Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek
Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Themis . Bd. 1.1828 - Bd. 2.1830; N.F. Bd. 1, H. 1.1838 - N.F. Bd. 1, H. 3.1841

Bd. 2, 1830


                     

    [Titelblatt] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    [Titelblatt Heft 1] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalt des zweiten Bandes erstes Heft IIIGroßes BildKleines BildPDF Download

    I. Bender, Johann Heinrich: Kurze Kritik des Entwurfes einer erneuerten und erweiterten Wechsel- und MerkantilOrdnung für die freie Stadt Frankfurt  1Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. Johann Heinrich Bender aus Frankfurt, Advocat in Giesen

    II. Bemerkungen eines Badensers zu dem in der ersten Kammer unserer Stände den 14. März 1828 erstatteten CommissionsBericht über die Aufhebung der peinlichen Frage, Beschränkung der körperlichen Züchtigung und Einführung der Hinrichtung mit dem Fallbeile : (Niedergeschrieben gleich nach Bekanntwerdung des Commissions-Berichtes, allein durch die Censur von inländischen Blättern ausgeschlossen)  81Großes BildKleines BildPDF Download

    III. Zachariä, ...: Ueber die Rechtsregel: Locus regit actum  95Großes BildKleines BildPDF Download
    Vom GeheimenRath Zachariä in Heidelberg

    IV. Roman, ...: Ueber den rechtlichen Einfluß der am Wohnorte des auswärts domicilirten Schuldners erfolgten Eröffnung des Concurses auf das im Inlande befindliche Vermögen, namentlich in Würtemberg  119Großes BildKleines BildPDF Download
    Vom Dr. Roman in Heilbron

    V. Nahmer, ... von: Von der Competenz inländischer Gerichte über einen Ausländer und von der Vollstreckbarkeit auswärtiger Urtheile  137Großes BildKleines BildPDF Download
    Vom OberAppellations-GerichtsProcurator von der Nahmer in Wiesbaden

    VI. Ist die landesherrliche Kammer verpflichtet, ihre Erbenzinsleute wegen der ihnen durch eine allgemeine, aus höchster Machtvollkommenheit erlassene Verordnung entzogenen, aber contractlich versprochenen Freiheit von öffentlichen Lasten und namentlich von Steuern zu entschädigen? : (Bejahend beantwortet durch die Juristenfacultäten zu Rostock und Halle, sowie durch das Holstein-Lauenburgische Königl. Obergericht in Glückstadt  150Großes BildKleines BildPDF Download

    [Titelblatt Heft 2] IGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalt des Zweiten Bandes Zweites Heft IVGroßes BildKleines BildPDF Download

    VII. Busch, F. B.: Ueber die Wirkung der gestandenen oder bewiesenen Exceptio congressus cum plurihus  189Großes BildKleines BildPDF Download
    Von F. B. Busch, RegierungsAdvacaten und AmtsCommissair zu Arnstadt

    VIII. Kämmerer, F.: Hat der Vater eines unehelichen Kindes die Berechtigung, dasselbe der Mutter, wider deren Willen, zu entziehen und bei sich zu ernähren, um sich dadurch von Zahlung der AlimentationsKosten an jene zu befreien? : Durch einen Rechtsfall und dessen Entscheidung nebst einem dazu gehörigen Anhange erläutert  202Großes BildKleines BildPDF Download
    von Professor F. Kämmerer in Rostock

    IX. Stöckhardt, Heinrich Robert: Ueber den Unterschied des Dolus civilis vom Dolus criminalis  265Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. Heinrich Robert Stöckhardt, Kgl. Sächsischem RechtsConsulenten in Baudissin in der OberLausitz

    X. Günther, Ernst: Ueber die Verbindlichkeit der Gemeinden zur Aufnahme und Versorgung einheimischer Armen nach dem Churf. Sächs. Mandate vom 11. April 1772. : Ein Beitrag zum Kön. Sächs. PolizeyRechte  293Großes BildKleines BildPDF Download
    von Dr. Ernst Günther, Obhfger. u. Cons. Adv. zu Leipzig

    XI. Weiske, Carl August: Vom Leinpfad : (Ziehweg, Trödelbahn, Chemin de halage)  308Großes BildKleines BildPDF Download
    Vom Hofrath und Vicefinanzconsulenten Carl August Weiske zu Dresden

    XII. Spangenberg, ...: Ueber den rechtlichen Begriff der Universitas rerum distantium  334Großes BildKleines BildPDF Download
    Vom OberAppellationsRathe Dr. Spangenberg in Celle

    XIII. Busch, F. B.: Erlöscht der Nießbrauch des Ehemannes an der Dos nach ausgebrochenem Concurse, oder sind die Gläubiger des Mannes befugt, denselben in Anspruch zu nehmen, und der Frau bloße Alimente auszuwerfen? : (Gegen Kind, Quaest, forens. Tom. II. cap. 17. (ed. I.); Tom. IV. c. 30. (ed. II.).)  342Großes BildKleines BildPDF Download
    Von F. B. Busch, RegierungsAdvocaten und AmtsCommissair zu Arnstadt

    XIV. Dähne, ...: Ueber die Lebensfähigkeit in juristischer Beziehung  356Großes BildKleines BildPDF Download
    Vom Dr. Dähne zu Rostock

    [Titelblatt Heft 3] IIIGroßes BildKleines BildPDF Download
    Inhalt des dritten Heftes VGroßes BildKleines BildPDF Download

    XV. Frey, Emil: Beitrag zu der Lehre von den stillen Gesellschaften  373Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. Emil Frey, Mitgliede des CriminalGerichts, StadtgerichtsSuppleanten und Privatdocenten d. R. zu Basel

    XVI. Weiske, Julius: Ueber die SachsenBuße  394Großes BildKleines BildPDF Download
    Von Dr. Julius Weiske in Leipzig

    XVII. Becker, G. F. G.: Entscheidungen der Juristenfacultät zu Jena, des OberAppellationsGerichts zu Parchim und der Juristenfacultät zu Göttingen, über die Befugniß der Gerichte zur Bestellung von Personalcuratelen für großjährige Personen  407Großes BildKleines BildPDF Download
    Vom Dr. G. F. G. Becker in Rostock

    XVIII. Rechtsfall, die Einrede der Excussion wider eine wegen Zinsen einer Staatsschuld erhobene HypothecarienKlage betreffend  427Großes BildKleines BildPDF Download

    XIX. Dispache des Königl. Preußischen See- und Handelsgerichts zu Stettin in der HavarieSache des Schiffers K. von Papenburg wider den Empfänger der Ladung des Schiffes: der junge Wilhelm  440Großes BildKleines BildPDF Download

    XX. Emminghaus, ...: Beitrag zur Lehre von den Befugnissen gemeinschaftlicher Staatsdiener : (Ein Rechtsfall, von vier Deutschen Facultäten beurtheilt)  461Großes BildKleines BildPDF Download
    Vom Regierungsrath Dr. Emminghaus in Weimar

    XXI. Busch, F. B.: Ueber das Recht der Zurückforderung gegebener Alimente  505Großes BildKleines BildPDF Download
    Von F. B. Busch, AmtsAssessor zu Arnstadt

    Sachregister 541Großes BildKleines BildPDF Download
    Druckfehler 542Großes BildKleines BildPDF Download

Seitenanfang




Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung