Max-Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte / Digitale Bibliothek

Die Zeitschriften sind umgezogen und auf der neuen Plattform mit OCR Volltexten angereichert. Bitte nutzen Sie den neuen Link.


Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts



 
 

Archiv für die Rechtsgelahrtheit in dem Großherzogthum Mecklenburg. Bd. 1.1803 - Bd. 4.1818

Bd. 4


Aufsätze

    Ueber das Verhältniß der regiminellen Gewalt zur Justizpflege in Mecklenburg, in Bezug auf die Errichtung des Oberappellationsgerichts  3Großes BildKleines BildPDF Download
    Sibeth, ...: Kann der hypothecarische Rechtsverfolg an einem, von dem Gemeinschuldner veräußerten Grundstücke bei entstehendem Concurse, von denjenigen Gläubigern, welche den geschlossenen Kaufcontract erhalten wissen wollen, den Widersprechenden verwehrt werden?  72Großes BildKleines BildPDF Download
    vom Herrn Geheimen Canzleirath Sibeth zu Güstrow
    Ueber die Natur der Eideszuschiebung, in soferne sie im Mandats- oder Executiv-Proceß als liquides Beweismittel gebraucht wird  83Großes BildKleines BildPDF Download
    Kämmerer, ...: Ueber die Gültigkeit der Verträge zwischen einem Arzte und seinem Kranken und die Versprechungen des Letzteren während der Krankheit  146Großes BildKleines BildPDF Download
    Vom Herrn Professor Kämmerer zu Rostock
    Bornemann, ...: Prüfung der Grundsätze des Herrn Hofraths Thibaut über das Verhältniß besonderer Sätze des ältern Rechts zu neuen Regeln  178Großes BildKleines BildPDF Download
    vom Herrn Gerichtsrath Bornemann zu Schönberg
    Bornemann, ...: Ueber solidarische Verbindlichkeit der Erben aus dem Contracte ihres Erblassers mit Rücksicht auf Bürgschaft im Mecklenburgischen und über die separatio bonorum defuncti a bonis heredis  193Großes BildKleines BildPDF Download
    vom Herrn Gerichtsrath Bornemann zu Schönberg
    Bornemann, ...: Eigenheiten des Concurs-Processes; insonderheit wie in zweiter Instanz über Prioritätsstreitigkeiten zu erkennen, wenn zwischen dem Creditor, welcher das Rechtsmittel ergriffen hat und dem Creditor, gegen welchen es ergriffen ist, Creditoren in Ruhe geblieben sind  212Großes BildKleines BildPDF Download
    vom Herrn Gerichtsrath Bornemann zu Schönberg

Rezensionen

    Des Herrn Criminalraths von Santen Versuch, die Größe der Criminal-Verbrechen und deren Strafe nach sicheren Verhältnissen zu bestimmen  367Großes BildKleines BildPDF Download
    Denkschrift des Herrn Grafen A. F. von der Schulenburg an die Bundes-Versammlung zu Frankfurt am Main wegen Beeinträchtigung der Rechtspflege, vom 19 Februar 1817 Nachtrag zu dieser Denkschrift Berichtigung der Denkschrift vom 19 Febr. 1817  395Großes BildKleines BildPDF Download
    Des Herrn Obersten von Holstein zu zu Güstrow Register über das officielle Wochenblatt von 1816 Des Herrn Amtmanns und Stadtrichters Michelsen zu Neubuckow Auszug aus dem officiellen Wochenblatt vom Dec. 1815 bis Febr. 1817  399Großes BildKleines BildPDF Download
    Des Herrn Advocaten J. C. Bühring zu Rostock, als Sachwaldes älterer von Moltkescher Gläubiger, Vorstellung an die Bundesversammlung zu Frankfurt am Main wegen versagten rechtlichen Gehörs, in Betreff contrahirter sogenannter Massenschulden  403Großes BildKleines BildPDF Download
    Des Herrn Advocaten Spalding, als Defensors des Herrn Oberjägermeisters von Moltke in der Untersuchungssache wider denselben wegen einer Schmähschrift, Defensionsschrift  406Großes BildKleines BildPDF Download
    Sammlung neuer Mecklenburgischer Landesgesetze und Urkunden, 1ster Band stets Heft  407Großes BildKleines BildPDF Download
    Des Herrn Justizraths von Both Sammlung der Mecklenburgischen Landesgesetze von 1812 bis 1816: Proceß- und Justizsachen  410Großes BildKleines BildPDF Download

Gesetzgebung

    Landesherrliche Vorschrift über den Unterschied der §§. 384 No. 10. und 385 No. 4 des Landes-Vergleichs in Hinsicht auf die gänzliche oder theilweise Versagung der Rechtsmittel und über die dabei von dem Gegentheil zu leistende cautio de restituendo und pro separato  271Großes BildKleines BildPDF Download
    Sammlung einiger die Stadt und Herrschaft Wismar betreffenden Urkunden und Verordnungen  291Großes BildKleines BildPDF Download
    Landesherrliche Declaration über die Competenz des Criminal-Collegit bei dem ersten 50 Rthlr. und darüber betragenden und bei dem wiederholten sich unter diesem Werthe belaufenden Diebstahle, in Gemäßheit der Criminal-Gerichts-Ordnung vom 31 Januar 1817 Th. 2. No. I. §. 1. 2. 3.  352Großes BildKleines BildPDF Download



Startseite MPIeR Digitale Bibliothek Kontakt
© Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte