Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Neues Archiv für preussisches Recht und Verfahren, sowie für deutsches Privatrecht. Jg. 1.1834 - Jg. 16.1854; Reg. 1/5 (1839); Reg. 6/10 (1848)

Jg. 2, 1836


                     

    [Titelblatt] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    [Titelblatt Heft 1] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalts des ersten Heftes zweiten Jahrgangs IIIGroßes BildKleines BildPDF Download

    I. Sommer, ...: Ueber die Transmission der Vertragserbrechte : Nach gemeinem deutschen Privatrechte und nach Preußischem Rechte  1Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer

    II. Sommer, ...: Zeitschrift für wissenschaftliche Bearbeitung des Preußischen Rechts, herausgegeben von A. H. Simon, Geheimen Ober-Justiz- und Revisions-Rathe, und H. L. von Strampff, Kammergerichts-Rathe. 2ten Bandes 1s Heft. Berlin, in der Nicolaischen Buchhandlung 1834 Recension : (Beschluß)  15Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    III. Sommer, ...: Ueber die Folgen der unterlassenen gerichtlichen Regulirung des Altentheils : Abhandlung mit drei Rechtsfällen  30Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    IV. Korte, K. G.: Ist der Verkäufer nach Preußischem Recht allgemein berechtigt, den Kauf-Contract für den Fall, daß der Käufer den Kaufschilling nicht bei der Uebergabe zahlt, aufzuheben?  63Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Ober-Landesgerichts-Referendar K. G. Korte in Hamm

    V. Korte, K. G.: Von dem Rechte der von dem gütergemeinschaftlichen Vermögen abgefundenen Kinder auf den Nachlaß der Eltern, besonders auf den Nachlaß des verstorbenen parens  73Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Ober-Landesgerichts-Referendar K. G. Korte in Hamm

    VI. Sommer, ...: Ueber die Folgen der Uebernahme von Hypothekenschulden auf Rechnung der Kaufgelder  78Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer

    VII. Sommer, ...: Heimfallsrecht und bäuerliche Erbfolge : Abhandlung und Rechtsfälle  90Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer
    Fortsetzung dazu:Großes BildKleines Bild

    VIII. Boele, Fr. Th.: ¬Die Hypothek nach Preußischem Recht, als ein selbstständiges dingliches, nicht accessorisches, Recht betrachtet, mit Rücksicht auf das Recognitionssystem  172Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Fr. Th. Boele

    IX. Cappell, Gustav: Welche Gesetze entscheiden nach den Bestimmungen des allgemeinen Landrechts über die Intestaterbfolge in Immobilien?  189Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Ober-Landesgerichts-Assessor Gustav Cappell in Hamm

    X. Piners, ...: Ueber Auffolge in Bauerngüter : in drei Beiträgen ; Erster Beitrag: Verbindlichkeit des Colonats-Auffolgers zur Abtragung der Schulden und Zahlung der Abfindungen, in besonderer Rücksicht auf Uebertragsverträge  201Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Hofgerichts-Assessor Piners in Arnsberg

    XI. Sommer, ...: Zeitschrift für Theorie und Praxis des Preußischen Rechts in seinem ganzen Umfange, herausgegeben von Dr. Joh. Friedr. Ludw. Bobrik, Königlich Preuß. Tribunalrathe, der Königl. deutschen Gesellschaft zu Königsberg ordentl. Mitgliede, und Dr. Heinr. Friedr. Jacobson, Professor der Rechte an der Königl. Universität zu Königsberg. 1sten Bandes 1s Heft. Marienwerder 1834, bei A. Baumann Recension  223Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    Uebersicht der neuesten juristischen Literatur vom Januar bis Mai 1835  IGroßes BildKleines BildPDF Download

    [Titelblatt Heft 2] IGroßes BildKleines BildPDF Download

    Uebersicht der neuesten juristischen Literatur  IGroßes BildKleines BildPDF Download

    Inhalt des zweiten Heftes zweiten Jahrgangs IIIGroßes BildKleines BildPDF Download

    XII. Sommer, ...: Beiträge zur Lehre vom wechselseitigen Testamente der Ehegatten  233Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer

    XIII. Sommer, ...: Ministerial-Rescript über die Unstatthaftigkeit von Subhastation oder Auction gutsherrlicher Renten  251Großes BildKleines BildPDF Download
    Mitgetheilt von Sommer

    XIV. Sommer, ...: Inwiefern Private Staatsschuldscheine als Caution anzunehmen schuldig sind? : Rechtsfall  255Großes BildKleines BildPDF Download
    Mitgetheilt von Sommer

    XV. Sommer, ...: Rechtssprüche der Preuß. Gerichtshöfe, mit Genehmigung Ihrer Excellenzien der Herren Justiz-Minister, herausgeg. von A. H. Simon, geheimen Ober-Justiz- und Revisions-Rathe und H. L. v. Strampff Kammergerichts-Rathe. 3r Bd. Berlin, bei Ferd. Dümmler. 1834 Recension  261Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer
    Fortsetzung dazu:Großes BildKleines Bild

    XVI. Ueber das Recht am Hofes-Gehölze in Westphalen, und zwar: I. Ob der Gutsherr bis zur Auseinandersetzung Eigenthums- und Anweisungs-Rechte an den Holzungen habe? II. Ob er bis zur Auseinandersetzung das Fällen der zerstreut stehenden Bäume hindern könne? III. In wiefern Bäume für zerstreut stehende im Gegensatz gegen die Holzungen zu halten? IV. Ob dem Gutsherrn auch an den Marken-Abfinduns-Antheilen der Colonate Nutzungs-Rechte zustehen? : Zwei Rechtsfälle, mit Einleitung vom Herrn Land- und Stadt-Gerichts-Direktor Evelt in Dorsten  280Großes BildKleines BildPDF Download

    XVIII. Seibertz, J. S.: ¬Die Statutarrechte des Herzogthums Westfalen : (Fortsetzung.)  297Großes BildKleines BildPDF Download
    Vom Herrn Justiz-Amtman J. S. Seibertz zu Brilon
    Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

    XVIII. Sommer, ...: Ueber die Zulässigkeit des Wechsel-Prozesses gegen Standesherrn : Minist. Resc. vom 16. Mai 1835. ; (Zur Erläut. von A. L. R. Th. II. Tit. 8. §. 726.)  352Großes BildKleines BildPDF Download
    Mitgetheilt von Sommer

    XIX. Sommer, ...: Ob bei wechselseitigen Testamenten der Eheleute gemeinrechtlich, daß sie correspectiv, somit nach dem Tode des einen Gatten unwiederruflich seyen, zu vermuthen, wenn sie ihr unter dem Rechts-Verhältniß partikulärer Gütergemeinschaft stehendes Vermögen für rein gemeinschaftlich erklären, und jeder Ehegatte dem überlebenden den Nießbrauch zuwendet, rücksichtlich der Substanz seiner Hälfte aber zum Besten seiner Verwandten testirt? : Rechtsfall  357Großes BildKleines BildPDF Download
    Mitgetheilt von Sommer

    XX. Sommer, ...: Ob, wenn Landesgesetze das Vorrecht des Gutsherrn für rückständige Gefälle im Concurse auf einen dreijährigen Rückstand einschränken, diese Einschränkung auch auf Kaufgelder-Vertheilungs-Streitigkeiten außer dem Concurse Anwendung finde? : Rechtsfall  361Großes BildKleines BildPDF Download
    Mitgetheilt von Sommer

    XXI. Boele, ...: Rechtsfall über die Frage: ob der Anspruch auf Gewährleistung auch dann, wenn die Sache selbst oder ein Theil ihrer Substanz evinzirt worden, den kurzen Verjährungsfristen der §§. 343. 344. A. L. R. I. 5. unterliegt  363Großes BildKleines BildPDF Download
    Mitgetheilt von Boele

    XXII. Sommer, ...: Sieben Sätze in Bezug auf Preußens transitorische Rechts-Gesetzgebung vom Jahre 1833 zu Veranlassung einer wissenschaftlichen Kritik derselben, aufgestellt von K. W. Kayser, Königlich Preuß. Criminal-Rathe und Justiz-Commissar bei dem Oberlandesgerichte zu Naumburg. Leipzig, Verlag von Heinr. Francke. 1835 Recension  369Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    XXIII. Ulrich, K. J.: Ueber das Princip der neuen Preußischen Gesetzgebung und dessen Einfluß auf das Proceßrecht; mit Hinsicht auf die Verordnungen vom 1. Juni und 1. Decbr. 1833. : (Fortsetzung.)  377Großes BildKleines BildPDF Download
    Vom Hofgerichts-Rath K. J. Ulrich
    Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

    [Titelblatt Heft 3] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalt des dritten Heftes zweiten Jahrgangs IIIGroßes BildKleines BildPDF Download

    XXIV. Sommer, ...: Ueber die Vertheilung des pignus praetorium des §. 23. der I. Verordnung vom 4. März 1834 in dem Falle, wenn schon ältere Hypotheken auf mehrere Grundstücke solidarisch eingetragen sind  393Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer

    XXV. Sommer, ...: Zeitschrift für wissenschaftliche Bearbeitung des Preuß. Rechtes, herausgegeben von A. H. Simon, geheimen Ober-Justiz- und Revisions-Rathe, und H. L. v. Strampff, Kammergerichts-Rathe. Zweiter Band, zweites Heft. Berlin in der Nicolaischen Buchhandlung. 1834 Recension  401Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    XXVI. Sommer, ...: Rechtssprüche der Preuß. Gerichtshöfe, mit Genehmigung Ihrer Excellenzien der Herren Justiz-Minister, herausgeg. von A. H. Simon, geheimen Ober-Justiz- u. Revisions-Rathe und H. L. von Strampff, Kammer-Gerichts-Rathe. Berlin, bei Ferdinand Dümmler, 1834. (Schluß der im vorigen Hefte abgebrochenen Recension)  416Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer
    Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

    XXVII. Piners, ...: ¬Die von den Vormündern Namens ihrer Pflegbefohlenen abgegebenen Willenserklärungen und geschlossenen Verträge sind auch ohne obervormundschaftliche Bestätigung gültig, wenn die Gesetze diese nicht ausdrücklich zur Gültigkeit des Geschäfts vorschreiben : Abhandlung nebst Rechtsfall  437Großes BildKleines BildPDF Download
    von Hrn. Ober-Landes-Gerichts-Assessor Piners in Arnsberg

    XXVIII. Sommer, ...: Über Heimfallsrecht und bäuerliche Erbfolge : Nachtrag zu der Abhandlung im 1. Hefte Nr. VII. ; Mit 4 Beilagen  445Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer
    Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

    XXIX. Sommer, ...: Die Bestimmung bei der Verleihung von Leib- oder Zeitgewinn-Gütern, daß nach abgelaufener Pachtzeit der Pachter oder dessen Erben zur Pachtung oder zum Gewinn die nächsten seyn sollen, involvirt Erbrecht. : Zwei Rechtsfälle  463Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt und eingeleitet von Sommer

    XXX. Korte, ...: Entwickelung der Lehre vom jus accrescendi nach Preußischem Recht  476Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Ober-Landes-Gerichts-Assessor Korte in Tecklenburg

    XXXI. Boele, ...: Kann der Nachbar schon dann den Bau eines neuen Gebäudes untersagen, wenn er nicht durch das ganze ungeöffnete Fenster den Himmel erblicken kann? : Rechtsfall ; Nebst Nachwort  517Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Boele

    XXXII. Evelt, ...: Ueber die Erbfolge nach den Statutarrechten der Grafschaft Recklinghausen : Als Beitrag zur Erläuterung der Kurkölnischen Rechts-Ordnung  536Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Land- und Stadtgerichts-Direktor Evelt in Dorsten
    Fortsetzung dazu:Großes BildKleines Bild

    XXXIII. Sommer, ...: I. Die Provinzialrechte der Fürstenthümer Paderborn und Corvey in Westphalen nebst ihrer rechtlichen Entwickelung und Begründung aus den Quellen dargestellt von Dr. Paul Wigand. Erster Band. Leipzig, F. A. Brockhaus. 1832. Zweiter Band. 1832. Dritter Band. 1832 II. Die Provinzialrechte des Fürstenthums Minden, der Grafschaften Ravensberg und Rietberg, der Herrschaft Rheda und des Amtes Reckenberg in Westphalen, nebst ihrer rechtsgeschichtlichen Entwickelung und Begründung, aus den Quellen dargestellt von Dr. Paul Wigand. Erster Band. Leipzig, F. A. Brockhaus. 1834. Zweiter Band. 1834. Recension  545Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    XXXIV. Sommer, ...: Das positive Privatrecht in Fragen, Antworten und Tabellen I. nach dem Römischen Rechte; II. nach dem Gemeinen in Deutschland geltenden Rechte, und III. nach dem Allgemeinen Landrechte für die Königl. Preuß. Staaten; als Leitfaden für die Rechtskandidaten Behufs ihrer Vorbereitung zur Prüfung von Anton August Bernhard, Königl. Preuß. Patrimonialrichter in Oberschlesien. - Erstes Heft. Breslau, in Commission bei Aug. Schulz und Comp. 1835 Recension  549Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    Uebersicht der neuesten Literatur vom 1. October bis 1. December 1835.  IGroßes BildKleines BildPDF Download

    [Titelblatt Heft 4] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalt des vierten Heftes zweiten Jahrgangs IIIGroßes BildKleines BildPDF Download

    XXXV. Piners, ...: Ueber Auffolge in Bauerngüter : in drei Beiträgen ; Zweiter Beitrag  551Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Hrn. Ober-Landesgerichts-Assessor Piners in Arnsberg

    XXXVI. Sommer, ...: Verträge über das Eigenthum an Immobilien von nicht über 50 Thlr. unterliegen nicht unbedingt, sondern in der Regel gar nicht der schriftlichen Form  599Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Sommer

    XXXVII. Sommer, ...: 1) Ob der Vorbehalt des Eigenthums den Verkäufer zur Aufhebung des Vertrages selbst berechtiget, oder 2) welche sonstige Rechtsverhältnisse die Ausübung jenes Vorbehalts herbeiführe : Rechtsfall mit Abhandlung  614Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    XXXVIII. Boele, Fr. Th.: Beitrag zur Lehre vom Wasserrecht  627Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Fr. Th. Boele

    XXXIX. Evelt, ...: Ueber die Erbfolge nach den Statutarrechten der Grafschaft Recklinghausen : Als Beitrag zur Erläuterung der Kurkölnischen Rechts-Ordnung ; (Beschluß.)  652Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Herrn Land- und Stadt-Gerichts-Direktor Evelt in Dorsten
    Vorgänger dazu:Großes BildKleines Bild

    XL. Sommer, ...: Ob Handlungsgesellschafter, zwischen denen nur ein mündlicher Societäts-Contract besteht, Dritten aus Verträgen einzelner Gesellschafter verhaftet seyen? : Rechtsfall und Abhandlung  674Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    XLI. Sommer, ...: Geschichte der französischen Gerichts-Verfassung vom Ursprung der Fränkischen Monarchie bis zu unsern Zeiten. Aus den Quellen und besten Schriftstellern dargestellt von Joh. Paul Brewer, Professor der Physik zu Düsseldorf. Erster Theil Recension  679Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    XLII. Sommer, ...: Ob eine unter der Herrschaft des gemeinen Rechts begründete Verletzungsklage des Verletzers nach Einführung des allgemeinen Landrechts in den kurzen Fristen der landrechtlichen Verletzungsklage des Käufers verjähre? : Zwei Rechtsfälle,  683Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt von Sommer

    XLIII. Sommer, ...: Ob im Herzogthum Westphalen jeder Eingesessene der keine alte Sohlstätte besitzt, als Beilieger der Gemeinde zu einer jährlichen Abgabe von 2 Thlr. verhaftet, oder ob diese Abgabe nur ein fixirter Beitrag zu den Communallasten sey, so, daß sie wegfalle, wo der Eingesessene zu den Communallasten selbst beiträgt? : Rechtsfall,  695Großes BildKleines BildPDF Download
    mitgetheilt und eingeleitet von Sommer

    XLIV. Sommer, ...: Ueber Ehesachen und insbesondere Ehescheidungen, uneheliche Vaterschaft, Stuprum und Bordelle, in Beziehung auf Gesetzgebung und anderweite obrigkeitliche Behandlung. Ein Beitrag zur Revision des Preußischen Allgem. Landrechts. Von F. v. G. Recension  700Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    XLV. Sommer, ...: Die Hypothek des Eigenthümers. Ein Versuch über den §. 52. des Anhanges zum Allgemeinen Preußischen Landrecht und die Declaration vom 3. April 1824. Von Albert Friedr. von der Hagen, Dr. der Philosophie, Königl. Preuß. Ober-Landesgerichts-Assessor. Arnsberg, 1836. Bei A. L. Ritter Recension  704Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    XLVI. Sommer, ...: Handbuch des Preuß. Privatrechts, als zweiter Theil des Handbuchs des Preuß. Civilrechts. Von Temme, Königl. Kreis-Justiz-Rath und Mitglied des literarischen Vereins der Grafschaft Mark (jetzt Director des Inquisitoriats zu Stendal) Recension  717Großes BildKleines BildPDF Download
    von Sommer

    [Verlagsanzeigen] 719Großes BildKleines BildPDF Download

    Uebersicht der neuesten juristischen Literatur vom December 1835 bis März 1836  720Großes BildKleines BildPDF Download

    Inhalt des ersten Jahrganges 725Großes BildKleines BildPDF Download
    Inhalt des zweiten Jahrganges 731Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung