, ...: Kann der Erbpächter ein Servitut an dem verpachteten Grundstücke haben?  322Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Boele

    XVIII. Boele, ...: ¬Die Colonats-Uebertragung an die Kinder und Einfluß derselben auf die persönlichen Schulden  325Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Boele

    XIX. Sommer, ...: In wie fern gegen Erkenntnisse der vorigen Instanzen, welche in Folge eines Resoluts des Revisionsrichters erlassen, noch eine neue Revision nach §. 2 der Verordnung vom 14. December 1833 statt finde  330Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer

    XX. Sommer, ...: Ueber den Fünftel-Abzug bei vordem steuerfreien Besitzungen in den Landen des vormaligen Königreichs Westphalen : Abhandlung und Rechtsfall  337Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer

    XXI. Sommer, ...: Ueber die Verpflichtung des Staats, zu den Zinsen der Provinzial-Staatsschulden das Agio zuzulegen, und ob dieserhalb der Weg Rechtens stattfinde : Ein Rechtsfall,  351Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Sommer

    XXII. Sommer, ...: Ob auch vertragsmäßige Cautionen, wenn sie durch Verpfändung bestellt werden sollen, bei Landgütern innerhalb der ersten zwei Drittel, bei städtischen Grundstücken aber innerhalb der ersten Hälfte des Werthes zu versichern? : Rechtsfall,  356Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Sommer

    XXIII. Sommer, ...: Ob niedere Regalien, insbesondere die Weggeld-Gerechtigkeit, durch Verjährung erworben werden können, und ob ihre unverliehene Ausübung eine sträfliche Anmaaßung der dem Staate allein vorbehaltenen Hoheitsrechte sey? : Rechtsfall,  359Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Sommer

    XXIV. Boele, ...: Durch Abheirathung von der Stätte geht das Anerberecht nicht verloren? 2) Steht der erste aufgeheirathete Colon zu dem Anerben, der zugleich sein leiblicher Sohn ist, im gleichen Rechte, wie der Wehrfester, von dem das Gut herrührt? Hörigkeit und Clientel : Rechtsfall,  365Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Boele

    XXV. Sommer, ...: Ausführliches systematisches Handbuch des preußischen Privatrechts, bearbeitet von Johann Franz Thöne, Königl. Preuß. Oberlandesgerichts-Referendarius. Erster Band. Abfassungsgeschichte des allgem. Landr. und allgem. Theil, einschließlich der Lehre von dem Besitz und der Verjährung. Erste Abtheilung. Leipzig, in der Hahn'schen Verlags-Buchhandlung, 1833 Recension  379Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    XXVI. Boele, ...: Ueber die Verordnung wegen Einrichtung des Hypothekenwesens in dem Herzogthum Westphalen, dem Fürstenthume Siegen mit den Aemtern Burbach und Neuenkirchen (Freien- und Hückenschen Grund) und den Grafschaften Wittgenstein-Wittgenstein und Wittgenstein-Berleburg vom 31. März 1834. G. S. N. 1513  384Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Boele

    [Titelblatt Heft 3] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalt des dritten Heftes IIIGroßes BildKleines BildPDF Download

    XXVII. Essellen, ...: Uebersicht der in summarischen und Bagatellsachen stattfindenden Rechtsmittel  393Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Essellen

    XXVIII. Seibertz, J. S.: ¬Die Statutarrechte des Herzogthums Westfalen  401Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Justizamtmann J. S. Seibertz zu Brilon
    Fortsetzung dazu:Großes BildKleines Bild

    XXIX. Sommer, ...: Einige Bemerkungen zu den beiden Verordnungen vom 4. März 1834 über die Execution im Civil-Prozeß und über den Subhastations- und Kaufgelder-Liquidations-Prozeß  443Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer

    XXX. Sommer, ...: Der Beschluß des Ober-Landesgerichts zu Hamm vom 21. März 1834 über die Beschleunigung und Vereinfachung des summarischen Prozesses  451Großes BildKleines BildPDF Download
    Nebst einer Nachschrift von Sommer

    XXXI. Sommer, ...: Ueber den Einfluß landrechtlicher Hindernisse der Verjährung auf laufende Verjährungen in dem Falle, wo das Hinderniß zur Zeit der Einführung des Allgem. Landrechts nicht mehr factisch und zur Zeit des früheren Rechts nicht rechtlich bestand. : Abhandlung und Rechtsfall  455Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    XXXII. Schepers, ...: Bemerkungen zu der Verordnung über den Subhastations- und Kaufgelder-Liquidations-Prozeß  460Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Ober-Landesgerichts-Rath Schepers in Münster

    XXXIII. Sommer, ...: Ueber den jetzigen legislativen Stand der Injurienlehre, und über den Kostenpunkt in Folge der Cabinets-Ordre vom 28. August 1833.  473Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer

    XXXIV. Sommer, ...: Die Verordnung über das Rechtsmittel der Revision und der Nichtigkeitsbeschwerde vom 14. December 1833 von L. Crelinger, Oberlandesgerichts-Rath Recension  491Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    XXXV. Boele, ...: Ob die abgeschichteten Kinder für die Schulden der prorogirten Gütergemeinschaft nach der Schichtung mit dem zugeschichteten Vermögen verhaftet sind, oder nicht? 2) Ob in Fällen, wo die Provinzialrechte und Statuten lückenhaft sind, die allgemeinen Vorschriften des Allg. Landrechts von der Gütergemeinschaft zur Anwendung gebracht werden dürfen? : Rechtsfall,  501Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Boele

    XXXVI. Piners, ...: Ueber die Haftbarkeit mehrerer Erben gegen die Erbschaftsgläubiger nach Allgem. Landrechte I. 17. §. 127-146.  535Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Hofgerichts-Assessor Piners

    XXXVII. Sommer, ...: Ueber die gemeinschaftliche Haftung mehrerer Erben gegen die Gläubiger vor der Erbtheilung : Zwei Rechtsfälle  549Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Sommer

    XXXVIII. Sommer, ...: Inwiefern bei der provinziellen allgemeinen Gütergemeinschaft die Erben des erstverstorbenen Gatten auch persönlich oder blos rücksichtlich des gemeinschaftlichen Vermögens für die Schulden der Gütergemeinschaft haften? : Rechtsfall  557Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Sommer

    XXXIX. Sommer, ...: Die Verordnungen über die Execution in Civilsachen und über den Subhastations- und Kaufgelder-Liquidations-Prozeß vom 4. März 1834. - Von L. Crelinger, Ober-Landesgerichts-Rath. - Erstes Heft. Die Execution in Civilsachen. 2) Die Preußische Executions-, Subhastations- und Kaufgelder-Liquidations-Prozeß- und Tax-Ordnung; von J. A. L. Fürstenthal, Königl. Justiz-Rath und Ober-Landesgerichts-Assessor. Erste Abtheilung. Die Lehre von der Execution. 3) Entwurf einer vollständigen Executions- und Subhastations-Ordnung nach Preuß. Rechte; von D. H. Jobst. Recension  562Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    Uebersicht der neuesten jurist. Literatur. April - August 1834.  IGroßes BildKleines BildPDF Download

    [Titelblatt Heft 4] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalt des vierten Heftes IIIGroßes BildKleines BildPDF Download

    XL. Seibertz, ...: ¬Die Statutarrechte des Herzogthums Westphalen : (Fortsetzung)  581Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Justizamtmann Seibertz zu Brilon
    Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild
    Fortsetzung dazu:Großes BildKleines Bild

    XLI. Ulrich, ...: Ist die rechtliche Wirkung des unvordenklichen Besitzes, in denjenigen Ländern, in welchen derselbe zur Erwerbung einer Servitus dicontinua erforderlich durch den Art. 691. des Code Napoleon vermöge einer interruptio civilis aufgehoben?  616Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Ulrich

    XLII. Sommer, ...: Ueber das Recht der Gläubiger des Ehemannes, sich an die von der Frau eingebrachten Mobilien zu halten : Rechtsfall  630Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Sommer

    XLIII. Sommer, ...: Kann der Nachbar schon dann den Bau eines neuen Gebäudes untersagen, wenn er nicht durch das ganze ungeöffnete Fenster den Himmel erblicken kann? : Rechtsfall  633Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Sommer

    XLIV. Arndts, ...: Ueber die Frage: in wie weit der §. 519. Th. II. Tit. 2. des A. L. R. in den Theilen der wiedervereinigten Provinzen diesseits der Elbe, in welchen Gütergemeinschaft gilt, die particularrechtlichen Bestimmungen über Ascendenten-Erbfolge wieder hergestellt habe? : In besonderer Beziehung auf die churköllnische Rechts-Ordnung  637Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Ober-Landesgerichts-Assessor Arndts zu Recklinghausen

    XLV. Boele, Fr. Th.: Beitrag zur Vindikations-Lehre des A. L. R. (Th. I. Tit. 15. §. 42. und 52. und Tit. 2. §. 138.  659Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Fr. Th. Boele

    XLVI. Boele, Fr. Th.: Ueber das Subhastations-Verfahren solcher Grundstücke, von denen der Besitztitel noch nicht berichtigt ist  677Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Fr. Th. Boele

    XLVII. Sommer, ...: Ueber die Nothwendigkeit polizeilicher Concession zum Betriebe des Schenk- und Gastwirthschaft-Gewerbes in den nach dem 7. September 1811 dem Staate hinzugekommenen Landestheilen : Rechtsfall mit Nachschrift  689Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    XLVIII. Sommer, ...: Geschichtliche Darstellung des Ursprungs der Münsterschen Gutsherrn zum Mit-Genuß des Hochgehölzes der eigenbehörigen Colonate, und Erörterung der Frage über den hiergegen zulässigen Gegenbeweis  695Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer

    XLIX. Schepers, ...: Einiges über die gutsherrlich-bäuerlichen Verhältnisse in den ehemals Bergischen und Französischen Theilen von Westphalen, insbesondere über die Königliche Kabinets-Ordre vom 24. Novbr. 1833.  717Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Ober-Landesgerichts-Rath Schepers in Münster

    L. Sommer, ...: Zeitschrift für wissenschaftliche Bearbeitung des preußischen Rechts, herausgegeben von A. H. Simon, Geheimen Ober-Justiz- und Revisions-Rathe, und H. L. v. Strampff, Kammergerichts-Rathe. Zweiten Bandes erstes Heft. Berlin, in der Nikolaischen Buchhandlung 1834 Recension  740Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    LI. Sommer, ...: Geschworne und Richter. Beitrag zur Revision der Gesetze, von Otto Heinr. Allex. v. Oppen, Landgerichts-Präsident zu Köln. Köln am Rhein, J. P. Bachem, 1835 Recension  749Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    Übersicht der neuesten juristischen Literatur vom September bis December 1834  757Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung